Jump to content

Alle Aktivitäten

Dieser Verlauf aktualisiert sich automatisch     

  1. Yesterday
  2. Korrekt @decki Wir machen uns nicht mal mehr die Mühe, dringend auf Rang 3 zu kommen (1 und 2 sind ja dauerbesetzt :D)... weil die Frage ist: lohnt sich rechnen oder Ansagen machen, wie was zu laufen hat, nur weil man am Ende pro Nase einen Gutschein bekommt? So viel weiter bringt das den Gegner auch nicht und die Credits für die Kasse... nuja Aber eigentlich will ich mich nicht beschweren... denn so gesehen: für die großen Truppen ist es ein entspanntes Event und jeder macht, wie er gerade kann. Für die Kleinen ist es mal ein Auftrumpfen und ne Freude - ob so ne 3 Mann Truppe 3 Gutscheine hat oder nicht... ändert eh nichts. WER diese Kleinsttruppen sind... das ist leider ein ganz anderes Thema.
  3. Letzte Woche
  4. spider, aus diesem Grund ist der Reiz in großen Truppen nicht mehr so gegeben. Die lütten gewinnen das Ding ja eh. Wozu soll ich die Truppe dazu motivieren, dass bis zum letzten Mann jeder alles geben soll. Klappt bei ~60 Leuten meist eh nicht, da Urlaub, Arbeit,...
  5. Kommt den mal was neues?

    Dass zu Weihnachten das Osterevent läuft...ok, notiert
  6. Es muss noch mal an der Verhältnismäßigkeit bei den kleine Truppen gegenüber den großen gearbeitet werden. Mehr als das doppelte an Abschüssen (in der Speed I) haut mal so gar nich hin.
  7. Kommt den mal was neues?

    Das Olympia Event wird komplett zum "Sportfest" umgebaut und dann gibt es quasi auch kein eigenes Olympia Event mehr. Das bedeutet aber nicht, dass das Sportfest nicht auch zu Olympia gezeigt werden kann. Ich hoffe ihr wisst wie ich das jetzt meine
  8. Musik gegen die Langeweile

  9. Feedbackthread zum Patch am 21.09.2017

    Klasse, die Änderungen. Da kommt endlich wieder Schwung in die Bude. Bald heißt es für einige wieder früh aufstehen. Einmal am Tag Gefechte starten reicht dann nichtmehr.
  10. Feedbackthread zum Patch am 21.09.2017

    Ausbildungszeiten in der Speed sind 10x schneller. Entsprechend hoch sind die Anforderungen fürs befördern. Truppe kann sofort beigetreten werden (also als Schulterglatze). Verdienst ist höher. Auslandseinsatz dauert nur 24 Stunden anstatt 48. Und sicher noch vieles mehr. Die Änderungen gefallen mir :-) Tabelle ist ebenfalls schon angepasst
  11. Feedbackthread zum Patch am 21.09.2017

    schau mal auf die Ausbildungsvorraussetzungen und Bonihöhe in der Speed... ich hab zumindest noch keine 850k Gefechtsbonus in der Final (bin noch knapp drunter ^^)
  12. Feedbackthread zum Patch am 21.09.2017

    Woran unterscheidet sich dann noch die Speed von der Final? aber finde das sehr gelungen mit der Ausdauer-Änderung!
  13. Feedbackthread zum Patch am 21.09.2017

    So isses, Danke
  14. Feedbackthread zum Patch am 21.09.2017

    Ja, so habe ich es zumindest verstanden. Bei 175 Token ist die Droprate gleich der Dropprate jetzt im Event (statt Kladden, dann eben Staub) Für alle, die keine Speed spielen: nach dem Blitzkrieg-Lehrgang hat man dort eine AD-Regeneration von 12 AD pro Stunde
  15. Feedbackthread zum Patch am 21.09.2017

    Was ändert sich denn da genau bei der Ausdaueraufladung?
  16. Feedbackthread zum Patch am 21.09.2017

    Sehr gute Informationen, die du da mitbringst Martin Eine Frage habe ich jedoch: Die Drop-Anzahl der Items Myrrhe und Feenstaub steigt also dann wieder wenn die Token voll sind und keine mehr droppen können?
  17. Hallo Kameraden, hier könnt ihr Feedback zu den gemachten Anküdigungen geben. Mit kameradschaftlichen Grüßen
  18. Patch am 21.09.2017

    Hallo zusammen, wir möchten euch an dieser Stelle mitteilen, was euch kommenden Donnestag nach dem Patch erwartet: Anpassung Tokendrop wenn man die max. Anzahl an Token besitzt, ist die Droprate der Items beim Duell so, als wären die Token nicht vorhanden (es droppen also keine Token mehr, sobald man am Limit ist) Die Ausdaueraufladung in den Welten "FINAL, WBK1, WBK2" werden an das Niveau von den Speedwelten angepasst Wir hoffen euch gefallen die Änderungen. Im Feedbackthread könnt ihr uns dazu eure Meinung geigen Mit kameradschaftlichen Grüßen
  19. Lieber Max, den Seitenhieb habe ich durchaus bemerkt Ich als enerkannter Faulpelz habe die Statistik nach 6 Wochen beendet Aber allgemein sind die Items sehr nützlich und bei vielen Aufgaben gut zu ergattern. Selbst wenn man einige Aufgaben nur auf leichter Stufe absolviert, sammelt sich nach einer Zeit ein Polster an, das man immer dann abrufen kann, wenn mans persönlich möchte. Also wer immer auf einem Nullnivau bei Tagesaufgaben-Items steht, macht was falsch ^.^ Der anfängliche Ärger über Aufgaben, die mitten im Event unschaffbar sind oder der Rausch, jede Aufgabe untereinander in der Truppe unterstützen zu müssen, hat sich gelegt. Klar, man hilft sich immernoch täglich, je nachdem wer die passende Aufgabe hat. Aber wenns mal nicht erfüllt wird... so what. Dass der Itemdrop ziemlich ausgeglichen erfolgt, ist auch für mich eindeutig und gut gelöst worden.
  20. Feedback, Fragen und Kritik - Die Tagesaufgaben gehen live

    Danke dir Jürgen für die Auswertung! Meine Statistik ist mir leider im Laufe des Jahres durch einen Datenverlust abhanden gekommen . Sonst hätte ich jetzt auch etwas beisteuern können... Bei den Items habe ich auch das Gefühl, dass diese ausgeglichen verteilt werden. Auch die Aufgaben rotieren abwechslungsreich. Klar kommt die eine mal häufiger und die andere gefühlt fast nie. Aber ganz allgemein passt das schon und "Mr. Zufall" soll ja auch seinen Anteil haben . Insgesamt haben die Tagesaufgaben für eine gewisse Abwechslung zum Alltag gesorgt auch wenn sie inzwischen längst Routine sind. Auch die Items (Lametta, Donuts und Kampfmesser) kommen gut an und erfüllen im Spiel ihren Zweck. Zumindest wenn man sie auch regelmäßig nutzt und nicht bunkert wie in tiefsten DDR-Zeiten . Zu den Events oder auch so gibt es natürlich Aufgaben, die man nicht gerade gebrauchen kann. Da gab es auch schon Vorschläge ausgewählte Aufgaben für bestimmte Zeiten zu sperren. Aber wenn man mit der Lockerheit heran geht nicht alle Aufgaben zwingend erfüllen zu müssen und sich nicht dabei die Frage stellt, ob das jetzt Sinn macht oder nicht (z.B. Reinigungskraft zum Nachtschießen), kann man da auch bequem darüber hinweg sehen . Die Orden sind natürlich auch hier relativ schnell in Endstufe erfüllt, auch wenn die meisten Spieler den "Top Secret"-Orden erst innerhalb der nächsten 100 Tage erreichen werden. Sprich es ist aus der Sicht kein weiterer Anreiz da, aber diesen Zustand sind wir ja leider bei fast sämtlichen anderen Orden gewohnt . Man könnte ja einfach eine Zahl an den jeweils letzten Orden dran machen (den Vorschlag gab es aber meiner Meinung nach schon mal und das soll jetzt deshalb keine geklaute Idee sein ), damit man sieht wie oft man inzwischen die letzte Stufe erreicht hat. Und das bei allen Orden, also egal ob Terminator, Panzerknacker, Krawallbürste, Hand in Hand usw.. In der Realität gibt es das ja auch, dass man das Sportabzeichen, das Leistungsabzeichen und die Schützenschnur mit entsprechenden Wiederholungszahl verliehen bekommt (allerdings in 5er-Schritten). Das nur mal am Rande für eine Verbesserung zu der ewigen Diskussion für neue Orden bzw. Orden mit höheren Anforderungen, auch wenn es jetzt nicht hier zum Thema gehört! Fazit: Die Idee damals, die Arbeit von Team Rot und den Testern haben sich wirklich gelohnt und bewährt!!! Viel Spaß allen weiterhin bei der Erfüllung ihrer Tagesaufgaben !
  21. Es ist vollbracht - also gestern schon 1 Jahr Tagesaufgaben - das bedeutete an 365 Tagen überlegen, ob man sich der jeweiligen Herausforderung stellt. Da man nicht wirklich alles machen muss, ergaben sich bei mir in der Final gesamt 77 Verweigerungen (entspricht 21,1 Prozent) Am häufigsten hatte ich den Kopfgeldjäger zu erfüllen - 7,12 Prozent bzw 26 Aufrufe. Durch unterschiedliche Annahmen in den 3 verschiedenen Stufen habe ich gesamt 545 items erhalten. Nach Ablauf des ersten Jahres kann man durchaus sagen, dass die items im statistischen Sinne gleichmäßig zugeteilt wurden. 167 Donuts 188 Lametta 190 Kampfmesser
  22. Früher
  23. Die Truppe SAS möchte expandieren

    Update: ist wieder aktiv Achtung neuer Truppführer: http://speed.schulterglatze.de/profile/user/16006 Wer interesse hat, kann sich gerne melden.
  24. Ich krame mal wieder den alten Thread hervor...und bringe mal einen Vorschlag für das nächste Nachtschießen (oder ggf Weihnachten - Schneebälle): Die Credits pro Dosen-Treffer AK-Stufen-abhängig machen - gibt ja genug Spieler (nicht nur 5.OBH), die ihre AK-Ausbildung schon weit über das Soll für ihren DG haben. Ich möchte den Vorschlag nicht weiter vertiefen, da Vorschläge zu 99% eh unkommentiert bleiben und es somit sinnlose Arbeit wäre - Idee sollte klar sein.
  25. Verzögerungen bei Diensten, Gefechten, Manövern

    ja, kann ich bestätigen
  26. Verzögerungen bei Diensten, Gefechten, Manövern

    Es steht ein Event an und die Manöver und Dienste beenden wieder mit bis zu 60 sekunden Verzögerung!
  1. Ältere Aktivitäten anzeigen
×