Jump to content
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
muff

Feedback, Fragen und Kritik - Road to Rio - Das Schulterglatze Olympiaevent

Recommended Posts

Hört sich soweit alles ganz gut an, nur fehlt mir bei den Belohnungen (Ringe eintauschen) ein Item um die Ausbildungszeit zu verkürzen (Naschsack, Tasse Kaffee, ...).

Das wäre klasse, wenn es dort sowas auch geben würde...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Was bei der Auflistung auch noch fehlt, man kann zwar schön sehen in was man die Ringe tauschen kann, aber nicht wieviel Ringe man für jedes einzelne Item dann benötigt. Wäre super wenn das noch ergänzt werden kann :-)

 

Tante Edith:

Wenn man drüber fährt sieht man es ja, also Frage hinfällig ^^

bearbeitet von MeThOx
etwas hinzugefügt

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 30 Minuten schrieb cobra110:

muss für das truppenevent irgendwas ausgebaut werden so wie beim nachtschiessen das nachtlager???

Das steht doch in der Ankündigung dabei... die Truppe muss nix machen, sondern jeder einzelne Soldat kann seine Ausbildung verbessern und somit seinen Beitrag für die Truppe.

vor 44 Minuten schrieb _deekay_:

Hört sich soweit alles ganz gut an, nur fehlt mir bei den Belohnungen (Ringe eintauschen) ein Item um die Ausbildungszeit zu verkürzen (Naschsack, Tasse Kaffee, ...).

Das wäre klasse, wenn es dort sowas auch geben würde...

Wird es bei diesem Event nicht geben, bei einem der anderen Events eventuell.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Sehe ich das richtig, dass die einzelnen Ausbildungen (Kraft, Ausdauer und Technikausbildung) nur mit Patronen gestartet werden können?

Im Text steht nämlich mit Credits oder Patronen, aber das Bild zeigt nur Patronen an :weissnich:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich habe da mal 2 "blöde" Fragen vorbereitet ;) Sind aber trotzdem ernst gemeint.

1) Hängt die Meterzahl für die Truppenziele wieder von der Mitgliederzahl ab?

2) Können die Ringe wirklich nur vom 19.08 - 20.08 eingetauscht werden?

Beide Fragen haben den Hintergrund, dass es im August einige geben wird, die im Urlaub sind. Also muss sich eine Truppe darauf auch einstellen und der Einzelspieler muss überlegen ob es überhaupt Sinn macht an dem Event teilzunehmen. Bringt ja Nichts wenn man seiner Truppe schadet oder die Ringe am Ende überhaupt nicht eintauschen kann.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Danke.

1) Wann muss jemand aus der Truppe sein damit er für die Truppenziele nicht mitgerechnet wird?

2) Ist dann eventuell etwas unglücklich in der Ankündigung formuliert.

6. Ringe eintauschen

Nachdem das Event beendet worden ist, habt ihr die Möglichkeit eure verdienten Ringe gegen wertvolle Belohnungen zu tauschen.

 

Dass die Ringe vorher eingetauscht werden können, kann ich nirgendwo finden.

bearbeitet von Xipe Totec

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich darf mal kurz zum Verständnis alle Fragen /Feststellungen innerhalb der Truppe hier festhalten:

1. Es gibt keine Auffüllung der Muni nach 50 Gefechten?!
2. Für abgeschossene Zielscheiben gibt es keine Credits, Patronen oder ähnliches (wie bei Dosen bzw Scheiben im NS-Event), sondern "nur" Ringe?!
3. Im Einzelevent gibt es keinen Gesamtsieger, sondern "nur" Tages- und Stundensieger?
4. Im Multiplayer gibt es keinen Gesamtsieger, sondern lediglich die internen Etappenziele?
5. (rein informativ) Es kam eine Überschlagsrechnung auf, dass man theoretisch wohl alle 15 min klicken könnte. Ist es notwendig derartig aktiv zu sein, um die letzte Etappe zu erreichen? Und ist es nötig die Ruderausbildungen auf 3/3 mit Patronen zu machen, um die Etappen alle zu schaffen? Denn so zwecks Arbeiten und Privatleben hofft man, dass eure Kalkaliton da kein Dauerklicken notwendig macht?!
6. Da am 12.08. das Einzelevent endet, wird danach keinerlei KK-Muni mehr in Gefechten droppen, sondern nur noch Turnbeutel und der Ring à 5 Gefechte?!
7. Sind die Belohnungen beim Multiplayer-Teil fest (also Etappen) oder variieren diese auch nach Gruppengröße und Version?! (im Hinblick auf den Screenshot in der Ankündigung und den ausgepreisten Credits)
8. Ist der Endgegner wirklich NUR mit Ü-Muni besiegbar? Sah so aus in der Ankündigung... was ist mit Leuten, die nicht ausreichend Muni haben? Können die den EG dann nicht platt machen? Weil Videos zum Muni sammeln sind ja eher Mangelware...


Danke @muff schonmal für die Antworten im Voraus :kumpel:

 

 

bearbeitet von Azaleah

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das ist ja alles ganz einfach!! ;-)

1-4. Nein!

5. Definitiv nicht, Stufe 3 der Ausbildungen wird nicht unbedingt notwendig sein, dann ist man aber schon einige stunde gebunden... Sie wäre auf jeden Fall empfehlenswert. Könnt ihr euch ja wenn ihr eure Ziele und euren Fortschritt seht überlegen was ihr macht.

6. Richtig, KK-Mun ist dann raus

7. Die Belohnungen sind natürlich an Version und Dg angepasst. 

8. Man wird den EG wie als anderen EG auch zuerst mit Ü-Mun bekämpfen können, wer nicht ausreichend hat, kann dann auf Ausdauer wechseln. Außerdem gibt es die Möglichkeit Ringe gegen Mun zu tauschen

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 11 Minuten schrieb muff:

Das ist ja alles ganz einfach!! ;-)

1-4. Nein!

 

 

Nein, es gibt sie und deine Vermutung ist falsch

oder

Ja, du hast Recht mit deiner Vermutung

 

???



Ich weiß zwar, das du vermutlich 2teres meinst, aber ist grad etwas irreführend

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstes Resümee,

 

die Belohnungen, vor allem credits, wurden mit Sicherheit nicht ! angepasst, die credits für die Fackel sind lächerlich, ebenso die für den Std - bzw Tagessieg, stehen 0,00 im Verhältnis zum Gefechtsbonus.

 

Keine Orden für die Std-und Tagessiege, warum, zu viel Aufwand ? 

 

Das in der Stammakte 2014 steht/stand spricht Bände, ok wurde geändert nun.

Schade wieder mal eine tolle Möglichkeit verpasst. :denk:

 

Was denkt ihr euch eigentlich dabei uns so zu behandeln ?  

 

Mal frech gesagt, die Leute bzw Truppen von Platz 1-30, bei Kameraden so ca bis Platz 150 kennen sich, die Leute die gerade Stundensiege machen kennt keine Sau, was soll das, haltet ihr uns echt für so bescheuert dies nicht zu bemerken ?

zumal es null Sinn macht für 50k credits zig Pats in die Hand zu nehmen, vom Tagesieg ganz zu schweigen.

 

Schwelge gerade zwischen, danke das ihr ein Event startet und wollt ihr uns veralbern.

 

Schönes WE euch allen.

 

Beste Grüße

Kroni

 

 

 

 

 

 

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Über diese Animateure, die im Spiel auftauchen, hunderte oder tausende Euronen in irgendein Event investieren und dann wieder in der Versenkung verschwinden ist wohl schon sehr viel spekuliert worden. Ein Schelm wer böses dabei denkt. :D

Ein gutes hat es ja.. die bösen Großen, die Ausdauer sparen um bei Events noch weiter voran zu kommen werden so ausgebremst. 

Aber ich gebe Kroni recht damit daß das Event nicht besonders lohnt weil es nicht wirklich angepasst sondern fast unverändert eingespielt worden ist. Es wäre sicher besser gewesen es von echten Spielern vorab testen zu lassen. 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das Event ist in der Tat total unangepasst.

 

Die Werte (Fackel,..) passen in der Speed weder in den normalen Welten zu den angenommen Eventwerten. Das sind Peanuts, und nicht wirklich der kostbaren Ausdauer wert.

Dagegen die Herausforderung für den 500er Ring Orden ist für einen normalo Spieler sicher nicht erreichbar! ... Warum gibt es keine Ringe für die Spenden? Gab es doch sonst auch.

Naja, Tag Eins...eventuell wird es ja noch besser. Hmm..

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mal ganz ehrlich, ich finde es einfach nicht passend, dass nach nicht mal einem Tag über Dinge "hergezogen" wird, ohne dabei das große Ganze im Blick zu haben. Es wurden sowohl die Credits für die Fackel als auch die Credit-Belohnungen beim Stunden und Tagessieg angepasst.

Ich frage mich echt, ob es nicht immer noch mehr und noch "rentabler" sein soll. Kein Tag vergeht an dem nicht nach Mobilmachung geschrien wird. Ohne die "fetten" Items wird gar nicht mehr an Ausbildung gedacht usw. Gehts eigentlich noch?

Zum aktuellen Event:

Man bekommt für 5!!! erfolgreiche Gefechte einen Ring. Das heißt in der Speed bekomm man am Tag etwa 40 Gefechte ohne den Einsatz von Items zusammen, das bedeutet. 8 Ringe!! Die wenn ich gegen Credits eintausche bekomme ich etwa 450k Credits, ohne dass ich mehr gemacht habe als normale Gefechte, also praktisch "geschenkt". Wenn ich aber nun die Ringe die ich beim Schießen bekomme mit nutze, kann ich mir beispielsweise das Item EPO holen, mit dem ich 20 zusätzliche Gefechte führen kann, bei dem vielleicht 6x Bonus Beute dazu kommt, bei mir etwa 1,8 Millionen. (Wir bewegen uns hier immer noch im "keinen cent ausgeben und nichts anderes tun wie jeden Tag" Bereich)

Zusätzlich bekomme ich Credits über die Fackel. Ich habe aktuell für 30 Gefechte 120k (ca.) bekommen. Wie hoch sollte in euren Augen denn der Ertrag sein?

5 Millionen für 30 Gefechte? 10 Millionen? Oder sollen die nächsten 20 Ausbildungen sofort kostenlos in die Warteschlange rein?
 

vor einer Stunde schrieb decki:

Dagegen die Herausforderung für den 500er Ring Orden ist für einen normalo Spieler sicher nicht erreichbar! ... Warum gibt es keine Ringe für die Spenden? Gab es doch sonst auch.

 

Ganz sicher nicht! Wie kommst du denn auf solche Sachen? Warum soll es nicht möglich sein? Das Event läuft 14 Tage... EG und Truppenevent liefern fast 300 Ringe, da hast du noch kein einziges Gefecht geführt oder auf die Scheiben geschossen...

 

vor 2 Stunden schrieb Kroni:

Das in der Stammakte 2014 steht/stand spricht Bände, ok wurde geändert nun.

Entschuldige bitte, dass an einer Stelle die 2016 vergessen wurde.

 

vor 2 Stunden schrieb Kroni:

Keine Orden für die Std-und Tagessiege, warum, zu viel Aufwand ?

Es wurden eben keine Orden dafür eingeführt, möglich wären sie natürlich gewesen. Senkt das den Spielspaß drastisch?

 

vor 2 Stunden schrieb Kroni:

Mal frech gesagt, die Leute bzw Truppen von Platz 1-30, bei Kameraden so ca bis Platz 150 kennen sich, die Leute die gerade Stundensiege machen kennt keine Sau, was soll das, haltet ihr uns echt für so bescheuert dies nicht zu bemerken ?

zumal es null Sinn macht für 50k credits zig Pats in die Hand zu nehmen, vom Tagesieg ganz zu schweigen.

Ich weiß ja nicht was du damit genau sagen willst, wenn du aber meinst, dass die Mitarbeiter von Unikat jetzt heimgefahren sind ins Wochenende und jetzt mit ihren ach so bösen Fakeaccounts heimlich die Highscore etwas aufpolieren, dann muss ich dich leider enttäuschen. Vielleicht gibts ja einfach User denen das Event gefällt und es nutzen.

Es tut mir furchtbar leid, wenn ich hier jetzt jemandem auf den Schlips getreten bin, ich finde es einfach nicht angebracht gegenüber Rookie, der sehr lange am Event gesessen ist, bereits nach einem Tag ein so vernichtendes Urteil in der Form "billige Kopie" und "ihr interessiert euch gar nicht für uns" abzugeben. Man kann auch mal ein Event spielen, dass sich nicht massiv "lohnt", sondern einfach nur den "normalen" Ertrag etwas aufstockt. Auch wenn es nur ein "paar" Credits sind, die könnte man doch einfach mitnehmen ohne groß zu jammern es könnte noch mehr sein. Zumal die paar Credits, die ich vorgerechnet habe, auch ein paar Credits mehr sind.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich muss auch noch mal kurz meckern :)

Bitte einmal den Turnbeutel überprüfen. In der Beschreibung steht, dass er 20 bzw 40 Rohstoffe bringt. Wenn ich den jetzt aber aktivieren möchte, bekomme ich die Meldung "Du kannst diese Woche nur noch 40 Rohstoffe einzahlen".

Vermute mal, dass der Turnbeutel tatsächlich 60 Rohstoffe bringt.

 

Gute Nacht

bearbeitet von Xipe Totec

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Du hast Recht, das Item liefert 30 und 60 Rohstoffe. Ich werde das am Montag direkt beheben lassen!

Und das nenne ich weniger meckern, als viel mehr Hinweis oder konstruktive Kritik. ;-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

"Lohnt der KK-Mun Dienst?" / Speed2

Ich schaffe in 24 Stunden ca 160 KK MUN(8h Dienst a 40 Mumpeln, 12 mal 10 Mumpeln / 120 Mumpeln), bei 50% Trefferquote(du erwähntest dass das gut ist) sind dann 80 Treffer, also 16 Ringe, was bei mir derzeit rund 1,2 Millionen Credits sind......ich mache am Tag durch normalen Dienst zwischen 3-3,5 Millionen Credits....

Wie ich höre ist es bei anderen ähnlich.
Für Credits lohnt der KK-Mun dienst daher nicht.

"In zB Epo?":

Um einmal Epo zu bekomen: 20 Ringe/ 100 Treffer / 200 Schuss KK-Mun, das wiederum sind über 24 Stunden(man ist ja keine Maschiene und hängt stündlich vor dem Apparat),
ich würde dafür denke 28-30 Stunden brauchen.....was wiederum ca 5 Millionen Credits im normalen Dienst sind...
Investiere ich das Epo in Gefechte=20-25 Stück bei 25% Bonus Quote = 5-6 man Bonus...eher weniger...jeder kann sich selber ausrechnen wieviel dabei rum kommt...
Sehe also dass sich auch dieses nicht lohnt....

AusbGutschein....40 Ringe......da brauche ich garnicht erst zu rechnen....lohnt nimmer!

Muff: Ich verstehe dass es sich für dich immer anhört als würden die Spieler die Mäuler nie voll genug bekommen....aber es ist doch so:

Event ist was besonderes, es geht weniger darum das groß Abwechslung gegeben ist als das man weiß, hier gibt es fett was abzuräumen, wenn man die Tage etwas aktiver ist, lohnt es sich für den Account sehr.

Ich glaube jeder Spieler der hier alle Events mitgemacht hat merkt, dass sich a) kein Einsatz von Ausdauer Items lohnen, b) das ganze Ding nur nen Abklatsch von anderen Events wie zB Nachtschiessen oder Weihnachts/Oster-Event ist.

Es lohnt einfach nicht.

Ihr habt das Event angepasst sagst du....zum OlympiaEvent 2014....ich glaube es euch, jedoch habt ihr da einfach nicht gut genug angepasst, Fortschritt des Accounts...Kosten der Ausbildungen sind seitdem sicher 4-5 mal so hoch, von Dauer ganz zu schweigen, dann kommt dazu das Ihr seitdem andere Sachen viel attraktiver gestaltet habt(Bonus in Gefechten), dass alles hättet Ihr mehr berücksichtigen müssen meiner Meinung nach.

Kompliment an Rookie dass er hier was Neues reingebracht hat...aber wir zeigen doch nur auf was uns aufstößt....was auffällt, was einfach nicht im Verhältnis steht....das ist doch letztendlich positive Kritik. Was nützt ein Event wenn die Hälfte keinen Sinn drin sieht und stumpf Dienste weiter schiebt?
In der Tat fragen sich manche: Warum nicht die super Items bei denen man 75% Zeit spart oder Kosten?, die gab es vorher und waren immer ein Highlight....
Mir persönlich(ich spreche von mir :-) ) ist das Epo einfach zu teuer....10 Ringe...und ich würde einen Sinn drin sehen, da Ausdauer einfach mit das wichtigste im Game ist....
 

 

 

bearbeitet von Connors

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×