Jump to content

VollStreckeR

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    1.190
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Days Won

    95

VollStreckeR last won the day on March 20

VollStreckeR had the most liked content!

14 User folgen diesem Benutzer

See all followers

Über VollStreckeR

  • Rang
    Generalleutnant
  • Geburtstag 03.01.1985

Profilinformationen

  • Geschlecht
    Männlich
  • Wohnort
    Milchstrasse, Orion-Arm
  • Interessen
    Waffen, Mercedes-Benz
  • Server
    Final

Letzte Besucher des Profils

696 Profilaufrufe
  1. Geister-Armee - neuer Ausbau & Kampfsystem

    An und für sich ist die Sache keine schlechte Idee. Das Problem ist nur, dass sich die meisten Spieler unverständlicher Weise davor sträuben, sich zu größeren Truppen zusammen zu schließen bzw einer beizutreten. Wir haben 261 gegründete Truppen in der S2 und gerade mal in 6 davon sind 30 oder mehr Spieler. Und ich denke mal nicht, dass sich das ändern wird in naher Zukunft. Die Spieler bleiben lieber in ihren 255 kleinen Truppen, dümpeln irgendwo im Highscore rum und klicken stumpf jeden Tag vor sich her Achja und in der Final sieht das auch nicht anders aus. Würde das nun anders aussehen, dass es sehr viel mehr Truppen mit maximaler Mitgliederanzahl geben würde, würde ich sagen ok. Aber so ist das eigentlich recht sinnlos :-( Große Truppen schaffen mehr Ausbauten in einer bestimmten Zeit als kleine Truppen aufgrund ihrer Mitgliederzahl
  2. Geister-Armee - neuer Ausbau & Kampfsystem

    Truppe A baut also fleissig aus und greift Truppe B, die nicht so fleissig war, an. Truppe A stellt 30, Truppe B nur 23 Manöverteilnehmer. Korrekt soweit? Musst mir nur noch mal erklären was es mit den Dummies auf sich hat. Sind das zusätzliche Manöverslots damit sich mehr Truppenmitglieder anmelden können zum Manöver? Oder sind das Fake-Soldaten die man hinzufügen kann mit Random-TAs und Spezi?
  3. Geister-Armee - neuer Ausbau & Kampfsystem

    Also wenn ich das richtig verstehe, geht es darum, die Anzahl an Manöverteilnehmern zu erhöhen mit den sogenannten Dummies. So kann eine Truppe dann mit z.B. 30 Teilnehmern angreifen anstatt nur mit 20. Sehe ich das richtig? Attrappen: die Funktion ist ein bisschen falsch umschrieben. Die Anzahl der maximalen Manöver pro Tag ist ja durch die Anzahl an Stunden eines Tages begrenzt. Und mehrere Angriffe gleichzeitig laufen lassen war glaube ich noch nie möglich (mal abgesehen als es die Ligen gab, da zählte aber jeden Ligenmatch auch nur für die entsprechende Liga, also auch nur 1 zur Zeit möglich). Um die Anzahl der maximal möglichen Manöver zu erhöhen, müssten also die Manöver zeitlich verkürzt werden.
  4. Manövertagesform

    Irgendwann sind sehr viel mehr von dieser Lotterie betroffen. Oder stehen die anderen Truppen alle still?
  5. Weitere Adjutanten

    Hört sich gut an. Da bin ich dubai :-)
  6. Feedback zum Tokensystem für Minievents

    Da du das nicht belegst, behaupte ich, dass es eine Lüge ist bis du das Gegenteil beweist. Der Bonus hat rein garnichts mit den Token zu tun. Bonus und Beute sind zwei unterschiedliche Dinge und werden es auch immer bleiben. Der Bonus richtet sich nach der Höhe des Dienstgrades deines Gegners. Höhere oder gleiche Dienstgrade haben 30%. 5 Dienstgrade unter deinem 25%, wiederrum 5 darunter haben 20% usw. Greif also andere Gegner an und nicht nur 5%er. Dann kriegst du auch wieder öfters den Bonus. Token, Ausdauer, ÜbMun, Patronen, Feenstaub und Myrrhe sind Beute. Token liegen immer bei ca 30%. Du machst 1000 Gefechte und hast dann ca 300 Token.
  7. Feedback zum Tokensystem für Minievents

    Im Endeffekt geht es darum, sich seine eigenen Kampfrausch, Überholspur und Mobilmachung zu starten. In der Vergangenheit hat das nie so geklappt da du in die Zukunft sehen musstest um in den KA zu gehen um die 3 Minievents mitzunehmen. Das ist jetzt vorbei, du kannst die 3 Minievents zu einer Zeit starten, die dir passt. Somit kannst du die ME's zu 100% nutzen. Aber wenn dir das nicht gefällt, Stammakte -> Einstellungen -> komplett runterscrollen = Kriegsdienstverweigerungsantrag stellen und schon hast du es hinter dir.
  8. Feedback zum Tokensystem für Minievents

    Mehrere 100 Gefechte am Tag? Klar macht so ziemlich jeder der seinen Kampfrausch gestartet hat und seine Ausdaueritems auf gegen 0 dezimiert. Machst du das nicht so? 75 Token sind doch recht schnell zusammen. Keine Ahnung was für einen Dienstgrad du hast. Entscheidend ist, das du diesen nun gezielt vorran bringen kannst. Du kannst entscheiden, zu welcher Uhrzeit du deine Überholspur startest. Dazu musst du nur Gefechte machen die du sowie so schon täglich machst. Oder du machst eine Mobilmachung und stärkst deine Truppe und kriegst nebenbei ein Haufen Moral. Gerade jetzt ist das Spiel für neue Spieler wieder interessant geworden, da diese nun in einem noch nie zuvor dagewesenen Tempo skillen können. Ich persönlich führe pro Tag 20 Gefechte. Mit der Ausdauer die regeneriert. Dauert länger, die erforderlichen Token zu sammeln aber jeder hat nunmal ein anderes System.
  9. Feedback, Fragen und Kritik zum Weltboss

    Hallo, mich würde mal interessieren, wie viele Backpfeifen wir für den heutigen Weltboss in der Final benötigt haben. Ja ich weiss, ich könnte auch die aktuell 1058 manuell zusammenrechnen. Aber vielleicht könnt ihr mir das ja schneller sagen :-)
  10. Vorschläge und Kritik zur Mobilmachung

    Dazu noch eine Frage: wird KR dann in Zukunft während einem Nachtschiessen möglich sein? Meiner Meinung nach darf das nicht der Fall sein, da man sich dann Unmengen an Trommelmagazinen und Schiesskladden zulegen kann was wiederrum zu einem massiven Ungleichgewicht im Spiel führen wird.
  11. Vorschläge und Kritik zur Mobilmachung

    Die Frage nach ÜS/MM von euch gestartet kam mir auch gerade. Wird es zufällige ÜS/MM noch geben oder dann nurnoch von uns Usern? Dafür müsst ihr euch nämlich vorher entscheiden und das dann auch zu 100% fest machen. Wird es die zufälligen noch geben und wir können dann auch noch starten, hoffen dann alle auf KA+MM+MM bzw KA+ÜS+ÜS. Womit wir dann wieder am Anfang wären 12,5% sind halt doppelt so wenig wie 25% Zeit-/Kostenersparnis.
  12. Vorschläge und Kritik zur Mobilmachung

    Gutes Argument, @sickman Klar ihr wollt Geld verdienen. Wer will das nicht. Ich wäre auch bereit, mehr Geld zu investieren und ich denke mal ein paar mehr würden das auch machen. Allerdings bin ich aktuell unzufrieden und deswegen lasse ich mein Geld auf meinem Konto. Zufriedene Spieler investieren halt gerne etwas Geld. Die Token an Spenden zu binden wäre das fairste. Jeder hat die gleiche Chance Token zu sammeln, jeder kennt die Dropwahrscheinlichkeiten Koppelt man die Token nun an die Gefechte, wird sehr viel mehr passieren. Ihr verdient mehr Geld weil manche wohl mehr Geld investieren und damit Ausdauer kaufen und haufenweise Gefechte machen. Dadurch bekommen die mehr Credits und Items und mehr Token. Viele Spieler werden regelmäßig abgefarmt von den großen Spielern (ähnlich beim Nachtschiessen) und das vielleicht sogar täglich. Durch die gewonnenen Token und Credits und Items können diese Spieler dann öfters ÜS/MM starten und somit werden diese Spieler auf Dauer unbesiegbar, ähnlich wie Robert damals.
  13. Vorschläge und Kritik zur Mobilmachung

    Die Token an die Spenden binden wäre natürlich die fairste Variante da jeder nur 15 Spenden pro Tag haben kann. Alle 45 Spenden = 1 Token. Also alle 3 Tage einer. Bei den Gefechten oder sonstigen Dropwahrscheinlichkeiten werden wie überall andere ungewollt bevorzugt und andere vernachlässigt.
  14. Vorschläge und Kritik zur Mobilmachung

    Ich melde mich hiermit schon mal für den kommenden Test an @sickman
  15. Vorschläge und Kritik zur Mobilmachung

    Ja bitte @sickman los gehts!
×