Jump to content
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Hambacher

Das leidige Thema - Kopfgelder-aussetzen

Recommended Posts

Guten Morgen an Team ROT und an alle Spieler,
es ist ein Thema, dass schon häufiger aufgefallen ist - aber erst so richtig seit der Freischaltung der Tagesaufgaben zur Wirkung kommt.

Das Aussetzen eines Kopfgeldes kann aus mehreren Gründen nicht möglich sein. Sei es, dass sich der "Delinquent" im KzH befindet oder sich zum "Innendienst" abgemeldet hat - sei es, dass bereits "genügend" Kopfgelder durch den Spender auf diesen Account ausgesetzt wurden - sei es ... die Liste ist wahrscheinlich lang und niemand kennt wohl ALLE möglichen Gründe.

Nun ist es ja so, dass man beim Erhalt der Tagesaufgabe "Auftraggeber" den einfachsten Weg wählt: Man geht seine Feindesliste durch und verteilt dort in willkürlicher Reihenfolge hohe oder auch weniger hohe Maximalkopfgelder, wenn - ja wenn da nicht mit einer regelmässigen Hinterhältigkeit die rot unterlegte Anzeige "Kopfgeld aussetzen ist nicht möglich" aufleuchten würde.

Lange Rede - kurzer (Un)-Sinn ... BITTE Team Rot - programmiert doch die Liste so, dass diejenigen, auf die kein Kopfgeld ausgesetzt werden kann, erst gar nicht angezeigt werden.

DANKE - wahrscheinlich möglicherweise unter Umständen im Namen ALLER Spieler aller Welten
 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Liebe Freunde von Team ROT ... es gibt "Redebedarf" und viel mehr Handlungsbedarf ..

Nachfolgenden Beitrag habe ich am 21. Dezember 2016 im "internen Testbereich" geschrieben ...  und inzwischen gibt es in beiden von mir gespielten Versionen (Final und Speed-2) immer mehr Hinweise darauf, dass ich nicht der einzige bin, den dieses Thema beschäftigt.
WANN ist mit einer Nachbesserung zu rechnen?
 

Soooo viel Heimlichkeit - in der Weihnachtszeit ...

Ja sogar die Feindesliste versteckt sich teilweise.
Ich habe es in der Speed2 ein wenig übertrieben und meine Feindesliste durch exzessiven Einsatz von Kopfgeldern von 172 Feinde auf 19 gesenkt.
Alle Truppenfremden wurden sooft von mir bedacht, bis sie endgültig aus der Feindesliste verschwunden sind.
http://speed2.schulterglatze.de/profile/user/44228

ABER: auch bei hereinkommenden neuen Verteidigungen wird die Feindesliste nicht mehr nachgefüttert.
Ich beschränke mich mal nur auf die 3 nachfolgenden Accounts, die jeweils nach Verschwinden von der Feindesliste wieder angegriffen haben und demzufolge wieder auf dieser Liste erscheinen müssten :weissnich:
http://speed2.schulterglatze.de/profile/user/16653
http://speed2.schulterglatze.de/profile/user/14500
http://speed2.schulterglatze.de/profile/user/14545
Vielleicht könnt ihr über die Datenbank die Fehlerursache finden. Ein "überzähliges" Aussetzen von Kopfgeldern sollte ja ausscheiden als Grund für den aktuellen Fehler.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Genau dieses Leid habe ich auch beobachten dürfen. Man wird angegriffen, möchte gern ein KG auf diesen aussetzen, aber: Kopfgeld aussetzen nicht möglich.

Das tritt auch ein, wenn dieser Acc schon mehrfach Angriffe auf einen gestartet hat. Aktive, nicht abgeholte Kopfgelder sind in dem Zeitraum nicht vorhanden gewesen.

 

Bitte um Nachbesserung, danke

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wenn man "Langeweile" hat, probiert man verschiedenes aus ... manchmal kommuniziert man auch einfach mit seinen Truppenkameraden.
Dabei ist uns - also Bidge und Hambacher - aufgefallen, dass bei den Pitbulls möglicherweise "Cheater" agieren müssen.
Die jeweils von Ceed-de-Luxe und Framag auf uns ausgesetzten Kopfgelder wurden auf die Sekunde genau zur gleichen Uhrzeit gesetzt ....
Rätselraten ... probieren ... weiter prüfen ... feststellen: auch unsere Truppenkameraden können so etwas ...

Also nach dem Setzen eines Kopfgeldes scheinen sich bei allen bis dahin bedachten die Zeiten des Aussetzens des jeweiligen Kopfgeldes auf die aktuelle Zeit des letzten Vorgangs zu justieren.

Das löste aber nicht das oben geschilderte Problem (hilft dem Programmierer aber VIELLEICHT, den eigentlich angesprochenen Fehler zu finden).

Wenn man über die Gefechtsabrechnung ein Kopfgeld neu auf einen Angreifer setzen will - dann geht das einfach nicht ..
Wenn man aber auf das Profil des Angreifers geht (in diesem Falle habe ich mal die beiden oben Genannten besucht), dann kann man über den dort vorhandenen Button tatsächlich noch Kopfgelder setzen. Dieses Phänomen konnte ich auch in der Speed-2 beobachten ....

Falls Team Rot mit diesen Informationen einen Weg findet, dass Angreifer bis zur maximal möglichen Anzahl von Setzvorgängen und im Anschluß an die "Bereinigung" nach jedem einzelnen Angriff wieder auf der Feindesliste erscheinen, dann wäre eine Rückmeldung hier im Thread ganz gut. Möglicherweise kann man durch weitere Einzelversuche die Fehlerquelle weiter eingrenzen.

bearbeitet von Hambacher

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Cpt. John Price

Dieses 'Phänomen' habe ich auch schon beobachtet. Meist war es dann nach ca. 24h möglich ein KG über die Kopfgeldseite, also der Feindesliste auszusetzen. Wenn man das sofort machen wollte, der Angreifer jedoch nicht in der Feindesliste aufgeführt wurde musste man dann, wie du auch schon beschrieben hast 'manuell' vorgehen und das KG über das Profil des Angreifers verteilen.

Eigentlich ist es nicht zwingend notwendig das zu beheben, den Fehler, der dahinter steckt zu finden wäre trotzdem interessant.

Interessant wäre auch herauszufinden, inwieweit sich das auf die Tagesaufgabe des KG-Aussetzens auswirkt. -> Man hat z.B. 9 Gegner in der Feindesliste und dürfte die TAG theoretisch nicht bekommen, vor Null Uhr wurde man jedoch angegriffen und der 10. Angreifer erscheint nicht in der Feindesliste. -> Kann man die TAG dann bekommen, obwohl nur 9 Gegner angezeigt werden oder nicht?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Im Testbereich wurde es so beschrieben: Die Tagesaufgabe erhält man nur, wenn mindestens 10 Namen in der Liste stehen. Es geht also nicht, wenn man auf mindestens einen Spieler zweimal setzen müsste
Da hat das ganze System aber irgendwie sauberer funktioniert.

Der obere Beitrag ist ja schon eine Weile her - so vom Schreiben her ... die drei Genannten sind bisher nicht mehr in der Feindesliste erschienen ...
http://speed2.schulterglatze.de/profile/user/16653
http://speed2.schulterglatze.de/profile/user/14545

Auf die beiden konnte ich jetzt aber übers Profil setzen - hat also auch nicht unbedingt etwas mit einer 24-Stunden-Karenzzeit zu tun.

bearbeitet von Hambacher
Ergänzung

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Cpt. John Price

Ok, das schafft zumindest, was die Tagesaufgabe betrifft noch etwas mehr Klarheit (für mich).

Mindestens 10 Namen in der Feindesliste ist ja eine eindeutige Ansage.

 

Was das nicht-Erscheinen von Angreifern in der Feindesliste betrifft scheint das bei mir also doch nur 'Zufall' gewesen zu sein, dass der Betreffende dann doch aufgetaucht ist.

(Ich hatte dieses 'Phänomen' aber auch nur 2-3 mal aktiv beobachtet - es kam evtl. auch schon häufiger vor, ohne das ich es bemerkt hatte. War bei mir in 2 Fällen folgender Account -> http://speed2.schulterglatze.de/profile/user/15560 )

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bei dem Spieler läuft aktuell das "Phänomen-2" .... Er erscheint nicht in der Feindesliste hat aber den Button Kopfgeld-aussetzen auf seiner Profilseite. Das Phänomen dort ist aber: nach dem durchklickern der einzelnen Schritte einschließlich Captcha erscheint die Anzeige auf rotem Untergrund: Kopfgeld aussetzen nicht möglich.

:default_images_smilies_good:

Der Nachtrag wurde nicht angezeigt - habe aber einen Hinweis erhalten, dass meine Beiträge zusammengeführt wurden - merkwürdig

bearbeitet von Hambacher

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Okay - dann nochmal neu "nachtragen": Wie weit sich diese Phänomene weiter gestalten, kann ich ja während des events bei meinen wenigen Angreifern weiterhin testen ------ vielleicht mache ich auch eine Liste für @Rookie.sn mit den jeweiligen Daten über das erscheinen oder nichterscheinen in der Feindesliste in Kombi mit den noch folgenden Angriffen und den jeweiligen Terminen des Aussetzens "frischer" Kopfgelder fertig ---- irgendwann muss er ja mal die Fehlerquelle finden ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×