Jump to content
Gast

Diverse Items zum selber bauen..

Recommended Posts

Gast

Hallo....zusammen

Es gibt ja schon mehrer Möglichkeiten Items zu erwerben..Ich möchte mit diesem Vorschlag eventuell eine weitere hinzufügen.. :)

"die Werkstatt"

Die Werkstatt findet man z.B. in der Waffenkammer.....

Man kann dort Items jeglicher Art selber erstellen..ob Moral, Ausdauer oder diverse Ausrüstungen.

Das bleibt jedem selbst überlassen..

Was man dazu braucht sind weitere Rohstoffe.(siehe Bild)

Die Rohstoffe sollten schon wie die des Stützpunktes über das starten des Dienstes gesammelt werden können..Vielleicht sogar in Gefechten oder über Events

Die Rohstoffe der Werkstatt sollten "NICHT" mit Patronen gekauft werden können...und eine zeitliche Beschränkung haben...bei Ausrüstung ein paar Tage, Moralitems ein paar Stunden vielleicht.

Auch den 4 Slot der bei uns so fröhlich vor sich hinrostet könnte man da vielleicht mit einbeziehen.

da dieser Vorschlag noch sehr unausgereift ist bin ich sehr auf euer Feedback gespannt.

Hat sowas eine Chance oder nicht.?

Kleine Anmerkung:

Sollte der Vorschlag das Thema verfehlen und zu einer Klopperei untereinander ausarten möchte ich drum bitten diesen zu schliessen.

achso ich hab noch was vergessen....Die Rohstoffe sollten logischerweise etwas schwieriger zu beschaffen sein.....so wie die Spaten, Zielscheiben etwa

Meine Idee dazu:

e65tdwrx.png

Und die werte der Ausrüstung sind auch nur ein Bsp...Ich hab sie halt etwas besser gemacht als die Ausrüstung die man als General haben kann......möge ein Mod das bitte hinzufügen :)

bearbeitet von --soad--
Doppelpost zusammengefasst.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ob UbiSoft so begeistert ist, dass du ihre Symbolegrafiken verwendest?

Zum Thema: Ansich eine schöne Idee, aber von einem weiteren Dienst bin ich (außer man kann ich parallel laufen lassen) nicht so begeistert. Bei einem Event welches ja meistens nur 1-2 Wochen läuft geht das, aber dauerhaft? Ja okay, Truppen mit Sammel-Scripten freuen sich, aber alle anderen?

bearbeitet von _snay0r_

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

also erstma hast dir ja viel mühe gegeben mit deinem anno SG^^ ob das nun naja sagen wir mal so durchführbar is is ne andere frage das problem an der geschichte is das man sowieso schon viel sammeln muss um seinen stützpunkt auszubauen daher ob es da noch nen sammelpunkt auf dem kasernen hof gibt is fraglich daher würde ich eher zu nein tendiern aber von der idee her nich schlecht aber haben möchte ich es selber nich^^

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die Idee ist nicht schlecht, wenn man die dazu nötigen Rohstoffe nicht sammeln müsste und über Gefechte bekommen könnte, gäbe es auch kein zeitliches Problem beim Sammeln. ;) Dafür kann man ja die Laseraufsätze abschaffen, dann haben's auch die Multiaccount-Züchter nicht mehr so leicht... 8-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Eine Möglichkeit wäre die Rohstoffe bei sammeln anzuheben ! Sprich bei 1 Stunde 8 Rohstoffe anstatt nur 4 ?? Also ich bin im Zwiespalt, irgendwie ist es eine richtig Gute Idee, aber irgendwie ist es auch blöd, weil man dann auch wiederum an die Spitze nicht mehr ran kommt :/

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast

:rotwerd: hihi hätt nich gedacht das es so schnell auffliegt...hoffe natürlich das es kein stress mit UbiSoft gibt...

Mit dem Dienst schieben dachte daran das der Kasernenhofdienst da erweitert werden könnte.und die neuen Rohstoffe da mit eingefügt werden.so muss man nichts extra machen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das ist auf jeden Fall ein sehr schön ausgearbeiteter und gut präsentierter Vorschlag.

Ich bin mir aber auch noch nicht so ganz sicher ob ich den gut finde oder eher kritisch sein soll.

Auf der einen Seite wäre es auf jeden Fall eine schöne Bereicherung, besonders wenn die Rohstoffe selten und deshalb jeder Gegenstand was Besonderes ist, andererseits könnte das dann doch etwas umfangreich werden und geht etwas am Thema des Spiels vorbei und noch ein weiterer Dienst wäre dann auf Dauer auch irgendwie zu viel.

Eine Möglichkeit wäre aber dass dafür die normalen Rohstoffe verwendet werden + irgendwelche zusätzlichen Sachen die man nur in Gefechten erbeuten kann. Dann hätten die Rohstoffe auch für Einzelspieler einen Sinn.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast

ja wäre Super.. :weissnich: Das mit den Rohstoffen würd ich auch so machen wie Ralf das vorgeschlagen hat...normale Rohstoffe verwenden und irgendwelche zusätzlichen Sachen die man nur in Gefechten erbeuten kann...klingt schon echt gut :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Finde die Idee an und für sich ganz interessant, allerdings sehe ich Balancingprobleme wenn mans über Rohstoffe laufen lässt. In den meissten großen Truppen werden kaum noch normale Dienste gestartet, da laufen fast 24/7 Aufräumarbeiten, dementsprechend liegen auch bei vielen Tonnen an Rohstoffen die nicht gebraucht werden. Sprich mit der Einführung der Idee würden sich die Member direkt die maximalitems zusammentbasteln und permanent up und downfighten (wenns denn Ausdaueritems geben sollte).

Denke da würde direkt wieder ein Sturm der Entrüstung entstehen.... Eine Idee wäre es vllt die Anzahl der erstellbaren Items pro Woche zu Cappen.... sprich maximal 3 Ausdaueritems, 6 Moralitems pro Woche. Dann finde Ich die Idee sogar sehr geil

Mfg

terry

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

×