Jump to content
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Gast veb391

Ist da jemand?

Recommended Posts

und warum schreibst du das dann nicht so rein? von einen neuen spiel stand da nichts. gar nichts. hauptsache noch patronen verkaufen in einem spiel, wo kurz vor dem ende steht. in meinen eugen ist das betrug

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Dann hast du meinen Post damals falsch verstanden, denn ich meinte damit genau das.

das ist dein auszug aus deiem Fred. wo steht da was von einem neuen game?????????

Desweiteren möchten wir euch an dieser Stelle einen kleinen Ausblick geben, da viele Spieler behaupten, wir würden das Spiel nicht weiter entwickeln. Zunächst einmal geben wir euch Recht, da in der Tat in letzter Zeit kein neuer Content in das Spiel gefunden hat. Das bedeutet jedoch nicht, dass wir hinter den Kulissen untätig sind. Mit der Speedwelt konnten wir in den letzten Wochen die erste SG Welt erfolgreich in die Amazon Cloud portieren. Nach einigen Optimierungen konnte diese Migration den Weg für weitere SG Versionen ebnen. Warum machen wir das? Eine zentrale Forderung der Spieler war und ist es, dass Spiel auf schnellen Servern zu genießen. Dies war aufgrund schlechter Performance und sporadischen Ausfällen auf Seiten unseres bisherigen Serveranbieters nicht immer gegeben, sodass dieser Schritt für uns und euch notwendig wurde. Wir sind nun in der Lage, das Spiel auch bei hohen Trafficspitzen, wie sie z.B. bei Events auftreten, flüssig zu betreiben. Die Spieler aus der Speedwelt können das mit dem letzten Nachtschießen belegen. Da diese Portierung ein nicht unwesentlicher technischer Aufwand ist, können wir nur nach und nach die Versionen "rüber ziehen". Die nächste Version wird die FINAL sein. Wir werden euch noch rechtzeitig über den Umzug informieren. Das Ergebnis ist jedoch vielversprechend: auf der Speedversion haben wir im Mittel rund 45ms Antwortzeit bei den Anfragen, wobei diese bei allen übrigen Versionen doppelt so hoch ist.

Zur inhaltlichen Entwicklung: wir arbeiten derzeit an etwas, was Schulterglatze auf ein neues technisches, grafisches und inhaltliches Level bringen wird. Wir sind davon überzeugt, dass es euch gefallen wird und werden diesbezüglich in den kommenden Wochen weitere Informationen preisgeben. Ihr dürft gespannt sein!

Wo steht da denn was von einem anderen Game??? da steht ausdrücklich, das schulterglatze komplett überarbeitet wird!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ich verweise dann mal darauf:

http://board.unikatm...ation-im-forum/

explizit folgene Textstellen:

Desweiteren möchten wir euch an dieser Stelle einen kleinen Ausblick geben, da viele Spieler behaupten, wir würden das Spiel nicht weiter entwickeln. Zunächst einmal geben wir euch Recht, da in der Tat in letzter Zeit kein neuer Content in das Spiel gefunden hat. Das bedeutet jedoch nicht, dass wir hinter den Kulissen untätig sind.

Zur inhaltlichen Entwicklung: wir arbeiten derzeit an etwas, was Schulterglatze auf ein neues technisches, grafisches und inhaltliches Level bringen wird. Wir sind davon überzeugt, dass es euch gefallen wird und werden diesbezüglich in den kommenden Wochen weitere Informationen preisgeben. Ihr dürft gespannt sein!

Da hat sich dann innerhalb 1 Monats wohl sehr viel geändert von "gibt demnächst ganz viel Neues in Schulterglatze" zu "nee, Schulterglatze wird nur noch mit'm Ar** angeschaut"

edit:

da hat der Pionier wohl schon während meines Verfassens des Schreibens schneller die Stelle rausgesucht...

naja, macht ja nix...

bearbeitet von Ovolon

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ok ihr habt Recht, meine Aussage kann man in der Tat missverstehen. Ursprünglich war es von unserem Vermarkter auch so vorgesehen, dass SG "redesigned" wird. Daraus ist nun ein komplett neues Spiel geworden - ohne externen Vermarkter.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ok ihr habt Recht, meine Aussage kann man in der Tat missverstehen. Ursprünglich war es von unserem Vermarkter auch so vorgesehen, dass SG "redesigned" wird. Daraus ist nun ein komplett neues Spiel geworden - ohne externen Vermarkter.

auf deutsch bitte. (...)

dann besitzt doch dir größe und seit so fair und zahlt jeden das geld für patronen zurück, das seit deinem fred bis heute verbucht worden ist.

bearbeitet von muff

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Dat is wohl genau so wie:

Aufgrund des vielfachen Wunsches zahlreicher Kameraden hat sich das Oberführungskommando dazu entschossen morgen ein Nachtschießen zu starten

oder

Es werden der Angriffswert des Angreifers und der Verteidigungswert des Angegriffenen verglichen. Hier gilt jedoch auch ein minimaler Zufallsfaktor

um mal nur die beiden "geilsten" Dinge der letzten Zeit zu erwähnen und nun ist die Top3 mit denen hier vollständig :denk:

wir arbeiten derzeit an etwas, was Schulterglatze auf ein neues technisches, grafisches und inhaltliches Level bringen wird

Neuer Content wird SG leider nicht mehr erfahren

bearbeitet von Ovolon

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Hombre

dann haben wir ja jetzt einen Sachstand wie es weitergeht bzw das damit zu rechnen ist das einige Versionen auslaufen werden,

wir warten auf die näheren Informationen.

Das heisst auch im umkehrschluss (damit spreche ich nur für mich) das es keinen Sinn mehr macht für die User auch nur noch einen Cent für Patronenen zu investieren!!

Ich stecke ja auch kein Geld in ein altes Auto und kaufe mir eine neues zeitgleich.

Tja das wirkt hier wie ein Eigentor für SG wenn man überlegt das eigentlich diese Woche noch die Ankündigung für das Hallowen Event kommen müsste. Das gleich betrifft das Weihnachtsevent das ürsprünglich 24 Tage im Dezember stattgefunden hat bis jetzt.

Warum sollte irgendein user noch investieren, ausser das was man angespart hat an Patronen und selbst das ist für die Tonne, es sei den es gibt die Möglichkeit dies in den neuen Versionen zu übernehmen bzw gut zuschreiben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Es wird noch weiterhin Events geben.

Der Punkt ist nur, dass diese nicht neu entwickelt werden sondern denen der Vorjahre ähnlich sind.

Die Server werden nicht geschlossen.

Das Spiel wird weiter existieren.

Nur ohne z.B. neue Militärränge nach General oder z.B. ein neues "Beliebiger Feiertag"-Event

Kurz um, am SG wird sich nicht mehr allzuviel ändern.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ihr habt also nicht vor, bei SG den "Stecker zu ziehen"? ;)

Ich halte grundsätzlich nichts von persönlicher Anfeindung/Beleidigung, trotzdem: Ehrlichkeit war ja noch nie eure Stärke (oder zumindest habt ihr es so formuliert, dass es sich auch ja schön schwammig liest), aber mit dieser Ankündigung habt ihr quasi "den Stecker bereits gezogen".

Die "alten" SG-Versionen laufen weiter, aber keinerlei neuer Content? - Toll.

Es kommen noch "ab und zu" Events, aber keine neuen? - Toll.

SG ist langweilig geworden und mit dieser Meinung stehe ich nicht alleine da. Aber anstatt das Bestehende zu verbessern und die weiterhin(!) bestehenden Fehler auszumerzen, fangt ihr einfach was neues an? Das ist natürlich mehr als logisch. Nur weil etwas 3 Jahre "alt" ist, ist es doch noch lange nicht schlecht.

Macht nur so weiter, irgendwann gibts dafür die Quittung.

das es keinen Sinn mehr macht für die User auch nur noch einen Cent für Patronenen zu investieren!!

Die die bisher schon exzessiv Kohle investiert haben, werden dies trotz dieser neuen Tatsache auch weiterhin tun, verlass dich drauf ;) Auf die konnte SG ja immer zählen, leider.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Naja dass ihr eine Neue Version auf macht die dann wirklich mal was vernünftiges liefert wär mal was. Aber ich bin ziemlich skeptisch ob da denn wirklich was bei rum kommt. Denn allein der Verlauf der letzten Monate ist echt peinlich und sowas von schlecht..

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Habt ihr euch diesmal eigentlich auch nur im Ansatz mehr Mühe gemacht, das "Neue" vom "Bestehenden" abzuheben? Oder ist das Soldatenspiel nichts anderes als Timecraft nur mit neuen Grafiken und Begrifflichkeiten?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

... vorallem wenn man noch schnell einen neuen Server aufmacht und den Patronen-Kauf überall anregt obwohl man schon weiß, dass es eigentlich aus ist.

Mal abgesehen davon, dass ich das neue Spiel nun definitiv nicht spielen werde, kann sich durch die Aktion hier jede/r User/in mehr oder weniger drauf verlassen, dass das neue Spiel dann auch irgendwann "dicht gemacht" wird, nachdem zum Kauf von Ingame-Währung aufgefordert wurde

bearbeitet von Ovolon

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Oh Gott, was hat sich hier denn für ein Shitstorm zusammengebraut ;)

Was ich mit meinem Post eigentlich bezwecken wollte:

Ich finde es gar nicht mal so verkehrt was ihr mit Soldatengame macht liebe Unikat, allerdings solltet ihr daran denken, dass grade aktive und ehemalige SG Spieler eure Zielgruppe sind. Das Problem ist einfach: Wenn man von einer Firma verarscht wird, dann fängt man bei der Firma bestimmt nicht an ein zweites Produkt zu nutzen.

Ich meine einfach: Euer Produkt ist gut (SG), allerdings hat der Service in letzter Zeit so stark gelitten, dass es kaum noch positive Mundpropaganda gibt..... und viele werden sich Fragen: Warum sollte sich das bei Soldatengame ändern?

Desweiteren sieht Soldatengame ja schon recht weit fortgeschritten aus, da stellt sich dann die Frage: Warum wird einem immer noch erzählt es würde ein VU (Visiual Update) für SG geben, wenn schon länger feststeht, dass ein neues Spiel entsteht? Wollte man von eurer Seite die Leute mal wieder 48h vorher überraschen mit: "Hey, ab Montag dem xx.xx.2013 gibts jetzt Soldatengame, wenn du dich mit deinem Acc-Namen aus SG anmeldest, gibts einen Orden und 50 Patronen. P.S. Sg wird ab sofort nur noch als Rumpfdienst weiterlaufen. Euer Oberkommando".

Was wäre da wohl passiert.... geprellt hätte man sich da gefühlt.... Wir sagen es immer wieder: Verbessert eure Öffentlichkeitsarbeit. Ihr habt eine gute Community (gehabt), die sehr viel investiert, aber immer wieder enttäuscht wurde..... Arbeitet mal mit und an euren Usern, damit Soldatengame so gut wird wie SG es einmal war.

Mfg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ein bisschen mehr ehrlichkeit wäre schon ganz nett gewesen. das ist man den spielern eigentlich schuldig, wenn sie solange dabei sind. dann muss man hier von anderen spielern erfahren, dass es bald einen nachfogler gibt. nun gut, mag ein konsequenter schritt sein, wenn das bestehende sich total festgefahren hat. aber so kann man trotzdem nicht mit seiner zahlenden kundschaft umgehen. denn nichts anderes sind die spieler hier. wenn man so von einem dienstleister behandelt wieder, und nicht anderes seid ihr, dann sucht man sich einen anderen. die infos darüber aufzuschieben, mutmaßlich deswegen, weil man die patronenkäufer nicht verschrecken will, ist mmn eine unverschämtheit, die die spieler zu melkkühen degradiert. aber vermutlich geht ihr davon aus, dass ihr die bestehende stammkundschaft nicht mehr braucht und ihr zu neuen ufern aufbrechen werdet. na dann viel glück. dann hoffe ich, dass ihr reichlich vorschläge umsetzen konntet, die für sg gemacht wurden, um das spiel interessant zu halten -.-

man kann überhaupt nichts dagegen sagen, dass an einem nachfolger gearbeitet wird, der die zahlreichen sg fehler, die bereits zu anfang gemacht wurden und dann nicht mehr revidiert werden konnten, von beginn an unmöglich macht. das nicht falsch verstehen. unter diesem ganzen multi und truppenkassen quatsch hat das fairplay hier schon dermaßen gelitten, dass das nicht mehr korrigierbar ist. aber wie gesagt, wie ihr mit den spielern, der kundschaft, den geldgebern umgeht, ist ein große unverschämte peinlichkeit, die sich ein unternehmen eigentlich nicht leisten sollte.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

unter diesem ganzen multi und truppenkassen quatsch hat das fairplay hier schon dermaßen gelitten

Das leidige Thema hat schon vor Timecraft nicht haltgemacht, warum sollte sich das bei dem neuen Projekt mal ändern? Mutlis sind auch Spieler und sie schönen die Statistik ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das leidige Thema hat schon vor Timecraft nicht haltgemacht, warum sollte sich das bei dem neuen Projekt mal ändern? Mutlis sind auch Spieler und sie schönen die Statistik wink3.gif

So kommen auch die Angaben von 500k User bei Schulterglatze zusammen, die man in diversen Artikeln nachlesen kann.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

naja, keine ahnung, timecraft spiele ich nicht. bei anderen bgs ist es kein problem festzustellen, ob von einem anschluss mehrere accounts unterhalten werden. mir wurden schon accounts gesperrt, weil ich für ne woche auf einen anderen urlaubsbedingt aufgepasst hab. bei den stämmen ist es beispielsweise so, dass man die accounts angeben musste, mit denen man sich die verbindung teilt und dadurch eine einschränkung der interaktion einherging. sowas ist doch kein ding. und geschönte statistik hin oder her, wenn einer 50 accounts hat, dann werden weniger patronen gekauft, als wenn 50 leute 50 accounts besitzen. wenn man von anfang an rigoros durchgreift, dann wäre das ein enormer fortschritt. irgendwann geht es halt nicht mehr, nämlich dann, wenn die multis "systemrelevant" werden, um es im bankensprech zu sagen.

bearbeitet von hydrocodon

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

...

Volle Zustimmung Hydro :) Und ich denke jeder, der auch andere BGs spielt weiß, dass es problemlos möglich ist, gegen sowas vorzugehen. SG kann sich dem Vorwurf auch schlecht verwehren, dass das irgendwo der pure Unwillen ist, daran etwas zu ändern.

Geschönte Statistiken bringen im übrigen deutliche Vorteile: Thema Werbepartner etc., aber das wird zu sehr OT.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Hombre

lasst jetzt mal die Kirche im Dorf, sollte nicht mehr lange dauern bis es ein Statement Seitens der Admins geben wird

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

hallo team rot ,sehr geehrte gemeinde,

wisst ihr um wenn es mir echt leid tut?nicht um mich ,der hier auch einige 100 spielstunden verbrachte.nein ,mir tut es ehrlich leid für die leute die sich hier seit ewigenkeiten bemüht haben ,vorschläge und verbesserungen zu machen.die euch ,team rot ,immer wieder unterstützt haben,euch mit tat und rat zur seite standen und das seit jahren.die euch auch die treue hielten ,wenn hier mal wieder das sg schiff zu sinken begann.ich finde diese leute habt ihr verraten und verkauft. meine persönliche und unmassgebliche meinung.es gab hier einige die hatten wirklich die hoffnung das sich was ändert ,etwas verbessert.................aber das hat sich nun erledigt.

jeder zweifler wurde heute in seiner annahme bestätigt das es euch nur um den letzten cent ging.warum sonst habt ihr die speed2 eingeführt?da war doch schon lange klar ,das es nix neues mehr gibt.ich unterstelle euch das ihr den leuten ein letztes mal die kohle aus der tasche ziehen wolltet, denn einen anderen sinn hat die speed 2 nicht.

wie gesagt mir tut es um das potenzial leid ,was hier im forum und auch im spiel steckte ..........

aber ,so what?

Gilbert Wolzow

ps:wenn das wieder zu unangenehme zeilen sind ,könnt ihr auch mich mit ner schreibsperre versehen.......es ist mir völlig scheiß egal .........

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast
Dieses Thema wurde für weitere Antworten geschlossen.
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×