Jump to content
muff

Feedback Änderung Spendensystem 14.3.2013

Recommended Posts

sehr gut dass so schnell etwas geändert wurde

gut finde ich es aber immer noch nicht, fehlen noch ein paar kritikpunkte die nicht erwähnt wurden

1. Spenden gibt man sich nicht selbst sondern anderen

2. Spionagespenden für einzelgefechte sind nicht möglich

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Danke! Das Prinzip ist wesentlich besser.

Leider funktioniert es bei mir nicht, obwohl ich garantiert auf die Zahl geklickt habe. Der Mauszeiger wird aber auch nicht zu einer Hand, wie bei den anderen Captchas.

Weiß jemand eine Lösung?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die derzeitige Lösung erscheint sehr gelungen. Als kleinen Wehrmutstropfen muss ich folgendem

Edit: nicht falsch verstehen ^^ Eine Spende ist noch immer etwas was ich jemand anderem gebe. ;-)

zustimmen.

Der Sinn dahinter, sich SELBST Credits in Form von Spenden durchzuklicken, bleibt schleierhaft.

Ich denke da wäre eine Reform notwendig. Weg mit dem allgemeinem Spendensystem UND/ODER Schaffung eines neuen, interessanten Elements um Credits zu gewinnen/erwirtschaften/erhalten....wie auch immer.

Vlt Community Event über Vorschläge von neuen Spielelementen, Herausforderungen etc. ? Wenn was brauchbares dabei wäre, könnt ihr euch das ja durch den Kopf gehen lassen....

Back to "Spenden-Patch" ;)

Für die jetzige Lösung --> 12 points go to Oberführungskommando!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Beachtet, dass Werbung für Unikat Media einen großen Teil der Einnahmen ausmachen. Diese Einnahmen fallen weg, wenn Adblocker genutzt wird.

Dann liebe Admins nutzt doch auch die Möglichkeiten , das auch alle die Werbung sehen und ihr mehr verdient!

Dafür gibt es Scripte ->http://antiblock.org/

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Der Aspekt der Kameradschaft, das Spenden an andere, ist nun leider komplett weggefallen. Es ist nun nur noch ein System für den Einsamen Wolf.

Sicherlich war es wichtig die Spenden zu optimieren, da sie kaum noch so genutzt wurden, wie es angedacht war. Allerdings würde ich mich freuen, wenn das jetzige System, das nach der heutigen Änderung zumutbar ist, auch auf Kameraden anwendbar wäre.

Es sollte nicht das Problem sein das zu ändern. Ansonsten könnt ihr den Unterpunkt Kameraden in der Stammakte auch entfernen. Den braucht dann keiner mehr...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Da das alte System wohl unwiederruflich weg ist, müssen wir uns an das neue gewöhnen. Das 1, Spendensystem nach dem Patch was ja gut 90% kritisiert haben ist relativ schnell wieder beerdigt worden.

Dafür auch mal ein Lob.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Vielen Dank für diese schnelle Reaktion!!!!!

Es ist einfach eine Wohltat, dass diese schwachsinnigen Spielchen verschwunden sind.

Keine Wartezeit ---Klasse

Das macht mir den Patch um 95% sympathischer. Die restlichen 5 % ertrag ich einfach.

:good: :good: :good: :good: :good: :good: :good: :good:

bearbeitet von Fish

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja gibt es!

Beachtet, dass Werbung für Unikat Media einen großen Teil der Einnahmen ausmachen. Diese Einnahmen fallen weg, wenn Adblocker genutzt wird.

Ok stimmt,ist auch nur 1 sek. :-) kann man mit Leben.

ich hab noch 1 mal Danke zum loswerden.

Seit dem Patch ist unten die werbung weg über der taskleiste die sich ständig ein Stück ins Bild schob und wo man ab und zu raufgeklickt hat ausversehen und SG weg war und dafür die Werbung da.

DANKE das das nerven aufhört .....spitze

weier so :-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

nun dann seht die "spende" als abgeschafft und als "bedien dich topf" ;)

man braucht 3 min für alle spenden und es ist in der summe etwas mehr wie beim alten. also kein Grund mehr sich zu beschweren was die betragsumme betrifft.

das einzige was noch ergänzt werden könnte ist das man das herzchen bei den gegnern weiterhin anzeigt und beim draufklicken sieht was er gespendet bekommen würde. also den einzelbetrag. aber dieser halt nicht gutgeschrieben wird beim gegner. das sollte programmiertechnisch recht leicht lösbar sein.

und ich denke so wäre allen geholfen die das "spenden" als taktisches mittel einsetzen wollen oder eingesetzt haben. damit würden die einzelgefechte nicht zum blindflug werden. wobei die wenigsten das als taktisches mittel genutzt haben.

so bin ich mal ganz zufrieden mit dieser änderung. für die schnelle reaktion auch von mir ein Danke

bearbeitet von tom_29

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich möchte die Änderung nicht schlecht machen aber: " ...... So haben wir die Köpfe noch einmal zusammengesteckt und uns überlegt, wie wir das System optimieren können.........."

Heisst dass ihr nicht miteinander redet, wenn ihr so was plant? Oder redet ihr alle gleichzeitigt, dass keiner den anderen zuhört?

Danke für die Änderung, ich kam mir gestern wie im Kindergarten vor. Weiter so.

bearbeitet von BenjaminSisko

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallöchen,

ich habe das neue Spendensystem kritisch begutachtet. Und zwar sowohl in der Fassung vom 13. als auch die heutige Änderung. Mein Fazit: absolut untauglich.

Warum?

1. Eine Spende ist etwas, was man einer anderen Person oder Gruppe zukommen lässt. Mit dem neuen Spendensystem ist es ja eher so, dass man sich selbst "spendet".

2. Die Spenden waren hervorragend geeignet, sich vor Gefechten eine gewissen Überblick über den potentiellen Gegner zu verschaffen. Im realen Leben nennt man so etwas "Aufklärung" (keine Armee würde in ein Gefecht ziehen, ohne sich über den Gegner zu informieren!!!).

Summa summarum ist uns mit dem neuen Spendensystem die einzige Aufklärungsmöglichkeit genommen worden und unser Oberführungskommando hat keine Ahnung, was "Spende" bedeutet. Armes Deutschland! Ich hoffe nur, dass unser echtes Oberführungskommando mehr Grips hat.

PS: Captcha aufs alte Spendensystem, und die Sache wäre erledigt gewesen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallöchen,

ich habe das neue Spendensystem kritisch begutachtet. Und zwar sowohl in der Fassung vom 13. als auch die heutige Änderung. Mein Fazit: absolut untauglich.

Warum?

1. Eine Spende ist etwas, was man einer anderen Person oder Gruppe zukommen lässt. Mit dem neuen Spendensystem ist es ja eher so, dass man sich selbst "spendet".

2. Die Spenden waren hervorragend geeignet, sich vor Gefechten eine gewissen Überblick über den potentiellen Gegner zu verschaffen. Im realen Leben nennt man so etwas "Aufklärung" (keine Armee würde in ein Gefecht ziehen, ohne sich über den Gegner zu informieren!!!).

Summa summarum ist uns mit dem neuen Spendensystem die einzige Aufklärungsmöglichkeit genommen worden und unser Oberführungskommando hat keine Ahnung, was "Spende" bedeutet. Armes Deutschland! Ich hoffe nur, dass unser echtes Oberführungskommando mehr Grips hat.

PS: Captcha aufs alte Spendensystem, und die Sache wäre erledigt gewesen.

die wenigsten haben täglich ihre spenden durch gespendet bekommen, volle töpfe gehabt.

also ists so besser das man sich selber drum kümmern kann und das noch in passabler zeit und man muß nicht den ganzen tag drauf warten bis der topf voll ist. das alte spendensystem kann eingemottet werden

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Dann liebe Admins nutzt doch auch die Möglichkeiten , das auch alle die Werbung sehen und ihr mehr verdient!

Dafür gibt es Scripte ->http://antiblock.org/

erzähl denen noch sowas...ich bin froh das mein ganzer monitor nicht mit werbung voll is..

dann sollen se mehr videos für übungsmun und auch wieder videos für patronen machen..

dann schaut die jeder und die herren können auch verdienen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Klasse ! Das neue System ist WESENTLICH besser !

So ist den Interessen des Betreibers genüge getan um die extreme Serverlast durch Hitfaker & Co. zu unterbinden und trotzdem können wir Spieler kurzfristig viel Geld einsammeln um Ausbildungen zu starten ohne quälend lang Spielchen und Timer durchzustehen ;)

Und ein besonderes Lob dafür, dass es richtig schnell ging ! Toll :good:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ich für mich bin zufrieden mit der nachträglichen Änderung.

Für alle Begriffskritiker:so gesehen ist es trotzdem noch eine Spende.Das System generiert und spendet dir das Geld.Du musst es nur noch abholen.

Ich kann zwar nicht mehr erkennen,wie hoch die Moral des Feindes ungefähr ist aber nicht schlimm.Umso interessanter werden die Gefechte

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

×