Jump to content

Recommended Posts

Ich werde mich hüten, darüber zu urteilen, ob es richtig ist, aber ich finde einen Rollback zum Zeitpunkt der Truppenlöschung angemessen, die Truppe sollte wiederhergestellt werden - schon alleine um unser Feindportfolio nicht zu verkleinern - und der ehem. Truppführer sollte keine Befugnisse mehr haben....bzw. gleich aus der Truppe geworfen werden. Nur sollte man jetzt nicht tagelang diskutieren und warten mit dem Rücksetzen....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Easy auszuhebeln. Alle Leute kicken und auf Systemlöschung warten. Nächster Vorschlag ^^


Erklärt ma warum jklmo ausgeschlossen sein soll??? Er hat genauso Stützpunkt aufgebaut. Seht ma ein das er nix unrechtes gemacht hat. Moralisch verwerflich aber nich gegen das System. Bei Wiederherstellung müsste er wieder TF werden, wie vor der Löschung.
Ihr dreht euch alles wie ihr das brauchen könnt ^^

bearbeitet von Heidewitzka

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

das ausgeschlossen sein beruht ja auf seiner entscheidung die truppe zu verlassen. er hat es konsequenterweise zu 100% vollzogen, indem er gleich die gesamte truppe löschte! also stellt sich die frage: was will er dann noch bei einem revival von aw in der selbigen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 8 Stunden schrieb jklmo:

 Im fortgeschrittenen Spielstand der Final sehe ich keine andere Möglichkeit als die Auflösung der Truppe und des Stützpunktes. Ich möchte damit vermeiden, dass sich irgendjemand mit Altenwaldes Lorbeeren schmückt.

Da steht nix von Truppe verlassen sondern von schmücken mit Lorbeeren. Auf deutsch: ohne jklmo gibt es kein Altenwalde
Fragwürdige Sichtweise aber immer noch nich anfechtbar

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

die truppe mitsamt jürgen ohne goldhelm wieder herstellen und die member erstmal einen neuen tf wählen lassen. das geht. 

und noch etwas: seid bitte so fair und startet jetzt nicht gezielt angriffe auf die truppenlosen ex-altenwalder. 

über und mit solchen leuten wie "Heidewitzka" sollten wir hier garnicht diskutieren. igno und fertig. 

bearbeitet von putze

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

erklär doch ma mit welchem Recht alles wieder hergestellt werden sollte ^^ die Regeln sind doch klar. der TF kann eine Truppe löschen und das wurde gemacht. Voraussetzungen waren nie anders. Wozu soll die jahrelang gültige Regel jetzt verbogen werden????
Er hätte alle rauswerfen können, 3 Tage warten und dann auf Systemlöschung warten können. Und dann???? Auch wieder herstellen????
Immer wird gedreht und verbogen wie es einem passt, sagenhaft

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Auf die Gefahr hin das ich mich bei einigen unbeliebt mache, möchte ich mich als früher/ehemaliges Mitglied dazu äußern.

 

Viele wußten ganz genau wie jklmo (Jürgen) tickt. Den meißten mus klar gewesen sein das er zu solch einem Schritt bereit ist. Ich war lange genug selbst in der Truppe und habe mitbekommen was dort für Dinge vor sich gingen. Jürgen ist ein vom Erfolg bessener Truppenführer gewesen. Das hat jeder der nicht mitgezogen hat zu spüren bekommen. Stand man nicht bediningslos hinter ihm wurde man zur Not dekradiert oder gleich aus der Truppe geschmissen. In meiner Zeit bei AW hat er einmal Die "Vertrauensfrage" gestellt und seine Krone abgegeben. Da hätten doch bei einigen die Alarmglocken bimmeln sollen. aber nein, seine getreuen Weggefährten habe ihn immer unterstützt. Das Ende der Geschichte ist nun bekannt. Er hat die Sache für sich als Truppenfüherer beendet in dem er die Truppe auflöst. Es ist laut AGB sein gutes Recht das zu tun. Er hat davon gebrauch gemacht und damit muss man nun leben.

 

Unter Strich bleiben keine 59 Mitglieder die nun Grund haben Sauer zu sein. Die jenigen die das Spiel von jklmo mitgetragen und ihn als TF unterstützt haben tragen eine teilschuld an der Löschung. Für alle anderen tut es mir wirklich leid. das es so gekommen ist. Gerade für die Leute von KeinPlan. Mögen diese alle ein gutes neues zu Hause in einer anderen Truppe finden.

 

jklmo (Jürgen) dir kann ich nur sagen. Du hast immer von deiner tollen Menschenkenntniss mir gegenüber gesprochen, meine hat heute Nacht voll zu geschlagen. Ich wußte das du irgendwann die Lichter ausmachen wirst ;)

bearbeitet von KoTzBrOcKeN...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 10 Stunden schrieb jklmo:

wegen einer Vertrauenskrise im Kronen-Korps

sg ist immernoch ein spiel. du verwechselst da etwas. außerdem heißt es "FAST" wie bei der bundeswehr, 

was wolltest du mit der art, wie du dich aufgeführt und die leute herumkommandiert hast eigentlich kompensieren??? noch dazu hast du gewaltige fehler gemacht und wolltest nicht dazu stehen.

es taugt nichts wenn jemand, der psychisch so labil ist solche alleinigen befugnisse hat. auch deswegen sollte es einer truppe möglich sein, einen truppführer im AUSNAHMEFALL ab- und einen neuen einzusetzen. 

ich appelliere an die admin, uns die 58 aktiven spieler nicht zu nehmen. sie werden keine gleichwertige truppe finden und die meisten werden ganz aufhören. gebt ihnen bitte ihre truppe und uns die konkurrenz zurück. 

vor 17 Minuten schrieb KoTzBrOcKeN...:

Ich wußte das du irgendwann die Lichter ausmachen wirst ;)

und nur weil du dich jetzt mit der voraussicht rühmen kannst findest du das gut? :kopfwand:

grade von dir hätte ich so etwas nicht erwartet, aber es herrscht ja meinungsfreiheit. 

bearbeitet von putze

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 41 Minuten schrieb Heidewitzka:

Immer wird gedreht und verbogen wie es einem passt, sagenhaft

wenn die admin nicht auf unsere proteste gehört hätten hätten wir heute z. b. noch die manöverteilnahme für ausdauer. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Kronen-Korps?:lol:  Ich hau mich weg!!! Einige leute verstehen den Sinn eines Spieles wohl nicht.

Zugegeben ein kleines Kind hätte wohl genauso reagiert und die Truppe gelöscht, aber das Recht dazu hat er nun mal.

Und den anderen Mitgliedern steht es doch frei, einer neuen Truppe beizutreten. Es gibt ja noch ein paar, auch gleich wertige.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Anscheinend ist der User @Heidewitzka der einzige, der Jürgens nächtliches Vorgehen für richtig hält. 
Auch wenn er der TF war und auch wenn er allein die Befugnisse hatte, Truppenmitglieder zu entlassen .... welchen nachvollziehbaren und zu rechtfertigenden Grund gäbe es denn, ALLE Truppenmitglieder um den Lohn der langjährigen Arbeit in diesem SPIEL zu bringen??? 
Wenn ihm etwas nicht passt, dann ist es nicht richtig, den Erfolg anderer als sein ureigenstes Verdienst zu deklarieren und festzulegen, dass sich niemand mit Altenwaldes Loorbeeren schmücken darf (allein die Formulierung ist mehr als unangemessen!!). 

Falls sich Team ROT ausnahmsweise zu einer Wiederherstellung der Truppe durchringen könnte - es wird nicht mehr die gleiche Truppe sein. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ausdauer für Manöver war nachträglich eingebaut, war sche***, wieder ausgebaut. Das der TF löscht war immer so. Wegen Passwortgedöns war mal Email Abfrage eingebaut worden, aber sonst auch nix. Was sind das für Vergleiche hier? Wie Apfel und Birne ^^
Ob jklmo labil war oder was ist hier wurst. Kommt jetzt die persönliche Keule damit seine Entscheidung möglichst auf unzurechnungsfähig gestellt werden kann?
Man ist das arm. Ist doch nur ein Spiel haste gesagt, benimm dich selbst ma so

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich muss nun doch mal meinen Senf dazu geben.Bin ich denn die Einzige, die Jürgen verstehen kann?

Er führt doch die Truppe nicht erst seit gestern- wenn sein "Stil" erst in letzter Zeit bemängelt wurde und einigen Mitgliedern die Regeln "zu Viel" geworden sind, ist das ja wie kämpfen gegen Windmühlen.Manchmal soll erst denken, dann reden/handeln helfen...wenn man dazu nicht in der Lage ist,oder ständig "überrannt" wird von Besserwissern, die keine Ahnung haben- dann ist dies der einfachste Weg!Wer ständig austeilt- muss auch einstecken können und mit Rauswurf und/oder Löschung rechnen.Egal wieviel Stunden ich in dieses Spiel gesteckt hab...man sollte immer mit dem Schlimmsten rechnen...

Ich würde die Goldie auch nur einem Truppenmitglied übertragen, wenn ich dieses persönlich kenne bzw, dieses von Anfang an bei mir war!

Wem die Führung/Regellistung nicht passt- wohlgemerkt, wenn diese sich NICHT in kurzer Zeit ändert- dem steht es doch frei sich ein anderes warmes Plätzchen zu suchen!?

Er ist der Chef- die Löschung liegt allein in seiner Hand, wenn ihr also jemanden die "Schuld" geben wollt von wegen Kurzschlussreaktion, dann SG, die haben das so geregelt!

Zudem gibt es noch genug Truppen, die Plätze frei haben, wo also alle einamen Soldaten unterkommen könnten ;o)

In diesem Sinn: Einen sonnigen Tag für Alle

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

nicht nur der kronen-korps.. es gab pflicht-zeiten zu denen die leute im chat anwesend sein mußten. manöver wurden akribisch geplant mit kontern usw. dazu mußten leute immerwieder ihre spezis ändern. alles wurde vorgeschrieben. den leuten wurde keinerlei vertrauen entgegengebracht, keine eigenen strategien erlaubt.

das ergebnis sah man ja dann.. die truppe mit den niedrigsten dienstgraden. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich sage nix über richtig und falsch. Ich sage es war sein Recht laut den Regeln und deshalb ist wieder herstellen blödsinnig. Nachvollziehbar und rechfertigen muss er doch nix, das hier ist doch keine Gerichtsverhandlung. Betont alle das es ein Spiel ist aber tut so wie wenn es hier um sonstwas geht. Keiner ist dem anderen hier drin was schuldig, das sind nur Klicks.

Pflichtzeiten, spezi ändern usw. Sorry aber wer hat es immer mitgemacht? Wohl 59 Leute neben jklmo. Wozu dann heulen? Man hätte längst austreten können, zusammen was lösen usw. Es haben alle mitgespielt, dann jetzt auch ma nich so rumjammern.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 47 Minuten schrieb spiderschwein:

Ich lese hier kein rumjammern von AW-Mitgliedern :weissnich:

Neee aber alle, die es "eigentlich" nix angeht jammern rum :P

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde schrieb putze:

und nur weil du dich jetzt mit der voraussicht rühmen kannst findest du das gut? :kopfwand:

grade von dir hätte ich so etwas nicht erwartet, aber es herrscht ja meinungsfreiheit. 

Genau. Meinungsfreiheit. Ob ich mich damit rühme? Jürgen gegenüber schon. Und ob du das von mir erwartet hast kann ich leider nicht beeinflussen. Ich bin immer noch der Meinung er hat nach den agbs gehandelt. Also sollte es auch so bleiben wie es ist.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

boooah, leute. kommt doch nicht wieder mit dieser schiene. ich hab hier noch absolut kein gejammer gelesen. sobald man etwas kritisiert oder änderungen verlangt und den anders-meinenden fällt nix mehr dazu ein wird man in die ecke gestellt. tumbleweed

ich bin kein member von altenwalde, hab auch wennn dann nur lockeren kontakt. hier geht es nur wieder darum das spiel für alle am leben zu halten. 58 aktive spieler sind nun nicht grade wenig.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Eins ist klar, laut AGB hat Jürgen nichts falsch gemacht, menschlich hat er in meinen Augen auf ganzer Linie versagt.

Aber, leute lasst doch mal die Kirche im Dorf - das ist doch nur ein Spiel mit dem wir uns hier die Zeit vertreiben, die einen mehr die anderen weniger. Ich war nie ein Freund von Altenwalde und werde es wohl auch nie sein... Finde aber die jetztige Vorgehensweise von Jürgen nicht in Ordnung, wahrscheinlich war er selbst nie beim Bund, sonst hätte Er nicht so egoistisch gehandelt, sondern KDV für seinen Acc gestellt und schon wäre alles gut.

Denke man sollte die Truppe wiederherstellen, auch wenn es die AGB nicht so vorsehen, mein Gott - ES IST IMMER NOCH EIN SPIEL ;)

 

 

bearbeitet von swani

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das Jürgen nach AGB gehandelt hat ändert nun leider nichts an der Tatsache das er mit seine egoistischen und kindischen Aktion jahrelange Arbeit zunichte gemacht hat.

Ja, Jürgen hat seine Fehler, das es so eskaliert hat aber keiner auch nicht der engste Kreis zu ahnen gewagt. Die Truppe zu löschen ist ein Fehlschlag der wohl nicht zu verzeihen sein wird.

Trotzdem hinterlässt er 59 obdachlose, bzw 58, da ein Account schon gelöscht wurde. 

Sowohl das alte KeinPlan als auch vor allem die Ur-aw's haben viel viel herzblut und Zeit in den Aufbau der Truppe und vorallem den Ausbau des Stützpunktes gesteckt.

Es ist nicht einer Frage der Regeln, sondern eine Frage der Menschlichkeit ob man den 58 verbliebenen Spielern die Chance gibt weiter in einer Truppe zusammen spielen zu können oder ob der Egoismus und stolz eines einzelnen viele Jahre zerstören darf.

Unser kleiner Erdogan hat nun mal den hebel der macht in der Hand gehabt, was ja auch von 59 Truppenmitgliedern nicht zu ändern gewesen wäre.

Nun hat er gelöscht und von uns kommt die Bitte um Solidarität, egal welcher Truppe und egal in welchem Verhältnis man stand, jeder hier kann doch hoffentlich mitfühlen und sich solidarisieren! 

Liebe Grüße an die Gemeinschaft, danke für die vielen Zusprüche! 

 

MkG 

Tom

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Stimmt. JKLMO hat etwas getan, was nach AGB und Spielregeln legitim und möglich war. Nach menschlichem Ermessen - und wir sind doch alle Menschen, oder? - ist das aber eine Katastrophe.

Ich finde, die Spielregeln müssen  nicht geändert werden, da so etwas wahrscheinlich nicht wieder vorkommt, und wenn, findet sich immer ein Weg, Regeln auszuhebeln.

Ich appelliere an die Roten, die Truppe "Altenwalde" wiederherzustellen. Es wäre doch zu schade um die verbliebenen normalen 58 Mitglieder, und auch um die Konkurrenz.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Huhu alle zusammen,

ist ja Ansicht wirklich ne schöne Sache, dass in solchen Momenten endlich Einigkeit unter dem Grossteil aller Spieler, egal welcher Truppe angehörend, herrscht. 

 

Ich persönlich fände es auch echt schade wenn es das mit Altenwalde war. Ich spiele zum Beispiel auch eher noch, weile mit den Kameraden einfach Spass macht und werde ergo  wahrscheinlich auch aufhören wenn sich alle auf unterschiedliche Truppen verteilen.

 

Die Tatsache, dass es lt. AGB rechtlich möglich und rechtens ist, steht ja gar nicht zur Debatte. Aber nur weil etwas möglich ist, muss es ja nicht zwangsweise richtig sein.

Und auch für solcherlei Dinge gibt es in heutigen System Möglichkeiten sie wieder richtig zu biegen.

 

@Heidewitzka:  

Zitat

Ausdauer für Manöver war nachträglich eingebaut, war sche***, wieder ausgebaut.

kann man da doch direkt aufnehmen dein Beispiel. Alleiniges Recht des TFs die Truppe zu löschen war von Anfang an möglich, ist scheisse, sollte ausgebaut werden. 

 

@alle die meinen das ist nur ein Spiel: 

dann seid doch froh wenn es weiterhin 58 andere Menschen gibt die Spass am Spiel haben, ansonsten dünnt sich das Ganze hier nur noch weiter aus und stirbt irgendwann ganz.

 

@alle, die an der Realität hängen:

Moechte mal sehen welcher Truppenführer einfach mal beschliessen kann seine Abteilung dicht zu machen und 60 Soldaten aus dem Dienst der Regierung zu entlassen :D

 

 

 

Die Tatsache, dass einige Spieler die Truppe Altenwalde nicht besonders mögen sei so dahin genommen, aber vielleicht gäbe es ja genau jetzt die Möglichkeit dies zu ändern.

Denn falls AW wiederhergestellt werden sollte, bin ich mir sicher, dass sich dort einiges ändern wird :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×