Jump to content
oberst Hauke

3.te Auswahlmöglichkeit beim Kameradenabend

Recommended Posts

Ein Kameradenabend bringt ja bekanntlich zwei Auswahlmöglichkeiten, zwischen 50% Zeitrabatt und 50% Rabatt auf die nächsten Truppenausbildungen.

Die Ausbildungen werden bekanntlich immer länger und die TAs macht man eigentlich auch nur noch in Kombination mit der Mobilmachung. Es kann also sein, wenn die Ausbildungswarteschlange noch lang genug ist und man noch Wartezeit bis zur nächsten Mobilmachung hat, dass man dann eigentlich keine der beiden Funktionen beim KA benötigt. 

Wie wärs noch mit einer 3ten Möglichkeit, die der Truppe richtig was bringt:

- - Doppelte TA Stärke während des KA - -

Man hätte also während des KAs in den Manövern das doppelte TA- Level. Man könnte sich mit seinen Truppenkameraden absprechen und so vielleicht sogar mal ab und zu eine stärkere Truppe besiegen!

Das würde richtig Schwung in die Manöver bringen. ;)

 

bearbeitet von oberst Hauke

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

dagegen

Die TAs sind mittlerweile doch recht teuer und einige legen sich Langzeit-Strategien zurecht, dass sie trotz der Kosten eine hohe TA erreichen können. Jede TA kostet Zeit und Credits. Alleine schon die +/-5% Tagesform und gewisse Kontermöglichkeiten bringen eine Spanne ins Manöver, dass man keinen direkten TA-Vergleich hat. 
Würde man jetzt deinen Vorschlag noch umsetzten, so hätte man einen weiteren Random-Faktor drin und die Manöver wären genauso berechenbar wie die Duschergbnisse :D

Aber ich verstehe deinen Gedanken dahinter: die vorderen Truppen besiegen...aber genau das würden dann die kleinen Truppen auch nutzen: die bekommen eh nur auf die Mütze, also ist es egal, ob die ein zwei mal mehr verlieren, die sprechen sich dann aber ab und gehen alle auf einmal in den 2x-TA-KA und können dann ihre gesamte Manöveraufstellung mal 2 nehmen...statt 320k LP haben die auf einmal 640k LP und könnten es theoretisch mit Platz 2 aufnehmen (Final)

Dass du deinen KA sinnvoll nutzen kannst, heißt nicht zwangsläufig, dass du 5 Ausbildungen nachlegen muss. Es reicht ja schon, wenn man seine Warteschlange auffüllt - du kannst für dich abschätzen, wann du das nächste Mal TA machen willst. Und erst dann müsste man anfangen zu rechnen, dass man bis zum nächsten KA keinen Leerlauf hat oder abbrechen muss.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Netter Nebeneffekt wäre ja auch der Zuwachs an Gefechtsstärke im Einzelkampf. Quasi ohne mühsamen Weg über das credits- und/oder items-sammeln mehr Zuwachs als bloß die "paar billigen Moralprozente" nutzen, um mal ein bisschen auf den Putz zu hauen .....

Der Vorschlag ist eher unter "sinnfrei" einzuordnen. Dagegen - der Vorschlag sollte auch aus Betreibersicht abgelehnt werden - denn der Betreiber möchte die Ausbildung nicht herschenken sondern im Idealfall (also aus seiner Sicht ideal) etwas daran verdienen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

...das kann auch niemand anderes gut finden, denn letztendlich wird die erworbene TA mit so einer Maßnahme drastisch entwertet und zwar bei jedem, also nicht nur bei BTS....;)

...zu deinem ersten "Problem" kann ich nur sagen, dann mach doch keinen KA, wenn du die Auswahlmöglichkeiten nicht nutzen kannst, willst oder was auch immer....oder, wie bereits erwähnt, setz Patronen ein, dann löst sich das Prob von ganz allein....das allein durch den Moralbonus und die höhere Dropwahrscheinlichkeit mehr als genug rüberkommt, scheinst du auch übersehen zu haben...

(....so hätte ich auch aus jeder anderen Truppe geantwortet....)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Was hat meine Antwort oder die von Bidge (Fisch kam erst nach Deinem Einwurf) mit B_T_S zu tun? Wenn jemand sich - nur mal für die Final, weil dort die credits langsamer wachsen als in den Speed-Versionen - auf TA-3.000 hochgelevelt hat, dann ist derjenige plötzlich leichte Beute auch ohne Dampf für die TA-Stufen 1.800 bis 2.000 bzw mit Dampf sogar für die 1.000-er. DAS ist zwar nur ein "Nebeneffekt" aber aus meiner ganz persönlichen Truppen-unabhängigen Sicht völlig unerwünscht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Der Vorschlag ist eh nicht umsetzbar. So kann man sich die hart erarbeitete TA schenken. Was kommt als nächstes? Kameradenabend Stufe 4: Geht als Truppe zusammen in den KA und durchpflügt das Schlachtfeld. Ihr erhaltet für 6h die 10 fache Stärke eurer jetztigen Truppenausbildung. Aber Achtung: Das ganze kostet euch 10 Patronen.

Ironie muss sein, dennoch: abgelehnt!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×