Jump to content

schlippergummi

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    204
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

1 User folgt diesem Benutzer

Über schlippergummi

  • Rang
    Hauptfeldwebel
  1. Sonderauszahlung aus Truppenkasse

    Ich bin Truppenführere von FREIWILD. Bei uns wird die Kasse aufgeteilt.Alle das selbe.Das der ein oder andere für seinen nicht soo oft onlineKameraden mehr machen muss ist OK.Dafür sind wir eine truppe. Bei mir sind alle über 1 Million im minus.Z.Z. ist die minusgrenze bei 1,7 Millionen.Bis dahin kann jeder machen wie er möchte.Alle paar Monate wird diese Grenze erweitert wenn alle bei minus 1,7 Millionen angekommen sind.Jeden Abend zahle ich Überschüsse aus an die letzten von uns... Einfaches Prinzip welches seit Gründung funkt. Der Voirschlag ist mir-uns darum Latte.Wer es braucht Ok .....ich stimme neutral ab.weil es meine ehrliche Meinung ist.Ich könnte weil es mich nicht intrssiert für JA stimmen und den Vorschlaggeber damit unterstützen aber soll man sich selber beschummeln ? Das ist die Frage die ich mir selber zu beantworten habe :-) wie seht ihr das ?
  2. [Sammelthread] Test Bombenwetter

    danke für die Info
  3. [Sammelthread] Test Bombenwetter

    wo ist der Testserver ?
  4. Feedback, Fragen und Kritik zum Patch [21.05.15]

    alles in Butter :-) Funkt allet wieder
  5. Feedback, Fragen und Kritik zum Patch [21.05.15]

    seit gestern funkt das Lotto nicht mehr.Ich kann nicht mehr tippen.
  6. Feedback, Fragen und Kritik zum Patch [12.03.15]

    Das nennt man zocken,nur weil du einmal oben stehst hast du diesen Platz nicht gepachtet. Du solltest echt mal runterkommen.Die dünne Luft oben hat deine Sinne vernebelt klopf klopf ---> aufwachen,schlaue Zocker aus der Top 50 so wie ich machen das so .Wir spielen und suchen uns einen Weg statt ins Forum zu gehen und den betreibern vollzuheulen .Du bist ein Einzellfall und nicht die Masse,.Passe dich der Masse an oder du hast halt Pech Ist blöd für dich das du deinen Platz nicht halten kannst und auch mal ein anderer oben steht.Gewöhne dich dran,so soll es sein. Du vestehst das Game nicht.Wenn du einen mentor brauchst kannste mich gerne fragen. Das ist genauso falsch wie vieles aus deinen Postings,Ich biete mich als Menmtor noch mal an.Vielleicht verstehste dann das SG zocken ist und nicht anmelden ,einmal oben stehen unmd das bleibt dann so . ich brauche 10-15 gefechte um mehr als 1000 Plätze runter zu rutschen.Wie gesagt,ich biete mich auch hier als Mentor an.Dann erkläre ich dir das warum ich 10-15 brauche und du angebliche 125.Du zockst falsch und machst dir leider keinen Kopf darüber sondern schiebst deine Ferhler den Betreiber in die Schuhe.
  7. Feedback, Fragen und Kritik zum Patch [12.03.15]

    Du kannst nicht alles haben.Warum möchtest du jeden tag den Bonus umsonst ? Alle machen Downfights um in den Bonusgenuss zu kommen.Wenn du keinen Bock auf das warten hast,nehme Patrone und lade Ausdauer sofort auf oder mit Items.Dafür sind die da. .150 Angriffe zum Down ? machst du die mit Waffen :-) ? Denke mal in normalen demensionen .Du bist ein Einzellfal und stehst vielleit ganz oben.Ist halt so,Oben wird die Luft dünner und wems nicht paßt,runter und fertig .Ich nenne sowas zocken und darum bin ich hier bei SG.. lol
  8. Feedback, Fragen und Kritik zum Patch [12.03.15]

    He Kameraden, Wenn ihr oben keine gegner mehr findet,,legt die Waffen ab und ballert euch runter.Dann wartet ihr bis die Ausdauer voll ist und ihr habt zu 100 % genug Gegner mit Boni. Ihr macht hier ein Katzenjammer um nix,erarbeitet eiuch den Boni wie ich und andere Kameraden. Was haltet ihr von dieser Lösung ? gruß schlipper PS: Die dicken Balken sind echt bissel fett,geraten,verändert aber die ganze Grafik ein wenig und Abweckslung hat auch was,Stört mich nich möchte ich damit sagen. Ein großer minuspunkt ist das mit den Handys.Ich bin nicht betroffen aber das ist Mist wenn das jetzt nicht mehr funkt ,und ärgerlich für die Kmaeraden die es betrifft.
  9. achso schlippergummi ist Speed 2 und heißt KrafTundFroide.Vergessen gehabt
  10. so,hab mal meine Geschichte geschrieben
  11. meine Geschichte ist meine Geschichte Ich komme aus der ehemaligen DDR und habe meine beste Jugend in den 80ziger verbracht.Ich war damals ein Rabauke,die Haare blond - schwarz gefärbt,Iro,Ohrriinge,meine Hosen oder wie man es nannte zum größten teil selber gefärbt und umgenäht.Ich sah für die Erwachsenen weggesperrt aus aber bei den Mädels war ich schon ein kleiner Star.Mann kannte solche wie mich nicht in der DDR. Jedenfals war ich schon über 18 jahre und bei der Musterung gewesen.Meine Einberufung stand kurz bevor.und ich hatte voll Muffe davor. bei uns in der DDR waren Soldaten nicht besonders gerne gesehen.Das hatte mit den System zu tun.Wenn die jungen Soldaten Ausgang hatten war es Pflicht in Uniform auf Ausgang zu fahren.Ein umziehen war nicht erlaubt.Das paßte schon mal garnicht mit meinen Haaren und Klamotten. Das nächste Problem war ,das Soldaten bei uns auf Disco zu 100% stress hatten ,es gab halt was vorn sender.Sie fiehlen auch so toll auf mit ihren häßlichen Uniformen.Als Prügelball der Nation zu enden war nun auch nicht mein großes Ziel. Komme wie es komme dachte ich ,ändern kannste eh nix wenn nicht im Knast landen möchtest.Davor war die Angst noch größer. Wir schrieben das Jahr 1989 Sommer.Im Briefkasten lag etwas ,meine Einberufung. Ziemlich ungünstig,ich hatte meine Arbeit gerade hingeschmiessen,war auf den Montagsdemos und eigentlich nur am Party machen.ich genoss meine Leben und da war kein Platz für die Fahne (so nannte man bei uns die VolksArmee) Ich weiß noch wie heute,nach einer durchzechten Nacht,halb breit packte ich mein kleines Köfferchen und eierte zur Kaserne.JA,sie war von meiner Wohnung zu Bein, 15 min laufweg entfernt.Das war neu bei uns in der DDR.Normalesweise wurde man in eine andere Stadt einberufen,um so länger der Weg des so besser. Okay,ich kam da an ,vorne in der Pförtnerbude ,rechts/links schranken saß ein Soldat drin.Das muß man sich wie solch alten Fahrkartenschalter vorstellen.Ich klaschte den meine Einberufung auf das kleine Tischchen und sah ihn mit meinen roten aufgeqolten Augen an. Er meinte:,,ich sei zu spät ,die Kaserne wird geschlossen " innerlich dachte ich geil alter und konnte mein Grinsen kaum unter Kontrolle halten.Ich fragte was nun, Er sagte ich soll erstmal nach Hause gehen und ich bekomme Post. Bissel Angst war dabei,es war so in der DDR,kam man solche Befehle nicht nach hatte man Abends die Stasie im Hause und man wurde mitgenommen.Unterm Urteil war ganz sicher schon die Unterschrift gesetzt und da gabs Knast für. Irgentwie wars mir aber auch egal,ich machte weiter Party und genoss mein Leben in vollen Züge bis eines Tages ein Brieflein kam von der Armee.Da stand unglaubliches drinnen. Ca. in der Art,ich sein nichht tragbar für die Armee und sie wollen mich nicht haben ???? Fragezeichen dachte ich ???? Ja leute,ich war Vorbstraft.Meine erste Gerichtsverhandlung hatte ich mit 18 Jahre weil ich einen Fahradlenker geklaut hatte.Das zweite Ding war,ich als Stadtmensch ging nur auf Dörfern zur Disco.Als meine Jungs mal breit waren haben wir im Dorf so einige Hühnerställe aufgemacht und die teile flattern die Straße lang .Man war da was los und voll lustige Aktion. Die Moral der Geschichrte ist,der fahradlenker und das rauslassen der Hühner hatte mich vor der Fahne bewährt.Vorbestrafte nehmen sie nicht :-) Somit war ich nie bei der Fahne oder beim Bund gewesen. Heute ,älter zurückblickend finde ich es schade und es hätte vielleicht so manche Weichen in meinen Leben anders gestellt.Mein Leben lief nicht ganz so super.Aus unseren Partys wurden irgentwann Strteifzüge durch die Nacht um die Partys finnanzieren zu können.Die DDR ist gefallen und wir hatten 1989-1991 einen rechtsfreien Raum.Keiner wußte was geht bei der polizei.Die hatten alle Angst durch ihre Stasievergangenheit ihre Jobs zu verlieren und waren auf einmal das Gegenteil von früher. Das Ende der Geschte waren einmal 6 Moante Urhaft.Entlassung und bei der nächsten verhandlung gabs 2 Jahre und 8 Monate Haft.Das hatte mein Leben geprägt. Heute bin ich alleinerziehend,seit 14 jahren keine Starftaten mehr und führe ein langweiliges Leben :-) Das war meine Soldatengeschichte,ich hatte auch was von mein Opa aus Stalingrad ezählen können.Er kam zurück und ist 1988 an einer Kugel gestorben die man im Krieg nicht entfernt wurde und diese ist gewandert .Handdircvhschuss alles bei,vielelicht nächtes Jahr. gruß schlippergummi schlippergummi ist Speed 2 und heißt KrafTundFroide.Vergessen gehabt
  12. HammerGEILE AKTION ! Ich freue mich voll drauf ,super und weiter SO :-) zur Zeit habt ihr es drauf ^^ Team RoT gruß schlipper
  13. Ich habe alle versionen gespielt.Ich bin der meinung mann könnte die speedwelten zusammen legen und den Rest.Macht 2 server. Die Speedwelten zocken sich viel besser als die normalen,mehr interaktion was die Roten ja wollen. Das ende von Lied ist aber ,SG wird einen hohen % Satz an Zocker verlieren.Die kommen auch nicht wieder,auch wenn man einen neuen Server startet.99% spielen nicht auf Platz 1.Sie wissen das sie es nie schaffen und es auf Platz 1 kein spielen mehr ist sondern man muss SG Leben.Das ist Stress und kostet Unsummen an Realgeld sowie Zeit. Aller 1-2 Jahre Neu mit SG beginnen ,da ist die Luft auch raus bei den meißten Harten.Die Betreiben tun sich allso keinen gefalllen mit den zusammenlegen.Was soll auch der Sinn sein des Zusammen legen ? Kann ja nur Geld sparen sein = serverkosten.Wobei heutzutage server auch nicht so viel kosten.Ich zocke viele viele Bg und habe schon viele durch.Wenn die Anbieter ehrlich sind,die serverkosten lassen sich locker durch freiwillige Spenden zu tragen. Das Zusammenlegen wird ein Griff ins Klo.Viele Fragen die offen sind lassen viele unzufriedene User entstehen.Man wird auch keine Antwort finden auf diese vielen Fragen weil es die nicht gibt.Zu viele werden blöd aus der Wäsche schauen und schmollen.Darum sollte man Sinn und Nutzen abwiegen gegen das ganze negative. Ich probiere es in meinen Kopf ,leider funkt es nicht weil ich den sinn des Zusammenlegens nicht verstanden /begriffen habe und bis jetzt auch mit schönreden noch keinen einzigen Punkt auf meinen Zettel habe der positiv wäre oder der es erklärt was dabei positives entstehen soll/könnte für uns User.Ich finde keinen. Vielleicht weiß jemand Rat
  14. oder der/die Anbieter müssen ihre Forderungen ans Game was es einspielen soll runterschrauben.Die Zeit wo man mit einen BG viel Geld scheffelt ist abgelaufen. Die Menschen sind klüger geworden und es rennen nur noch vereinzelte.... rum ,die ihren lohn in sowas stopfen.Eine aussterbende rasse :-) Bei mir liegt das schon viele viele Jahre zurück und zu meinen Glück war ich auch nach einen halben Jahr geheilt.Viele von euch kennen das bestimmt :-) Damit müssen die SG Betreiber klar kommen und lernen damit zu leben.Besser SG als Hobbyprojekt sehen und nebenbei arbeiten gehen.Machen viele BG Betreiber so.Die großen in diesen Geschäft sind überschaubar und wenige geworden. Das SG abgeschaltet wird ? :-) da braucht ihr keine Angst haben,das wird nicht passieren.Solange man ein produkt hat was noch etwas einspielt läuft es weiter und SG spielt noch einiges ein und ist ganz sicher mehr als Kostendeckend. Ich glaube nicht ,das sie es in die garage/Dachboden/keller stellen und einmotten,da holt man noch den letzten tropfen raus in dem man es verkauft. Und genau da kommen wir auf den Plan ,wir kaufen es und machen uns unser game wie wir User es wollen ^^ Hätte man das vor 2-3 Jahren gemacht,wäre SG heute erfolgreich und eingesundes Game. Diese ganzen veränderungen, was die Roten gegen unseren willen gemacht haben ,genau damit haben sie sich ins AUS geschossen. Der Truppenpatch welcher jetzt zurückgenommen worden ist hat hunderte-tausende User gekostet.Die Roten wollten ihren Willen durchsetzen und sind jämmerlich gefallen,genauso und viel schlimmer wirds wenn sie den Müll umsetzen wollen was sie hier planen.Ich nenne es mutwillig dass Game an die Wand setzen. Vielleicht bekommen sie versichrungstechnisch etwas dafür ^^ ein grund muss es geben das man sowas schwachmatisches macht und es vorher scho0n weiss das es NIE funktionieren wird. Hier wird auch keine mehr Patronen kaufen und die es noch gemacht haben werden auch langsam ins grübeln kommen.Wer steckt in ein Produkt geld rein ,wo die Besitzer in Umlauf bringen das von heute auf morgen zu sein kann.Das ist Kaufmänisch unterste Schublade.In meiner Firma wäre der Schreiberling arbeitslos= Kündigungsgrund mit einer fetten Klage am Hals. Diese ganzen fehler ziehen sich durch die ganze SG Geschichte.SG hatte noch nie eine einheitliche vernünftige planende Führung.So wie ich hier gelesen habe,sind die anderen Produkte der Firma auch Flops,wem wundert das wenn das da genauso gelaufen ist wie hier bei SG.
  15. Das ist deine verbindung.Ich habe alle Events mit Stick gespielt.war 3 Wochen im KH.Zielscheiben liefen flüssig Ich würde den Anbieter weckseln und bissel mehr investieren darin. Vielleicht ist es auch dein Läppie oder was du da hast
×