Leaderboard


Popular Content

Showing most liked content since 28.01.2017 in all areas

  1. 10 likes
    Ich bitte die Verantwortlichen, den Punkt aufladen der Ausdauer zu optimieren. Es ist mühselig die Ausdauer immer einzeln aufzuladen, denkbar wäre eine Reiterfunktion mit einstellbarer Anzahl. Ähnlich wie beim verkaufen oder entsorgen von Gegenständen/Items.
  2. 10 likes
    Eine einfach Umstellung der Siegesserien hätte doch gereicht. nach 10 Siegen 8 Ausdauer + 5Moral nach 20 Siegen 16 Ausdauer + 10Moral nach 30 Siegen 24 Ausdauer + 15Moral nach 40 Siegen 48 Ausdauer + 20Moral nach 50 Siegen die neue Kiste oder besser eine Itemkiste + 30Moral und beim kampfrausch einfach die ausdauerbelohnung rausnehmen und fertig! Ganz einfach!
  3. 9 likes
    Da kein Mod das Thema eröffnet, übernehme ich das mal... Ich finde es sehr schade, dass die Aktivität nicht mehr belohnt wird. Man hätte es so lösen können, dass man die Belohnung erst nach 10 oder gar 15 Siegen vergibt, aber ein kompletter Wegfall ist schlicht ***. Jetzt wird es so laufen, dass die 5.OBH ihre 20 Gefechte gegen kleine DG machen, warten bis ihre AD wieder voll ist und auf 50 auffüllen - Kiste abgreifen - Dankeschön - Niederlage (dafür muss ich mich einmal pro Tag einloggen). Die kleinen DG haben hingegen die A-Karte: denn irgendwo müssen die großen DG ja ihre Gefechte machen. Die "kleinen" werden also gezwungen AD zu kaufen, ihre Item zu nutzen oder auf die Kiste zu verzichten - wobei es wohl auf Letzteres hinaus läuft. So fördert man sicher keine Aktivität. Weiterhin hieß es, dass es gerade in Verbindung von KA+KR zu einem "Exploit" kam...also liegt doch der Fehler nicht an der Belohnungs-AD, sondern an der KA+KR Kombination. Generell hat man einen (zu) extremen Vorteil, wenn man KA und irgendein Minievent erwischt - dass alle auf diesen extremen Vorteil warten, ist auch vollkommen logisch. Um es klar auszudrücken, man müsste überlegen, ob man die Minievents für jeden Spieler selektierbar macht oder man legt eine Art "Eventkalender" fest (was, wann, wie lang) - aber dieses Warten um zu eskalieren ist totaler Mist. Auch eine Abschaffung der Minievents ist nicht mehr fair möglich. Gruß, Bidge
  4. 6 likes
    Guten Tag zusammen, mein Vorschlag dümpelt irgendwo in einem anderem Thread rum, daher poste ich ihn lieber nochmal eigenständig. Also, es geht darum, dass viele auf eine gute KA+ME-Kombination warten. KA+ÜS/MM/KR. Sehr viele treffen die nicht bzw treffen sie, können diese aber dann nicht nutzen weil das ME zu früh/spät läuft. Arbeit nervt halt. Daher eine andere Option: Die Minievents werden so gestaltet wie die Dusche aktuell. Jeder Spieler hat pro Monat die Auswahl zwischen den aktuellen 6 ME's. Die Teilnahme kostet Credits und Patronen. Die Teilnehmeranzahl ist wie bei der Dusche begrenzt. Ob 100, 200 oder 500 kann man noch ausarbeiten. Finden sich zu wenig Teilnehmer, findet das für sich ausgewählte ME nicht statt und der Einsatz ist weg. Allerdings kann man pro Monat nur jedes der 6 ME's einmal machen. Viele denken nun, dann mach ich jeden Monat die selben ME's und dazwischen spare ich. Deshalb schlage ich vor, dass man jedes ME nur x-mal im Jahr machen kann. Ich sag mal, 5-7 mal pro Jahr jedes der 6 ME's. Nun zur Startzeit des ME's bei genügend Teilnehmern: entweder der Spieler hat die Möglichkeit, einen Zeitabschnitt zu wählen (18-21 Uhr, 0-3 Uhr, 6-9 Uhr, 12-15 Uhr) oder das ME startet zu einer festen Zeit über 12 Stunden. Und nun seid ihr gefragt!
  5. 6 likes
    Guten Morgen, während des Nachtschießen wird es kein Mini Event KR geben! Gruß Rookie
  6. 6 likes
    das man bei der kombi ka+kr zu viel proftitert und durch die 5er serien das system "umgeht" ist nachvollziehbar und bedarf sicherlich einer änderung. das dadurch aber so viele andere nachteile entstehen (siehe chatbox und hier) darf auch nicht sein. wie wäre der vorschlag, dass beim kr die mechanik mit zusätzlicher ad nach 5 15 bzw 30 fights ausgestellt wird?
  7. 5 likes
    ....die Frage ist doch immer, was will man mit so einer Änderung erreichen? In der Ankündigung wurde hier von einem Ausnutzen des Kampfrausches in Verbindung mit der Gefechtsserie gesprochen....anstatt nun diesen Kampfrausch zu beschneiden wurde die gesponserte Ausdauer beseitigt..... Das ist ungefähr so, als wenn mir das Treppensteigen in den ersten Stock auf Dauer zu schwer fällt, aber anstatt das ich mir einen Treppenlift einbaue, reisse ich lieber die 1. Etage komplett ab.... Damit hat man zwar auch sein Ziel erreicht, doch leider hat man (mal wieder) nicht alle Auswirkungen bedacht.... ...die Tagesaufgaben bezüglich Ausdauer waren auf den Zustand vor dem Patch ausgelegt...ist das angepasst worden? Nein, ist es nicht... ..der "Ausgleich" durch die Möglichkeit bereits nach 50 Gefechten eine Itemkiste zu erreichen ist doch für alle mittleren und kleinen Dienstgrade ein Witz....wer soll diese 50 Siege denn erreichen, wenn man mal von dem "Normalfall" ausgeht, dass man eben keine zig Ausdauerbatterien gebunkert hat....50 Gefechte benötigen 400 Ausdauer, das sind knapp 67 Stunden Regenerationszeit , oder knapp 3 Tage....und in diesen 3 Tagen dürfte ich rein rechnerisch, kein einziges Gefecht führen, könnte also auch keine Ausdauerbeute machen ....blöd nur, das der Ausdauerbalken nicht bis 400 geht und ich somit eben doch Gefechte machen muss, bis mir die Ausdauer ausgeht und dann irgendwann so sicher wie das Amen in der Kirche ein Stärkerer die Serie kaputt macht und man wieder von vorne anfangen darf, die 50 Siege werden allerdings sicher nie erreichen werden.....das macht richtig Spaß und frustet gar nicht.... ..zum Thema Bombenwetter braucht man eh nicht mehr viel sagen (siehe oben)...nach dem Patrch ist dieses "Event" absolut überflüssig geworden, da man auch hier rein gar nichts angepasst hat... ...wie bereits mehrfach geschrieben, war mit der gesponserten Ausdauer den ganzen Tag Bewegung in der Bude, davon sehe ich im Moment so gut wie gar nichts mehr.... Ausdauer verbraten, alle 2 Stunden sich ins Manöver einloggen, nebenbei mal die Ausbildungsschleife auffüllen und das war es dann an "Routinetätigkeiten" außerhalb von den großen Events....ob das nun unbedingt für das Spiel oder wirtschaftlich förderlich ist mag ich nicht beurteilen...fakt ist, zumindest für mich, dass es in meinen Augen, durch das Entfernen eines wesentlichen Spielelements, vollkommen unnötig, ziemlich langweilig geworden ist...
  8. 5 likes
    Bitte sickman, überdenkt das ganze nochmal. Noch ist der Patch nicht eingespeisst. Schiebt es auf und denkt nochmal drüber nach. Sicher ist das der Patch genau das Gegenteil bewirkt zu dem Statement in der Mail vom OFK.
  9. 5 likes
    Ihr könntet ja auch anders vorgehen bei solchen Problemen. Ihr postet hier etwas im Forum like "Wir haben das Problem soundso. Wie können wir das am besten lösen? Wir hätten hier die Lösung. Welche habt ihr?". Somit zeigt ihr Entwickler uns Spielern, dass ihr mit etwas nicht zufrieden seid und uns in eine Lösung miteinbezieht. Immerhin spielen wir ja dieses Spiel weil es uns Spaß macht. Und damit das weiterhin so bleibt, werden wir sicherlich auch Vorschläge bringen, mit denen beide Seiten leben können.
  10. 5 likes
    Ja es hätte mehrere Lösungen gegeben bei denen ihr die Spieler nicht wieder bis zu Weisglut treibt. Lösung 1: siehe Kommentar über mir. Lösung 2: Wie ihr das ansetzt ist definitiv falsch. Ebenso ist es absolut falsch, die Überraschungskiste nun zu ändern. Wie bereits erwähnt, gibt es Spieler, die ihre Kisten recht früh nach Erhalt öffnen und Spieler, die die Kisten noch nie geöffnet haben. Klar kann man nun darüber diskutieren, wie hoch der Spielvorteil war die Kisten zu öffnen. Credits, Patronen, Gutscheine. Allerdings ist der Spielvorteil nun sehr viel höher mit der kommenden Änderung. Die Spieler, die ihre Kisten sammeln, erhalten nun Millionen an Credits. Ein 5. OBH bekommt allein schon 7.350.000 Millionen Credits wenn er nur 10x die Creditsbelohnung bekommt. Der andere Spieler, der die Kisten immer brav öffnete bekam 150.000 Credits. Das ist einfach nur eine miese Sache. Es gibt sicherlich Spieler, die annährend 100 Kisten haben. Und mehr... Besser wäre es, Überraschungskiste 2 einzuführen, die jeder ab morgen bekommt und sammeln bzw öffnen kann. Das wäre einfach nur fair gegenüber jedem Spieler!
  11. 5 likes
    Also das mit der Ausdauer ist nachvollziehbar aus Unternehmersicht, aber aus Spielersicht finde ich, hätte man erstmal einen Kompromiss eingehen können(z.B. Ausdauerwerte halbieren bei den Gefechten). Desweiteren sind diejenigen, die Dummen, die schön brav ihre Ü-Kisten immer geöffnet haben....es gibt bestimmt einige die noch zick-Kisten rumliegen haben und nun absahnen...Gehen wir mal von 60 Ü-Kisten aus (und die gibts im Inventar), bekommt derjenige nun 14.400.000 anstatt 300.000 als 5.OBH in der WBK1....Klar sind Credits genug im Umlauf, aber demjenigen werden nun locker ein paar TA-Stufen geschenkt....das sind 14.100.000 mehr Credits, die derjenige nun bekommt, dafür muss ich oft fighten gehen und oft den Boni bekommen, bis ich dieses Defizit ausgleichen kann. Aber halt, da war ja was, gibt ja keine Ausdauer mehr bei den Serien! Also ist man doppelt der Gelackmeierte! Vorschlag: Macht daraus eine Ü-Kiste 2 und belasst die alte Ü-Kiste wie sie ist, somit werden diejenigen nicht verarscht, die sie bereits geöffnet haben. Oder benennt die neue Kiste einfach um in einen neuen Namen und schon wäre das aus dem Weg.
  12. 4 likes
  13. 4 likes
  14. 4 likes
    ....ich begreife einfach nicht, warum ihr Verantwortlichen bei Unikat immer und immer wieder denselben Fehler macht..... ...ihr ändert etwas und habt nicht mal ansatzweise einen Schimmer, welche Auswirkungen so eine Änderung hat....oder aber, es ist euch vollkommen egal, was noch schlimmer wäre..... Warum wird hier nicht mal vor so einer Änderung mit den Leuten gesprochen, die dieses Spiel und deren Mechanik aus dem FF kennen, nämlich uns Spielern, dem Rest, dem dieses Spiel trotz vieler vieler Unikat-Alleingänge eigentlich immer noch Spaß macht....wie bereits mehrfach geäussert, der eigentlich "Schuldige" ist nicht die Ausdauer aus den Serien und anstatt hier mal wieder "digital" zu regaieren, wäre ein Kompromiss sicher (mal wieder) die bessere Lösung gewesen..... Na ja, was soll man noch viel reden, ist ja eh zu spät um noch etwas zu ändern....dann vertraut mal weiter darauf, das wir in unsere Accounts bereits soviel investiert haben, dass wir auch jetzt die Kröte schlucken und weiter spielen...
  15. 4 likes
    Der geplante Patch greift mal wieder zu tief ins Spiel ein. Klar kann und wird das jetzige System genutzt in der Regel zum maximalen persönlichen Vorteil - den aber starke wie schwache Spieler nutzen, bzw. nutzen können. Bei Events bringt der Glühwein, Epo etc. nun auch jedesmal 48 Ausdauer weniger. Wieder eine Chance weniger das kleinere Spieler mal voran kommen. Wer den 5. OBH hat kann sich glücklich schätzen. Warum streicht ihr nicht einfach das Event Kampfrausch oder Ihr gebt zum Beispiel 48 Ausdauer nach 30 Gefechten? Wie wärs denn mal mit Ideen einholen bevor Spielspass für aktive Spieler zerstört wird? Gruß Einsamer_Wolf Altenwalde
  16. 3 likes
    Wer immer noch sein PW aus PW-Listen Zeit hat, ist recht dämlich. Ab und an mal PW ändern und das evtl auch für sich behalten, dann hat man Ruhe.
  17. 3 likes
    Hi, ich kram mal den alten Feedback-Thraed wieder hervor. Bisschen Ordnung muss ja sein Also: Laut Sickmans Aussage letztens in der Shoutbox, ist den Admins bekannt, wie viel Ausdauer so gebunkert ist - für alle die es nicht wissen: eine Menge. Jedenfalls so viel, dass wieder überdurchschnittlich viele Gefechte geführt werden. Daher möchte ich an die Admins appellieren, dass man während des Nachtschießens KEIN Kampfrausch-Minievent startet. Es dürfte wohl nicht allzu schwer zu verstehen sein, dass der Vorteil der Kampfrausch-Kameradenabend-Kombination während des Events einfach viel zu stark in die derzeitige Spielbalance eingreift. Durch KA+KR-Glück, 100 Kladden mehr. Diese dann auf Arschkriechen verwendet, sind über 1000h Zeitersparnis. Also 1000 Patronen Vorteil - das wäre schlicht unfair. Jeder soll die selben Chancen haben, dass jedem seine AD gleichviel wert ist. Gruß
  18. 3 likes
    Ich find es wieder mal schade, dass nur der Patch kurz und knapp von einem Roten eingespielt wird. Ganze 2h Onlinepräsenz gezeigt (im Forum) und dann war's das wieder für 2 Monate. Man hätte sich hier auf das Feedback gern mal melden können
  19. 3 likes
    sickman schrieb: Natürlich möchten wir euch auch einen Einblick geben, warum wir diese Änderung so kurzfristig durchführen: Uns ist aufgefallen, dass in Verbindung mit dem Minievent „Kampfrausch“ so viel zusätzliche Ausdauer generiert werden konnte, dass das System der Siegesseries "exploitet" werden konnte. Durch diese Zustände kann sehr schnell ein Ungleichgewicht entstehen, welches dann wieder Unmut innerhalb der SG-Community verursachen könnte. Diesem Umstand möchten wir mit den geplanten Änderungen entgegenwirken. Wir hoffen, dass ihre unsere Entscheidung für diese schnelle Änderung nachvollziehen könnt und wünschen euch weiterhin viel Spaß mit SG. Bitte? den Unmut erzeugt ihr doch!
  20. 3 likes
    Ich kann die Situation von Unikat Media verstehen, aber was ich absolut nicht verstehe ist, dass so ein Patch wo ihr genau wisst, dass der die Spieler nicht gefällt um 16 Uhr öffentlich gemacht wird. Ich bin mir sicher ihr wusstet das schon länger, dass der Patch morgen kommen soll. Wieso bringt ihr die Ankündigung nicht schon heute früh oder gestern? Somit haben wir Spieler überhaupt keine Chance ein Feedback zugeben, dass man eventuell noch was ändern könnte. Dass was an den 5er Serien gemacht werden muss, ist klar und verständlich, aber dass ihr die Ausdauer komplett absetzt ist absolut nicht verständlich. Es gibt hier zu genug Vorschläge. Siehe den Vorschlag von Peenscher. Viele Spieler haben ihre Ü-Kiste immer sofort geöffnet, die haben ab morgen Pech, da sie mal wieder einen Nachteil haben gegenüber denen, die lange gehortet haben, bis sich mal was ändert. Finde ich absolut nicht in Ordnung, dass ab morgen 10 Uhr andere Spieler einen Vorteil haben, wenn sie ihre Kisten aufgehoben haben. Wenn man was ändert, sollte man eine neue Kiste einführen und die tauschen bei 50 Siege und dem 4x täglichen anmelden. Wo wir bei dem Vorschlag von VollstreckeR wären. Redet endlich mal mit den Spielern, bevor ihr ständig irgendwas in das Game bringt, was keinem gefällt.
  21. 2 likes
    Ich möchte mich auch mal zu Wort melden. Ich finde es schon schade, dass einem der Spielspaß immer mehr genommen wird. Die Geschichte mit der Ausdauer nach den 5er-Serien verstehe ich nicht im geringsten. Ich als Hobbyspieler habe gerade diese Serien immer zu verbinden versucht, um mir meine TA leisten zu können und mit Items, die ich wochenlang gesammelt habe, in Verbindung mit dem KA, nach vorne zu bringen. Jetzt wird es wieder schwieriger und man wird gerade dazu getrieben, mehr Geld für das Game zu investieren. So vergrault man die Spieler, die auch mit weniger Geldmittel vorankommen wollten. Dazu keine Ankündigungen und Ausblicke auf bevorstehende Änderungen im Game. Es wird immer Spieler geben, die mit dem bestehenden Situationen Vor- oder Nachteile haben. Und wenn man einen KA startet und zufälligerweise noch ein Minievent startet, ist das ein Glücksfall, den man aber nicht immer erwarten kann, darum sollte er auch nicht kategorisch ausgeschlossen sein. Mir gefällt die Entwicklung der Serie nicht wirklich und auch das Management sollte sich mal hinterfragen, so mit seiner Community umzugehen. Friss oder stirb, führt auf Dauer immer zu stirb. Gruß
  22. 2 likes
    ...SG ist wieder bei den Anfängen angelangt, als jedes Gefecht 2 Std dauerte....oooberlangweilig......vielen Dank für diese herausragende unternehmerische Weitsicht......
  23. 2 likes
    Da auch Deine items abgewertet worden wären und du pro Epo etc beim Bombenwetter sogar ganze 12 Anfertigungen weniger hättest machen können, hoffe ich doch sehr, dass die soeben durchgeführten Änderung AUCH in deinem Interesse sind. Mit der Erreichung eines Status wird die bisherige AD-Füllung durch items in voller Höhe wieder möglich. So viele möglich und hätte und könnte hatte ich schon lange nicht mehr in einem Beitrag ....
  24. 2 likes
    Wir werden uns ab morgen umstellen müssen, das ist nicht das erste mal bei SG. Das der Patch nicht zu Jubelstürmen hinreißt, war zu erwarten. Weder sind die User mit dem neuen Patch benachteiligt noch eingeschränkt, da für jeden die gleichen Umstände zutreffen.
  25. 1 like
    @Kriewi die Tagesaufgabe mit dem "Unterstützer" - also fordere x-mal einen Adjudanten an - macht gewissermassen Sinn, wenn man im KA befindlich ist - zuerst mit dem Veteranen einen Status aufbauen will - danach mit dem Gezi-Mockel dei Warteschlange füllt und schlußendlich mit dem Einzelkämpfer noch ein paar ansonsten "unüberwindliche" Spieler plätten will ... dann bekommt man 3 der 6 nötigen items zurück und hat dennoch alles erreicht, was man braucht. Ob diese TAG sich im "Tagesgeschäft" wenigstens in der Stufe leicht rentiert, das muss jeder für sich selbst entscheiden. Diese Aufgabe hatte ich bisher in der Final 2 mal (entspricht 1,21 Prozent - bezogen auf die bisher 165 Tage, die die Tagesaufgaben bestehen) ... Am häufigsten hatte ich bisher "nicht angenommen" - wobei da durchaus auch 2 oder 3 mal der Unterstützer bei gewesen sein könnte .... Ob eine detaillierte Auswertung überhaupt Sinn macht, liegt wohl daran, wer sich an diesem Thema weiterhin beteiligt. Nur noch soviel: Durch erfüllte Tagesaufgaben habe ich bisher 297 items erworben - davon waren 92 Donuts, 110 Lametta und 95 Kampfmesser - das halte ich im statistischen Sinne durchaus für eine ausgewogene Verteilung. Gruß in´ne Runde
  26. 1 like
    ....sorry, aber ich hau mich gleich weg..... ...das was hier beschrieben wird, hängt doch einzig und allein von dir, bzw vom Accountinhaber ab.... Es dauert drei Sekunden und dein geschildertes "Problem" ist durch dich selber beseitigt...das Zauberwort heisst Passwort ändern, wie bidge es bereits weiter oben geäussert hat. Dazu muss man nicht aufgefordert werden und schon gar nicht durch eine nervige Aufforderung, womöglich noch in gewissen zeitlichen Abständen, von Betreiberseite..... ...und ich entschuldige auch gerne noch einmal, aber wer zu dämlich ist, sein Pw weitergegeben zu haben und dieses bis heute nicht mindestens einmal geändert zu haben, der hat es m.E. auch nicht anders verdient, das evtl. mit diesem Account, wann auch immer, etwas passiert... ..für mich ist dieser Vorschlag und seine Begründung einer der kuriosesten, die ich hier je gelesen habe.....
  27. 1 like
    Ja sowas wurde mehrmals vorgeschlagen. Hasen fangen oder bestimmte Accounts jagen. Einer war sogar von mir. Das war damals noch wo man Credits direkt vom Gegner erbeutet hat. Die Roten sollten dann Accounts erstellen mit nen paar Millionen Credits drin, einer gewissen Stärke usw und die hätten wir dann finden und angreifen müssen. Der erste hätte natürlich richtig abgesahnt :-) Ich hatte auch mal vorgeschlagen, in Verbindung mit der Gefechtslistenöffnung, neue Accounts für x Tage zu schützen. Wahlweise auch für x DG über dem eigenen DG um die Attraktivität für neue Spieler zu erhalten. Je länger ein Spiel existiert, desto unattraktiver wird es für neue Spieler da die den Vorsprung nie aufholen werden und immer Kanonenfutter bleiben.
  28. 1 like
    Wenn man sich befördern kann, dies aber aus irgendwelchen unerfindlichen Gründen nicht macht in einem Spiel, das darauf ausgelegt ist sich zu befördern... tja was soll man dazu sagen. Der Downfight ist ebenfalls nicht mehr vorhanden. Aber es gibt immer noch Spieler die das bisher noch nicht verstanden haben. Hat ein Spieler viele Punkte, steht er logischerweise bei der richtigen Sortierung der Gefechtsliste weit oben. Sortiert man nach DG könnte der gleiche Spieler sehr viel weiter unten stehen. Andersrum ist dies aber auch möglich. Ich hatte die Öffnung der Gefechtsliste damals vorgeschlagen weil sich das Highscore spielen damals nicht gelohnt hatte. Es war langweilig. Man war zwar oben, hatte aber im schlimmsten Fall nur eine handvoll Gegner. Daher waren Top-Platzierungen für viele Spieler unattraktiv. In der Regel greifen die die hohen Dienstgrade auch nur 25%er an. Ausser es ist, wie bereits erwähnt wurde, ein (Mini)-Event am laufen das auf Gefechte ausgelegt ist. Dann greift ein 5. OBH z.B. auch 15%er an, also alles zwischen 1. Militärattache und Generalleutnant. Das ein 5. OBH aber 5%er angreift, glaube ich nicht. Wenn das doch so ist, ist dieser Spieler einfach nur feige und gehört von allen Seiten im Spiel gejagt
  29. 1 like
    Glaub mir, der Dienstgrad der am meisten abgefarmt wird ist der 1.Nato General mit Anfangsbuchstaben Z. Weil dies der kleinste Dienstgrad mit 25% Bonus bei den 5.OBH ist. Gruß swani (5.OBH in Final u. S1 / S2 noch 1.OB
  30. 1 like
    wenn ich diesen hohen dg nicht machen oder dahin kommen will muss ich auch damit leben, dass ich gegen diese im gefecht kein land sehe. ich sehe es genauso wie basti fish und cpt. es lohnt sich als großer überhaupt nicht so kleine dg anzugreifen, da hier die wahrscheinlichkeit für den bonus verschwindent gering ist. daher lehne ich eine änderung des gefechtssystem ab.
  31. 1 like
    Bei dem Spieler läuft aktuell das "Phänomen-2" .... Er erscheint nicht in der Feindesliste hat aber den Button Kopfgeld-aussetzen auf seiner Profilseite. Das Phänomen dort ist aber: nach dem durchklickern der einzelnen Schritte einschließlich Captcha erscheint die Anzeige auf rotem Untergrund: Kopfgeld aussetzen nicht möglich. Der Nachtrag wurde nicht angezeigt - habe aber einen Hinweis erhalten, dass meine Beiträge zusammengeführt wurden - merkwürdig
  32. 1 like
    Wenn man "Langeweile" hat, probiert man verschiedenes aus ... manchmal kommuniziert man auch einfach mit seinen Truppenkameraden. Dabei ist uns - also Bidge und Hambacher - aufgefallen, dass bei den Pitbulls möglicherweise "Cheater" agieren müssen. Die jeweils von Ceed-de-Luxe und Framag auf uns ausgesetzten Kopfgelder wurden auf die Sekunde genau zur gleichen Uhrzeit gesetzt .... Rätselraten ... probieren ... weiter prüfen ... feststellen: auch unsere Truppenkameraden können so etwas ... Also nach dem Setzen eines Kopfgeldes scheinen sich bei allen bis dahin bedachten die Zeiten des Aussetzens des jeweiligen Kopfgeldes auf die aktuelle Zeit des letzten Vorgangs zu justieren. Das löste aber nicht das oben geschilderte Problem (hilft dem Programmierer aber VIELLEICHT, den eigentlich angesprochenen Fehler zu finden). Wenn man über die Gefechtsabrechnung ein Kopfgeld neu auf einen Angreifer setzen will - dann geht das einfach nicht .. Wenn man aber auf das Profil des Angreifers geht (in diesem Falle habe ich mal die beiden oben Genannten besucht), dann kann man über den dort vorhandenen Button tatsächlich noch Kopfgelder setzen. Dieses Phänomen konnte ich auch in der Speed-2 beobachten .... Falls Team Rot mit diesen Informationen einen Weg findet, dass Angreifer bis zur maximal möglichen Anzahl von Setzvorgängen und im Anschluß an die "Bereinigung" nach jedem einzelnen Angriff wieder auf der Feindesliste erscheinen, dann wäre eine Rückmeldung hier im Thread ganz gut. Möglicherweise kann man durch weitere Einzelversuche die Fehlerquelle weiter eingrenzen.
  33. 1 like
    Guten morgen, natürlich kannst du auch weiterhin 5 Gefechte gewinnen und danach eins verlieren - nur WAS bringt dir das???? nach den 5 Siegen verlängert sich der Ausdauerbalken un 16 - nach der Niederlage ist die Verlängerung wieder weg ... ABER: die 16 zusätzlichen Ausdauer "für lau", die gibt es nicht mehr .... es erhöht sich - und deshalb sollte man auch immer Formulierungen genau beachten - die maximale Ausdauer. Zum 2. Punkt: Den Gutschein erhält man erst mit Belohnungsstufe 5 - aber: es ist doch völlig egal, ob man mit der Ausdauer blank ist oder nicht - es wächst doch Ausdauer nach ... Man sollte mal dazu übergehen, die Belohnungen quasi umzurechnen auf den eigenen Account. Als 5. OBH in der Speed-Version erhält man 300.000 "Basis-credits" mal (Belohnungsstufe plus 1) // in der Final-Version sind es 90k Basis Nun rechne doch einfach mal durch, ob du mit der Normal-Ausdauer in Gefechten die gleichen Summen bekommen würdest - berücksichtige dabei auch, dass es pro Stufe 2 Feldkisten für die Einsparung von x Stunden Rohstoffdienst (für Urlaub oder so) sowie EINE itemkiste gibt. Was den Ausdauermangel angeht: Für Stufe 7 braucht man in der Final die Ausdauer von rund 61 Stunden - bei 72 Stunden event-Laufzeit .... Den Verdienst und die Relation (geht ja dabei um rund 45 Gefechte) kann sich jeder selbst ausrechnen. In der Speed-2 braucht man für Stufe 6 die Ausdauer von 30 Stunden - das entspricht wegen dem schnelleren AD-Zuwachs ebenfalls rund 45 Gefechten. Um die Sache etwas "spannender" zu machen: bitte berücksichtige bei deinen Berechnungen die Aussagen anderer Spieler in anderen Threads hinsichtlich der Lösbarkeit der Tagesaufgabe zur Beute ... so viele Beuteitems bekommt man auch nicht außerhalb vom KA, dass man deshalb nicht auf die BW-Belohnungen zurückgreifen sollte (oder könnte).
  34. 1 like
    Ich verstehe nicht, wieso Unikat sich das Leben so schwer macht. Das Spiel lief und die Spieler waren einigermaßen zufrieden, man hätte neue Werbung machen können um neue dazu zu gewinnen, evtl hier und da etwas verbessern.... Aber mit dem neuen Patch, habt ihr eure eigenen Tagesaufgaben auch schwerer gemacht. Heute hatte ich die TA: Söldnerbonus = Erhalte 10 Mal den Bonus auf deine Credits bei Gefechten. Diese TA (schwer) war sonst eigentlich mit etwas Einsatz machbar. Aber heute habe ich für diese TA 67 Gefechte gebraucht Nicht nur das nach 20 Gefechten ich die Ausdauer-Items nutzen musste (47x 8Ausdauer pro Gefecht = 376 Ausdauer) Nein, man bekommt kaum noch Ausdauer zurück und das beste ist, die meisten haben es noch nicht einmal kapiert..... Gut, ich kann jetzt immer 5 Gefechte gewinnen 1 Gefecht verlieren und wieder 5 Gefechte gewinnen und wieder 1x verlieren usw... Aber das ist mühselig.... Einige Tagesaufgaben sind jetzt in weite Ferne für einige gekommen, diese von heute, werde ich bestimmt nur noch in leicht (Erhalte 3x den Bonus) machen, aber das war eigentlich nicht der Sinn der Tagesaufgaben. Jetzt mal eine Frage: Glaubt Ihr wirklich, das diese Version das spielen vereinfacht hat ? Das nächste Event (wahrscheinlich Nachtschießen) wird noch kräftig mit gemischt, weil Ausdauer und Extra-Items Traubenzucker und Glühwein gebunkert ist. Aber beim nächsten Bombenwetter werden die Truppen noch nicht mal mehr auf Stufe 4 = erster Gutschein gehen, weil alle die Ausdauer blank haben Besonders die inaktiveren Spieler und die keine Patronen kaufen, werden über kurz oder lang, das Spiel aufgeben.... Wollt ihr das wirklich ??? grüße Toto69
  35. 1 like
  36. 1 like
    Es scheitert leider am Pio...schade
  37. 1 like
  38. 1 like
    Man könnte das Kind ja Truppenkino nennen. Dort sind die Plätze ja auch begrenzt. Wer zuerst kommt, hat den Spass. Sollte der Vorschlag umgesetzt werden, so könntet ihr ja bestimmte ME's (z.B. KR während dem Nachtschiessen) sperren. Da ihr mit diesem Vorschlag uns Spielern sehr entgegen kommen würdet, ist es denke ich mal nur fair, wenn wir Einschnitte hinnehmen müssen. Eventuell KR/ÜS/MM nur 4x pro Jahr, KH 10x und SF/GR 12x. @SUMA: dann hast du den Vorschlag nicht richtig durchgelesen oder verstanden. Du kannst wählen, welches ME du während deinem KA haben möchtest. Klar kannst du dann Credits safen und dann während einer von dir gewählten Kombination rauskloppen. Allerdings schrieb ich auch, dass du nur x-mal ein ME pro Jahr machen kannst da du ja sonst immer nur das gleiche ME machen wirst. Nur du kannst es dann auch garantiert nutzen, da du den Zeitraum, indem das ME läuft, selbst bestimmen kannst.
  39. 1 like
    magst du recht haben doncali sag es einem der wunden aufreißt die fast 6 jahre her sind ? er ist und bleibt einfach ein kind aber iwann wird er auch mal erwachsen
  40. 1 like
    Marc, auch Deine Ausdauer lädt nur bis zum aktuellen Maximum auf, wenn du einen Glühwein oder Traubenzucker oder Epo "schluckst" .. .... Bei mir wäre maximal 208 Ausdauer möglich - in der Grundeinstellung sind es aber "nur" 160 .... Mir ist es zwar nicht egal - aber dennoch bis zu einem gewissen Grade nachvollziehbar - dass die Extraausdauer nach x Gefec´hten wegfallen soll - aber dass die Sonderitems dermassen abgewertet werden, DAS ist absolut nicht hinnehmbar? Hand aufs Herz und ehrlich: Wieviele Komplett-Auffüllungsitems hast Du ?? Wieviele (je Stück minus 48 AD = 6 Gefechte) Gefechte entgehen Dir dadurch? Mag sein, dass es DIR ganz persönlich egal ist - bei einem solchen Eingriff hätte aber zumindestens in der Ankündigung bereits stehen dürfen, wie der Ausgleich für diese Ausdaueritems sein wird. Wer im Durchschnitt bei etwa 30 Items ist hat bereits 200 Gefechte durch den Federstrich verloren.
  41. 1 like
    Ich distanziere mich von dieser Aussage. Denn: Was interessiert mich mein Geschwätz von Gestern!
  42. 1 like
    Ich habe selbst dieses Weihnachtsevent sehr viel Geld Investiert um an die Glühweine ran zu kommen das ist der Dank ? Na Danke ... 1200 Ausdauer weg Und ich rede nur vom Glühwein da ist kein Epo oder traubenzucker ...
  43. 1 like
    Wie Lange ist jetzt die Kombination KR/KA möglich? 1-2 Jahre? Wie kann man da überhaupt noch von einem Exploit sprechen? Jeder der die Division und Multiplikation mit 4 beherrscht, der auch mit Zahlen um die 20 hantieren kann und ungefähr die Dropraten bei Gefechten während einem KA einschätzen kann, ist in der Lage ohne Probleme vorauszusagen, das man während KR/KA praktisch durchgängig kämpfen kann ohne zusätzliche Resourcen zu nutzen. Klar die Betreiber rechnen damit, das die Spieler nun mehr Patronen kaufen und diese in Ausdauer investieren, aber ich frage mich welcher Spieler bei vollem Verstand wandelt jetzt überhaupt noch gekaufte Patronen in Ausdauer um, wo gerade ca. 1/4 der potentiellen Glühweinerträge vom Weihnachtsevent einfach vernichtet werden. Wie schon gesagt durch die Änderung wird keiner benachteiligt, aber es wird auch keiner nicht verarscht. Nur so am Rande: wie ist eigentlich der Stand der Änderungen der Verdienste, welcher seit April 2016 in der Bearbeitung ist? Gibts da auch bald nen "Hotfix"?
  44. 1 like
    Änderungsvorschlag Zum Ausgleich für die Wegnahme der Ausdauer, die ich übrigens durchaus sinnvoll finde, habe ich eine gute Idee die Ihr sogar morgen direkt umsetzen könnt.... um auch denen die Luft zu nehmen die glauben es würde ihnen Wahnsinns was weggenommen. Klar es wird was weggenommen auch die Art und Weise der Kommunikation ist nicht perfekt. Ihr erhöht den Ausdauerbalken von 152 auf 168. Das hätte den Vorteil für den Spieler das der Glühwein** und der Traubenzucker nicht sooo sehr abgewertet würden. ** Es gibt etliche Geld(Patronen) Spieler die im Weihnachtsevent eine Menge Geld hineingesteckt haben um viel Glühwein zu bekommen. Es wäre ein Kompromiss der beiden Seiten Gerecht würde, Unikat und den Spielern!! ----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------- weitere Vorschläge auch schnell umsetzbar: - in die Überraschungskiste mit 10% Wahrscheinlichkeit eins der beiden 75% Items. - Die Weihnachtsfabrik zum Umwandeln von Items immer mal wieder einführen aber nicht dauerhaft - Belohnungen in der Dusche anpassen besonders in punkto sehr teure TA (teil 5 Mio. oder mehr) - Belohnungen beim Lotto anpassen - Ersatz für credits in Gefechten(1000, 2000, 5000) könnte ein Stern Item* sein, welches eine kleine Laufzeit hat und automatisch startet nachdem man es erhalten hat. * dieses Stern Item beinhaltet z.B. beenden laufender Ausbildungen für 2 Patronen, es können keine Ausbildungen gestartet werden, es könnte angezeigt werden wie Kameradenabend, oder Minievents. Es könnte auch weitere oder andere Funktionen haben die als Zufall kommen. z.B. starten von Ausbildungen die 10 Stunden dauern, egal was gestartet wird, diese wären dann nicht mit Patronen abzukürzen. Dieses Stern Item dürfte nur eine Laufzeit von maximal 30 Min haben, so das der Spieler eine besondere Aktion bekommt die er nach den Gefechten einlösen kann das zwingt ihn länger im Spiel zu blieben weitere Aktionen auszuführen
  45. 1 like
    Grundsätzlich hast du recht. Dennoch hätten wir ein paar Tage vorher darüber informiert werden müssen, damit wir uns darauf einstellen können. Bei der Abschaffung von KA+MM gabs ja auch eine Ankündigung mit der Möglichkeit den "Fehler" noch einmal auszunutzen.
  46. 1 like
    Die wissen ja, was für AD-Item lagern (nur für dieses Event!)...wenn die dann auch noch KR während des NS laufen lassen. Dann ist echt alles für den Ar... ob man nun 150 oder 300 75% item erbeutet, ist schon ein krasser Eingriff ins Spiel.
  47. 1 like
    Aktuell kann ich in der Final 1.327 bzw 2.654 Gefechte mit meiner AD starten. Jenachdem ob normal oder während KR. Ab morgen dann 1.081 bzw 2.162. Also werde ich verarscht, weil ich meine Ü-Kisten recht zeitnah öffne. Und ich werde verarscht, weil ich meine AD horte und die sinnvoll einsetzen will. Also hätte ich während dem letzten KR mein Glühwein in normale 8er/16er/24er Items "umtauschen" müssen in Form von Gefechten. Es ist echt zum kotzen.
  48. 1 like
    Rechnet mal in euerem Inventar nach, wie viele Gefechte euch ab morgen flöten gehen, wenn ihr einen Glühwein/Epo benutzt... Wenn ihr die Zahl seht, seit ihr sprachlos.
  49. 1 like
    Das mag daran liegen, dass wir mal wieder keinen zuständigen CM haben...
  50. 1 like
    Die Kopfgeldvergabe und das Design der Kopfgeldseite wird bereits überarbeitet und sollte bei einem der nächsten Patches live gehen. Ich halte euch auf dem Laufenden.