Jump to content

DonVitoSanchezz

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    65
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Days Won

    9

DonVitoSanchezz last won the day on May 24

DonVitoSanchezz had the most liked content!

Über DonVitoSanchezz

  • Rang
    Oberstabsgefreiter
  • Geburtstag September 29

Kontaktmöglichkeiten

  • Website URL
    https://de.wikipedia.org/wiki/Michael_(Erzengel)

Profilinformationen

  • Geschlecht
    Männlich
  • Wohnort
    Südpfalz
  • Interessen
    Der hl. Michael wurde seit der siegreichen Schlacht auf dem Lechfeld am 10. August 955 zum Schutzpatron des Heiligen Römischen Reiches und später Deutschlands erklärt.
  • Server
    Final

Letzte Besucher des Profils

257 Profilaufrufe
  1. Feedback zum Sportfest

    Hab ich nicht darauf geachtet, dann halt 330-650 Ringe in der Woche. Ändert nix an meinem Ursprungspost ;-)
  2. Feedback zum Sportfest

    Also, ich habs jetzt mal ausgerechnet: 2x Endgegner = 80 Ringe Entweder Gesichtheben mit 70%-Wahrscheinlichkeit bei 40kg (wie in der Ankündigung) macht in der Woche 490 Ringe ODER Gefechte, macht in der Woche (ohne Einsatz von Extra-AD) 50 Ringe (252 Gewonnene Gefechte) 10 Manöver am Tag macht in der Woche 140 Ringe 7 Tagesaufgaben Stufe Normal macht 14 Ringe Stufe 4 beim Rudern macht 105 Ringe Somit komme ich auf eine mögliche Spanne von ca 350 - 800 Ringe in der Woche. (Bitte korrigiert mich wenn ich wo nen Denkfehler hab) Um auch den Spielspass in Zukunft zu erhalten und getreu dem Motto: "Leistung soll sich wieder lohnen." bin ich gegen eine inflationäre Verteilung von Orden, sonst sind sie zu schnell verbraucht. Deswegen bleibe ich bei meiner Idee von um 50% erhöhte Anforderungen an die Orden.
  3. Feedback zum Sportfest

    Ich finde zumindest bei den Orden ist noch Spielraum nach oben. Jeweils +50%, also Bronze ab 3.000, Silber ab 7.500, Gold ab 15.000 und HdR ab 30.000 Ringen.
  4. Wer hat, dem wird gegeben

    Hast du dir eigentlich schon einmal Gedanken darüber gemacht, dass das Spiel ohne Patronenkäufer überhaupt nicht mehr existieren würde? Welches Unternehmen lässt sein Produkt am leben, wenns keiner kauft? Ich bin ein Nutznießer des Systems, solange andere bezahlen, kann ich es nutzen! Natürlich ist es Schade, dass ich nie ganz oben mitspielen kann, aber ich habe es auch selbst in der Hand und du kannst das auch, einfach mal kurz auf Premium klicken, anschließend auf Patronen kaufen, Zahlungsart auswählen, fertig! Je nach dem wieviel Geld du investierst, kannst 1-2 Jahre locker aufholen, probiers einfach mal aus ;-)
  5. Feedbackthread zum Patch am 21.09.2017

    Ich führe zwar keine Statistiken, und meine Token sind auch noch lange nicht voll, aber ich bin der Meinung, dass allg. mehr Items droppen seit dem Patch. Daher
  6. Verzögerungen bei Diensten, Gefechten, Manövern

    Es steht ein Event an und die Manöver und Dienste beenden wieder mit bis zu 60 sekunden Verzögerung!
  7. max. 175 Token

    Ja. Aber! Wenn er ja selbst einer der Tester ist ... über wen soll er sich dann beschweren?
  8. Musik gegen die Langeweile

    In the End Ja, Schade. Ein großer weniger
  9. Weitere Adjutanten

    Die Tagesaufgaben und die Adjutanten sind ja mittlerweile schon seit einiger Zeit online. Die Geschichte ist auch alles in allem sehr gut umgesetzt. Allerdings hat sich, seit die Token eingeführt wurden, beim Adjutant "Veteran" die Dropchance etwas verschlechtert (meine Erklärung dazu ist hier nachzulesen). In diesem Zusammenhang kam mir die Idee die Adjutanten etwas auszuweiten. Zuerst einmal würde ich die Dropchance beim Veteran grundsätzlich auf 10% anheben um den "Verlust" durch die Token zu kompensieren. Zusätzlich zum Veteran könnte man das "Uffz-Korps" anfordern (Dropchance +15%, Verdienst +50%; Kosten 4x Lametta). Zusätzlich zum Gezi-Mockel könnte man den "KompanieEinsatzOffizier" anfordern (Ausbildungsdauer -25%, Ausbildungskosten -25%; Kosten 4x Donut). Zusätzlich zum Einzelkämpfer könnte man das "KSK" anfordern (Moral +35, Kosten 4x Kampfmesser). Ich habe die Vorteile für die User bewusst nicht verdoppelt, da meiner Meinung nach bereits mit den o.g. Zahlen ein bedeutender Mehrwert entsteht. Die Kosten wurden verdoppelt um die Wertigkeit der neuen Adjutanten klar darzustellen.
  10. Feedback zum Tokensystem für Minievents

    Also, ich kann die Aussagen von Sickman voll und ganz nachvollziehen. Danke @Hambacher für das Bereitstellen des entsprechenden Foreneintrages. Ich erkenne in der ganzen Geschichte nur noch einen Fehler, den man korrigieren sollte: Der Adju Veteran erhöht die Dropchance um 5% (Gemessen am Wert vor den Token). Aktuell erhöht der Veteran die Dropchance aber nur noch auf 3,5%, da ja nur noch von den Rest-70% ausgegangen werden kann. Meiner Meinung nach, müsste die Droprate beim Veteran erhöht werden um den vorgenannten Problemen (...ich bekomme zuwenig Beute seit die Token da sind ...) wenigstens ein bisschen gegenzusteuern.
  11. Feedback zum Tokensystem für Minievents

    Um zum Ursprung der Diskussion zurückzukommen. Bidge hat angemerkt, dass die restlichen Item nach den Token zu wenig droppen. Der Grund hierzu ist ja eig relativ einfach. Man wollte alle gleich behandeln, deswegen wurden die 30% Token-Wahrscheinlichkeit vor den Item-Drop gestellt. Ich denke die beste Lösung ist, wie das Bidge schon vorher beschrieben hat, wenn man dahingehend zum alten System zurückkehrt, indem man den Token-Drop nicht einzeln, sondern als Ersatz der Geld-Beute bekommt.
  12. Kasernenhof fegen ?

    Und in eine Truppe kannst du erst gehen, wenn du Hauptgefreiter bist!
  13. Och, mit mir stimmt vieles nicht
  14. Feedback zum Tokensystem für Minievents

    Ohne diesen finanziellen Erfolg, könntest du dich hier ja gar nicht beschweren Sei doch bitte so lieb und lies dir die ganze Entstehungsgeschichte der Token an, vielleicht verstehst du dann besser warum wir uns alle freuen.
  15. Feedback zum Tokensystem für Minievents

    Bei allem nötigen Respekt. Wenn du dir den Thread und die Infos, wie es zu den Token gekommen ist, wessen "Idee" es war und wer es warum initiiert hat mal genauer angeschaut hättest, müsstest du jetzt nicht so einen Müll von dir geben.
×