Jump to content
Chrischan

Feedback zu den kommenden Balanceänderungen

Recommended Posts

vor 5 Stunden schrieb thunderJ:

Mal ne Frage zur Verwertungsstelle:

 

Mit 4xGWM würde man ja bei 4 Ausbildungen insgesamt 120% sparen. Mit einer Kladde spart man aber nur 75%. Zusätzlich investiert man 24 AD, womit auch die eine oder andere Dropchance verloren geht. Ist doch eigentlich ein Minusgeschäft, oder?

Grundsätzlich ist es ein Minusgeschäft, da hast du schon recht.
Da ja aber die Truppenausbildungen immer teurer werden und ab gewissen Stufen auch echt horrende Kosten anfallen, ist einfach der Blickwinkel dann ein anderer.
Denn am Ende bringen dir 1000 GWM nicht mehr viel, weil du gar nicht die Kohle hast, auch wirklich 1000 TAs mit 30% Ersparnis zu skillen.
Da sind 250 hergestellte Kladden mit 75% Ersparnis deutlich attraktiver und vor allem umsetzbarer.
___________

Und an den Rest von euch:
Heiliger Bimbam, was ist denn los bei euch? Der User hat nur eine Frage gestellt - im Übrigen eine, die sogar Sinn macht.
Wo hat er denn gejammert oder behauptet, dass er mehr will?
Lasst mal die Kirche im Dorf. Man man man...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 13.6.2018 um 09:54 schrieb Geissini:

mhhhh durch sämtliche Erneuerungen ist man jetzt schon inerhalb von 3/4 Jahr auf 5 OBH , jetzt willst noch ein Challange einbauen. man muss eben nur wissen wie man richtig spielt.Wer es immer noch nicht geschafft hat. Hat das Spiel nicht verstanden

sorry aber das kann ich mir gerade nicht verkneifen... das sagt ausgerechnet der der sich alles nur erkauft hat.

ohne deine kohle wärst du wahrscheinlich noch nicht mal 1.obh und schon garnicht 5. obh in einem 3/4 jahr.

bearbeitet von Kriewi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 13.6.2018 um 09:05 schrieb sickman:

Korrekt, da kann man dann entsprechend andere Items ansetzen, sobald die 30er aus dem Spiel sind.

na da bin ich ja gespannt ...

und alle die jetzt nicht 1000ende von den dingern im inventar haben warten bis der letzte geldspieler endlich fertig ist :hau::lol:

da hätte man sie auch einfach zum verkauf freigeben können ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 5 Stunden schrieb Kriewi:

sorry aber das kann ich mir gerade nicht verkneifen... das sagt ausgerechnet der der sich alles nur erkauft hat.

ohne deine kohle wärst du wahrscheinlich noch nicht mal 1.obh und schon garnicht 5. obh in einem 3/4 jahr.

also ich kenne welche die haben 1000 von euros reingesteckt und sind trotzdem nicht so weit auch das ist eine kunst es richtig einzusetzen :lol:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mir ist gerade aufgefallen, dass es in den neuen Überraschungskisten auch (nach Beschreibung) Tasse Kaffee und Rechenschieber zu vergeben gibt?
Ebenso in den "Itemkisten" sind Tasse Kaffee und Rechenschieber enthalten.

Könnte man meiner Meinung nach rausnehmen, wenn es die ja sowieso bei Gefechten gibt ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Guten Morgen,
habe soeben meinen ersten 15min KR beendet.

Hier die Auswertung:
Kämpfe: 380 Stück
Ausdaueritems vor dem KR: 16x24AD // 19x16AD // 102x8AD // 2x 48AD
Ausderitems nach dem KR:
20x24AD // 2x16AD // 22x8AD // 2x48AD
Patronen dazu bekommen: 135x Stück
Anzahl der Rechenschieber durch KR: 101x Stück
Anzahl der Tasse Kaffee durch KR: 87x Stück

Anzahl der Ü-Kisten und deren Inhalt: 7 Kisten durch KR >> Inhalt: Drohnenflug: 1x // 2x100 Übungsmunition // 1x Trommelmagazin // 3x Credits

Ich hatte vor dem KR 1600 Ausdauer im Inventar. Nach dem KR 784 Ausdauer. Macht 816 Ausdauer Minus.

Meiner Meinung nach sind das viel zu wenig Ausdauer, die man da wieder bekommt und >> meiner Meinung nach macht der KR unter diesem Umständen keinen Sinn für mich, da hebe ich mir die Ausdauer lieber auf und zahle mehr Ausdauer damit ich beim Nachtschießen mehr Kladden/Trommeln und Credits bekomme. Das war definitiv mein letzter 15 min KR.


 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×