Jump to content

Recommended Posts

Hallo liebe Community,

beim gestrigen Feierabendbierchen :bier: kam mir eine geniale Idee:

Was haltet Ihr davon, wenn der Creditgewinn bei Manövern nicht mehr in die Truppenkasse geht, sondern an die beteiligten Kameraden.
Bei verlorenen Angriffen wird den Kameraden natürlich nichts abgezogen, dann gibts nullkommanix.

Jeder teilnehmende Kamerad erhält dabei den gleichen Anteil, würde ich vorschlagen.

In der Truppenkasse sind dann durch die Prozente von den Diensten immernoch genug Credits für die Manöveritems und eventuell auch für die TA-Förderung.

Da dadurch natürlich in der Kasse der angegriffenen Truppe nur noch relativ wenige Credits sind, die vom Angreifer gewonnen werden können, müsste auch hier angepasst werden.
Zum Beispiel wird der Gewinn nicht mehr aus der Truppenkasse des Verlierers genommen, sondern wird an den Punktegewinn gekoppelt.
Konkret: Beim erfolgreichen Angriff erhält die Truppe zum Beispiel 50.000 Punkte, entsprechen 50.000 Credits die zu gleichen Teilen an die Kameraden verteilt werden.
Bei einer erfolgreichen Verteidigung erhalten die Kameraden ebenfalls Credits nach diesem Schema.
So werden dann auch gewonnene Manöver gegen benachbarte Truppen höher entlohnt als gegen Truppen die etwa 20 Plätze weiter unten sind.

(Also entweder war mein Bier schlecht, oder das ist ein wirklich guter Vorschlag.)

Was meint Ihr dazu?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das Bier war schlecht :P

Das klappt vielleicht in Truppen bei denen nur 20 Leute spielen, aber was passiert, wenn in der Truppe 40 (Speed) oder 60 (Final) Leute spielen. Es wird zu Streitereien um die Manöverplätze kommen. Auf Grund dessen hat man dann frustrierte Spieler die dann vielleicht auch keinen Sinn mehr dahinter sehen, RS einzubringen.

Und was will man mit seiner Truppe erreichen? Richtig: Manöver gewinnen. Es sind also meist die hohen TAs im Manöver. Die würden dann verstärkt Credits bekommen und die kleinen, die noch Credits gebrauchen könnten, gehen leer aus.

Dein Vorschlag führt unweigerlich bei großen Truppen zu Streit, von daher bin ich dagegen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Craft Bier halt sabber

Es geht ja nicht um große Summen, die dann verteilt werden. Bei angenommenen 20 Manövern pro Tag und einem durchschnittlichen Punktegewinn von 25.000 wären das 25.000 Credits für jemanden der an allen 20 (vollbesetzten) Manövern teilnimmt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hinzu kommen dann noch die Manöverkicks untereinander die für Unmut sorgen. Es weiß ja niemand wer einen aus dem Manöver genommen hat, es würde einige Truppen zwingen von dem Stellvertreterposten auf andere umzustellen, was wiederum zur Folge hat, niemand lässt sich gerne degradieren. Da Manövercredits ab einer gewissen Höhe der TA nur ein kurzes Zischen auf dem heißen Stein sind, sehe ich da keine wirkliche Notwendigkeit etwas zu ändern.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Man kann das ja so handhaben, daß Kameraden mit kleiner TA in Manövern gegen kleine Truppen bevorzugt werden. Ganz im Sinne der Kameradschaftlichkeit.

@Pastor: Da kommt wieder der Gedanke ins Spiel, im Frontbericht anzuzeigen wer wen gekickt hat

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Credits aus Manövern sind nur ein kleines Zubrot für die Truppe. Der gedankliche Ansatz ist nicht verkehrt, nur würde ich eher truppenintern ein "Belohnungssytem" auf die Beine stellen, statt global auf den Servern eine Änderung herbei führen zu wollen. Unikat hat immer geschrieben, wenn wir etwas programmieren muss ein Allgemeinnutzen für alle Truppen gegeben sein. Mit dieser Funktion hätte nur ein kleiner Teil in den Truppen einen Nutzen um den sich gebalgt wird und der aus den genannten Gründen schnell zum Bumerang werden kann.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×