VollStreckeR

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    1.187
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Days Won

    95

VollStreckeR last won the day on March 20

VollStreckeR had the most liked content!

14 User folgen diesem Benutzer

See all followers

Über VollStreckeR

  • Rang
    Generalleutnant
  • Geburtstag 03.01.1985

Profilinformationen

  • Geschlecht
    Männlich
  • Wohnort
    Milchstrasse, Orion-Arm
  • Interessen
    Waffen, Mercedes-Benz

Letzte Besucher des Profils

661 Profilaufrufe
  1. Irgendwann sind sehr viel mehr von dieser Lotterie betroffen. Oder stehen die anderen Truppen alle still?
  2. Hört sich gut an. Da bin ich dubai :-)
  3. Da du das nicht belegst, behaupte ich, dass es eine Lüge ist bis du das Gegenteil beweist. Der Bonus hat rein garnichts mit den Token zu tun. Bonus und Beute sind zwei unterschiedliche Dinge und werden es auch immer bleiben. Der Bonus richtet sich nach der Höhe des Dienstgrades deines Gegners. Höhere oder gleiche Dienstgrade haben 30%. 5 Dienstgrade unter deinem 25%, wiederrum 5 darunter haben 20% usw. Greif also andere Gegner an und nicht nur 5%er. Dann kriegst du auch wieder öfters den Bonus. Token, Ausdauer, ÜbMun, Patronen, Feenstaub und Myrrhe sind Beute. Token liegen immer bei ca 30%. Du machst 1000 Gefechte und hast dann ca 300 Token.
  4. Im Endeffekt geht es darum, sich seine eigenen Kampfrausch, Überholspur und Mobilmachung zu starten. In der Vergangenheit hat das nie so geklappt da du in die Zukunft sehen musstest um in den KA zu gehen um die 3 Minievents mitzunehmen. Das ist jetzt vorbei, du kannst die 3 Minievents zu einer Zeit starten, die dir passt. Somit kannst du die ME's zu 100% nutzen. Aber wenn dir das nicht gefällt, Stammakte -> Einstellungen -> komplett runterscrollen = Kriegsdienstverweigerungsantrag stellen und schon hast du es hinter dir.
  5. Mehrere 100 Gefechte am Tag? Klar macht so ziemlich jeder der seinen Kampfrausch gestartet hat und seine Ausdaueritems auf gegen 0 dezimiert. Machst du das nicht so? 75 Token sind doch recht schnell zusammen. Keine Ahnung was für einen Dienstgrad du hast. Entscheidend ist, das du diesen nun gezielt vorran bringen kannst. Du kannst entscheiden, zu welcher Uhrzeit du deine Überholspur startest. Dazu musst du nur Gefechte machen die du sowie so schon täglich machst. Oder du machst eine Mobilmachung und stärkst deine Truppe und kriegst nebenbei ein Haufen Moral. Gerade jetzt ist das Spiel für neue Spieler wieder interessant geworden, da diese nun in einem noch nie zuvor dagewesenen Tempo skillen können. Ich persönlich führe pro Tag 20 Gefechte. Mit der Ausdauer die regeneriert. Dauert länger, die erforderlichen Token zu sammeln aber jeder hat nunmal ein anderes System.
  6. Hallo, mich würde mal interessieren, wie viele Backpfeifen wir für den heutigen Weltboss in der Final benötigt haben. Ja ich weiss, ich könnte auch die aktuell 1058 manuell zusammenrechnen. Aber vielleicht könnt ihr mir das ja schneller sagen :-)
  7. Dazu noch eine Frage: wird KR dann in Zukunft während einem Nachtschiessen möglich sein? Meiner Meinung nach darf das nicht der Fall sein, da man sich dann Unmengen an Trommelmagazinen und Schiesskladden zulegen kann was wiederrum zu einem massiven Ungleichgewicht im Spiel führen wird.
  8. Die Frage nach ÜS/MM von euch gestartet kam mir auch gerade. Wird es zufällige ÜS/MM noch geben oder dann nurnoch von uns Usern? Dafür müsst ihr euch nämlich vorher entscheiden und das dann auch zu 100% fest machen. Wird es die zufälligen noch geben und wir können dann auch noch starten, hoffen dann alle auf KA+MM+MM bzw KA+ÜS+ÜS. Womit wir dann wieder am Anfang wären 12,5% sind halt doppelt so wenig wie 25% Zeit-/Kostenersparnis.
  9. Gutes Argument, @sickman Klar ihr wollt Geld verdienen. Wer will das nicht. Ich wäre auch bereit, mehr Geld zu investieren und ich denke mal ein paar mehr würden das auch machen. Allerdings bin ich aktuell unzufrieden und deswegen lasse ich mein Geld auf meinem Konto. Zufriedene Spieler investieren halt gerne etwas Geld. Die Token an Spenden zu binden wäre das fairste. Jeder hat die gleiche Chance Token zu sammeln, jeder kennt die Dropwahrscheinlichkeiten Koppelt man die Token nun an die Gefechte, wird sehr viel mehr passieren. Ihr verdient mehr Geld weil manche wohl mehr Geld investieren und damit Ausdauer kaufen und haufenweise Gefechte machen. Dadurch bekommen die mehr Credits und Items und mehr Token. Viele Spieler werden regelmäßig abgefarmt von den großen Spielern (ähnlich beim Nachtschiessen) und das vielleicht sogar täglich. Durch die gewonnenen Token und Credits und Items können diese Spieler dann öfters ÜS/MM starten und somit werden diese Spieler auf Dauer unbesiegbar, ähnlich wie Robert damals.
  10. Die Token an die Spenden binden wäre natürlich die fairste Variante da jeder nur 15 Spenden pro Tag haben kann. Alle 45 Spenden = 1 Token. Also alle 3 Tage einer. Bei den Gefechten oder sonstigen Dropwahrscheinlichkeiten werden wie überall andere ungewollt bevorzugt und andere vernachlässigt.
  11. Ich melde mich hiermit schon mal für den kommenden Test an @sickman
  12. Ja bitte @sickman los gehts!
  13. Damals war es ja so, dass der, der am meisten Zeit investiert hat ganz oben in der Highscore stand. Allerdings musste dieser Spieler sich entscheiden, was er taktisch für klug hielt. Volle Power im Einzelspiel? Volle Power auf TA? Ein ausgewogener Mix aus beidem? Dann kam Premium. Die Taktik wurde mehr und mehr durch Geld ersetzt. Hinzu kamen noch spielentscheidene Änderungen. Und mal ganz ehrlich: an denen sind wir teilweise nicht ganz unschuldig aber teils waren die auch notwenig (z.B. zeitverkürzende und preissenkende Mechanismen). Sonst würde eine einzige Ausbildung nun Monate dauern. Aber man muss bedenken, dass dieses Spiel ein Langzeitspiel ist. Man kann nicht mal eben so innerhalb von wenigen Wochen von 0 in die Top10. Was uns meiner Meinung nach fehlt, ist die Taktik im Spiel. Man muss sich nicht mehr entscheiden, ob man nun das oder das ausbildet. Man muss sich nurnoch zwischen mit oder ohne Geld spielen entscheiden.
  14. Eine Möglichkeit den Bonus im KA zu wechseln wäre eine Variante das Lottospiel mit den ME's zu entschärfen. So könnte man dann, theoretisch, sogar 2 ME's in einem KA absahnen. Aber das steht auf einem anderem Blatt Papier. Je länger ich über diesen Vorschlag nachdenke, desto eher kann ich mich mit ihm anfreunden. Man muss dann ja nur im KA sein zu einem ME weil man dann ja wechseln kann. Der Preis... ich würde sagen, der ist ok da es hier ja hauptsächlich um die MM geht. MM macht man i.d.R. nicht so oft im Jahr da die Credits eher fehlen zwischen den Events. 125 Patronen ist für mich in Ordnung.
  15. HmmZ hab mir dazu nochmal Gedanken gemacht, hab ja Urlaub und deswegen Zeit Ich sitz abends meist auf dem TV-Sessel. PC steht in Reichweite und der Browser mit SG ist auf dem Bildschirm damit ich 1h RS-Dienste in Sicht habe. Ist der RS-Dienst vorbei, greife ich zum Handy, logge mich ein und starte in beiden Versionen einen neuen Dienst. Dabei ist es einerlei das ich automatisch ausgeloggt werde aufgrund vom zweiten Gerät, da ich ja sowie so automatisch nach einer Stunde ausgeloggt werde. Während der Arbeit bin ich eh nicht am PC sondern irgendwo unterwegs und logge mich dann ab und an mal ein. Von mir aus kann dieser Vorschlag also umgesetzt werden sofern dies technisch möglich ist, was ich aber nicht so recht glaube da man eigentlich mit Mac-Adressen arbeiten müsste? Weil wenn man sich von einer IP einloggt, so ist das ja theoretisch ein Gerät weil alle die gleiche IP haben. Logge ich mich mit PC und via Mobilfunk am Handy ein, so sind die 2 IPs. Vielleicht äussert sich ja ein Roter irgendwann mal dazu. Das glaube ich allerdings erst recht nicht wie die Vergangenheit gezeigt hat.