Jump to content

PastorOfMuppets

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    265
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Days Won

    19

PastorOfMuppets last won the day on October 12

PastorOfMuppets had the most liked content!

Über PastorOfMuppets

  • Rang
    Oberstabsfeldwebel
  • Geburtstag 10.06.1977

Profilinformationen

  • Geschlecht
    Männlich
  • Wohnort
    Hannover
  • Server
    Speed 2

Letzte Besucher des Profils

1.043 Profilaufrufe
  1. Avalon sucht tapfere Krieger/innen!

    Wo ein Wille ist, dort ist auch Platz für fleißige, gierige Spieler/innen die zeigen wollen was in Ihnen steckt. Jetzt bewerben und dabei sein.
  2. Server gehen gegen 5 Uhr täglich in die Knie

    An diesem SG-Retro-Wochen-Gedenkproblem hat sich noch nichts getan. Jeden Morgen um kurz nach 05:00 Uhr hält der Server für 5 Minuten inne.
  3. Kopfgeldliste sortieren

    Ich frage mich vielmehr warum ich teilweise über die Profile Kopfgelder vergeben kann, die Accounts aber nicht mehr in der Kopfgeldliste auftauchen. Da scheint es Probleme mit dem Abgleich von Verteidigungen/vergebene Kopfgelder zu geben.
  4. Feedback zum Sportfest

    Vorschlag um Gewichtheben attraktiver zu gestalten: - die Truppe führt Gefechte - jeder Sieg bringt ein paar Gramm - Highscore welche Truppe bei wie vielen Kilos angelangt ist inkl. Bonus für die Top 20 So hättest du eine Win/Win Situation. Die User klopfen sich die Sülze aus der Murmel und machen in den Gefechten einen ordentlichen Schnitt. Niemand braucht an wertvolle Ressourcen und evtl. lässt es sich als 2. Truppenteil einbasteln. Nicht so ein offensichtliches Minusgeschäft in dem sich die User durch Einsatz von Ausdauer selbst den Spaß an Gefechten versauen sollen.
  5. Feedback zum Sportfest

    Moin Rookie, ich kann dir sagen warum ich das Gewichtheben verweigere und auf Ringe verzichte. Mir macht es mehr Spaß zu kämpfen, gerade wenn man seine Truppenausbildung aufbaut braucht man Weihrauch etc. da wird jeder Ausdauerpunkt benötigt. Zusätzlich steht bald DAS Event des Jahres an und ohne sich darauf vorzubereiten kommt dabei nicht so viel herum. Für mich ist Gewichtheben nur eine Ausdauerverbrennstation auf die ich gerne verzichte. Die Scheiben mache ich auch nur nebenher. Orden beim Sportfest sind nicht interessant. Darum habe ich nur ein paar Turnbeutel eingesammelt und konzentriere mich auf's Rudern, um den Rest sollen sich andere balgen.
  6. Feedback zum Sportfest

    Man könnte aber auch ganz anders an die Sache herangehen wenn unbedingt Wert auf eine Highscore gelegt wird. Nur Aufgaben einbasteln die gemeinschaftlich von Truppen bespielt werden und dann die Truppen gegeneinander vergleichen. Es gibt so viele Mannschaftssportarten. Statt Gewichtheben vielleicht Staffellauf. "Flow" beim Rudern, wenn eine Truppe besonders gut zusammen "arbeitet" gibt es mehr Meter. So ist auch der Sinn eines Ruderboots gegeben. Bringt ja nichts wenn einer mit Patronen um sich wirft und den Truppenobelix spielt der sich hinterm Boot alleine einen abstrampelt.
  7. Feedback zum Sportfest

    Feedback zum Gewichtheben: mir persönlich sträuben sich die Nackenhaare wenn ich sehe wie dort Ausdauer "verbrannt" wird. Wenn mir beim Heben die Buxe reißt, liegt nicht nur der Hintern blank sondern auch die wertvolle Ausdauer ist futschikato. Vom Feeling her weiß ich es gehen mir so extrem viele Credits durch Gefechte durch die Lappen. Zum rumtoben sicherlich eine feine Sache, nur spricht es mich als Vielkämpfer nicht an. ---- @Mod: bitte evtl. verbinden. Feedback Rudern: macht Spaß und Gemeinschaftsleistungen sind immer gut für eine Truppe. Nur Rudern alle 15 Minuten macht es je nach Schmerzgrenze irgendwann zu einer eher nervigen Aufgabe. Viele erinnern sich bestimmt noch ans Rohstoffe sammeln alle 15 Minuten. Daher schlage ich vor eine Art "Flow" einzubauen. Wenn eine Truppe gemeinschaftlich einen Mittelwert von X Metern pro Member nach Zeit Y errudert, erhöhen sich die Meter um z.B. 3 bei jedem Schlag. So knattern die Truppen Anfangs richtig los und haben bei erreichen der Ziele wieder Luft um mal durchzuatmen. . Dieses Sportfest soll ja öfter auftauchen und immer alle 15 Minuten stelle ich mir langfristig immer anstrengender vor. Besonders die Vereinbarkeit mit Familie, Arbeit soll auf einem zumutbaren Niveau bleiben.
  8. Feedback zum Sportfest

    Moin, Frage zum Turnbeutelgedroppe: 30 Siege in Folge -> Turnbeutel -> 60 Siege in Folge -> Turnbeutel oder muss ich mich nach 30 Siegen in Folge erst niederknüppeln lassen um wieder bei 0 zu beginnen?
  9. Jetzt der Begleiter

    Der Arena-Gedanke ist nicht verkehrt. Nur brauche ich dafür keinen Aushilfsjockel, dann lieber die Dusche zur Arena umbauen und meinem Account Möglichkeiten zum ausbilden für dieses Feature geben.
  10. Avalon sucht tapfere Krieger/innen!

    Zusätzlich zu den Manövergeilen die voll auf TA-Ausbildung spielen, suchen wir auch Einzelkampfschweine die sich gerne in der Truppe bei internen Events messen möchten. 2 regelmäßige interne Events halten uns bei Laune und erhöhen die Credits aus der Truppenkasse die man eh schon fürs Rohstoffe sammeln bekommt. Du bist aktiv, haste eine TA ab Stufe 800 und willst es nicht nur in den Manövern scheppern lassen? Avalon! Bewirb dich jetzt und werde Teil unserer Truppe.
  11. Musik gegen die Langeweile

  12. Avalon sucht tapfere Krieger/innen!

    Wir suchen: motivierte Spieler/innen ab TA 800 die in den Genuss eines toll ausgebauten Stützpunktes in den Top 10 kommen möchten. Nur Rohstoffe abliefern und sonst in der Truppe ausgrenzt werden gibt es bei uns nicht. Unsere Anforderungen an die Mitglieder Avalons halten sich in Grenzen und wir spielen einfach drauflos. Mal feiern wir tolle Erfolge und dann gibt wieder reichlich Dresche. Also völlig normal in diesem Spiel. Wenn du meinst, ja in den Top 10 kann ich mit meiner Aktivität schritthalten, dann zögere nicht und schreibe uns im Spiel.
  13. Server gehen gegen 5 Uhr täglich in die Knie

    Moin, ab 05:00 Uhr zählt die Nachtwache als gewertet und man kann sich beruhigt abmelden, von da an geht es auch mit den Gefechten los. Frage mich allerdings ob da so wenig Saft auf dem Server ist um ihn durch Gefechte ab 05:00 Uhr lahmzulegen. Aufgefallen ist es mir schon, nur habe ich mir dabei nichts gedacht.
  14. Geister-Armee - neuer Ausbau & Kampfsystem

    Joar ich befürchte es fast. Nur achte mal auf die Entwicklung der Spezialisierungen. Erst waren es die Infis/Pios und heute geht es in die völlig andere Richtung. Wenn Spezialisierungen aufgrund mathematischen Gedönses so entwertet werden, finde ich, darf es so nicht weitergehen. Drückt man ihnen nun eine feste Aufgabe aufs Auge, von der alle Truppenmitglieder profitieren sieht es vielleicht wieder ganz anders aus. Macht auch keinen Spaß, einen überzeugten Panzergrenadier zu bitten mach mal Sani/Seeli usw. gedient als Spezi xy da wechselt man eher widerwillig.
  15. Geister-Armee - neuer Ausbau & Kampfsystem

    Richtig. Am Beispiel der Speed II. Truppe A greift mit 40 Leuten an, Truppe B bekommt nur 32 ins Manöver, nutzt erspielte Dummys um die fehlenden 8 aufzufüllen. Wenn 12 Dummys erspielt wurden, sind es nun nur noch 4 und beim nächsten Manöver können nur noch 4 aufgefüllt werden. Für Bündnisse vielleicht auch ganz interessant. Denkbar ist auch ein Streitmachtbonus statt der normalen Credits und Rohstoffe, nur wäre es der 2. Schritt vorm 1. und noch verfrüht.
×