Chrischan

Community Manager
  • Content count

    358
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    25

Chrischan last won the day on May 22

Chrischan had the most liked content!

About Chrischan

  • Rank
    2. Nautischer Wachoffizier

Profile Information

  • Gender
    Not Telling

Recent Profile Visitors

1,703 profile views
  1. hello  i am the person who started  the company call black waters  the black water team left and went to a new company and we had one guy that did not play any more   that  cause the company to stay open is there a way that you all can  remove that company please 

  2. Ahoi Community, bitte hinterlasst euer Feedback und/oder Fragen zu dem Thema, unter Berücksichtigung der bekannten Feedbackregeln, in diesem Thread. Mit nautischem Gruß, Chrischan
  3. Aktualisiert am 17. Mai 2017
  4. Ahoi Matrosen, bitte entschuldigt die lange Wartezeit. Hier ein aktueller Zwischenstand was die Entwicklung von Big Bait angeht: Wir befinden uns derzeit bei internen Test des neuen Balancings und des generellen Spielablaufs. Alle benötigten Features wurden bereits geändert und sind soweit funktionstüchtig. Unsere Priorität liegt momentan beim Spielgefühl und ob sich der Ablauf auch gut anfühlt. Dazu gehört selbstverständlich auch das Feintuning. Sobald der Spielablauf in unseren Augen akzeptabel ist, fahren wir mit den Mehrspielerinhalten fort (Gesellschaften). Aufgrund der großen Einschnitte mit dem Wegfall der Rohstoffe und Mechpunkte, mussten wir sehr viele Inhalte auf den Prüfstand stellen und schrittweise anpassen. Wir rechnen damit, in der nächsten Woche einen Termin für die öffentliche Testphase nennen zu können. Ihr seid dann dazu eingeladen, euch die Veränderungen anzuschauen. Wir gehen davon aus, dass wir euch nach Abschluß den weiteren "Fahrplan" mitteilen können um etwaige Unklarheiten aus dem Weg zu räumen. Auch wenn ihr das nicht gerne hört, möchten wir euch an dieser Stelle weiterhin um Geduld bitten. Mit nautischem Gruß, Chrischan
  5. why can we get quest in the hq after reset  ?

     

  6. Changelog vom 24.04.2017 Damit es sich dennoch lohnt ein altes Schiff samt Crew zu nutzen, haben wir eine Art Erfahrungssystem für das Erledigen von Aufträgen integriert. Jedes Mal, wenn ein Schiff für einen angenommenen Auftrag seinen Fang abliefert erhält das Schiff dafür Erfahrung. Hafenaufträge – Es wird pro Hafen nur noch einen Auftrag geben. Dieser gibt nun aber höhere Belohnungen und stellt die Haupteinnahmequelle für Spielererfahrung dar. Es wird ein neuer Auftrag anhand des aktuellen Spielerlevels generiert, sobald der alte abgeschlossen ist, oder man fordert manuell einen gegen Goldbarren an.
  7. @Begheera Ich habe gegeschrieben, dass es sich um WiP-Informationen handeln und sich Inhalte ändern können. Hier also von "hypothetischem Kram" zu reden, ist eine Übertreibung. Zu den Hafenaufträgen: "Es wird ein neuer Auftrag generiert sobald der alte abgeschlossen ist, oder man fordert manuell einen gegen Goldbarren an." Der Thread wurde soeben diesbezüglich angepasst. Zu den Spielwelten: Es gibt natürlich ein Dilemma. Die einen wollen auf nach dem alten System weiterspielen und die anderen wollen ggf. das neue System mit ihrem derzeitigen Spielstand nutzen. Wessen Wunsch wiegt in dem Fall schwerer? Wir versuchen eine Lösung zu finden, mit der wir so viele Spieler wie möglich zufrieden Stellen können, aber jedem werden wir es leider nicht recht machen können.
  8. Um deine Fragen mal komplett abzudecken zu können muss ich dazu ein wenig ausholen. Aufgrund der massiven Einschnitte spielen wir mit dem Gedanken vorerst diese Änderungen nicht auf den Welten DE1/2 zu bringen und eine neue Welt anzubieten. Wir werden jedoch im Vorfeld allen Spielern die Möglichkeit bieten an einer längeren Testphase teilzunehmen um ein Gefühl dafür zu bekommen, ob die Änderungen auch von den routinierten Spielern angenommen werden. Mehr kann ich dazu derzeit nicht sagen.
  9. Ahoi Community, bitte hinterlasst euer Feedback zu dem Rework in diesem Thread. Bitte haltet euch an die übliche Netiquette. Mit nautischem Gruß, Chrischan
  10. Ahoi Matrosen, wie versprochen möchten wir euch einen kleinen Ausblick auf die anstehenden Änderungen im Spiel geben. Dabei handelt es sich um Informationen, die mitten aus der Entwicklung stammen und müssen nicht zwangsweise den finalen Stand widerspiegeln. Vorab noch ein paar Worte zu dem Jahresausblick 2017, den wir am 30. Januar 2017 euch zur Verfügung gestellt haben. Nach dem derzeitigen Stand werden wir diese Marschroute nicht verfolgen, da wir unserer Meinung nach das Spiel mehr entschlacken wollen. Aber was heißt das genau? Zum einen möchten wir das Spielprinzip aktiver gestalten und es einfacher zugänglich machen. Aufgrund der vielfachen Anpassungen und Einführungen von neuen Inhalten ist es zu unübersichtlich geworden. Was den Spielfluss stört und auch den Zugang für interessierte neue Spieler unnötig erschwert. Deshalb werden die Rohstoffe Plastik, Holz und Metall sowie Mechanikerpunkte aus dem Spiel entfernt. Alle Spielemechaniken, die davon berührt sind, werden überholt. Wir möchten darauf hinaus, dass der Spieler sich nur Sorgen um sein Lager- und Treibstoffmanagement machen muss. Um das Ganze realisieren zu können, wird es eine Anpassung der Schiffsflotte geben. Ebenfalls wollen wir 12 zusätzliche Schiffe in das Spiel einführen. Anpassungen der Schiffe Damit das neue Spielsystem funktioniert, mussten wir uns überlegen inwiefern wir die bestehenden Schiffe ändern müssen, damit der Spielablauf logischer und einfacher überschaubar wird. Die Grundwerte der Schiffe werden angepasst. Vorher war der Anstieg der Leistung eines Schiffes exponentiell zum Vorgänger, was es uns schwer machte neue Schiffe ins Spiel zu bringen ohne die grundlegende Balance über Bord zu werfen. Die Werte sind nun nicht ganz so stark und der Anstieg wird relativ linear sein. Der Treibstoffverbrauch ist, unserer Meinung nach, auf dem jetzigen Stand unlogisch. Treibstoff wurde nur für die Fahrt zum Fischgrund und zurück benötigt, die tatsächliche Arbeit auf dem Fischgrund wurde jedoch nicht berücksichtigt. Deshalb wird es zwei verschiedene Verbrauchskategorien geben, welche auch das Fischen auf weiter entfernten Strecken lohnenswert macht. Leider gab es von allen Upgrade Möglichkeiten nur zu wenige die wirklich gelohnt haben und was zu 1 bis 2 optimale Bauweisen führte. Ebenfalls waren aufgewertete Schiffe teilweise besser als das nächste Standardmodell. Dies wollen wir in Zukunft vermeiden. Schiffe haben jetzt feste Werte und können nicht mehr aufgewertet werden. Damit es sich dennoch lohnt ein altes Schiff samt Crew zu nutzen, haben wir eine Art Erfahrungssystem für das Erledigen von Aufträgen integriert. Jedes Mal, wenn ein Schiff für einen angenommenen Auftrag seinen Fang abliefert erhält das Schiff dafür Erfahrung. Das Ausrüsten der Schiffe wird ebenfalls geändert. Jedes Schiff hat nun standardmäßig 2 Ausrüstungsslots welche wahlweise auf 4 erweitert werden können. Das Hinzufügen von Anstrichen wird aus dem Spiel entfernt. Änderungen genereller Spielelemente - Einzelspieler Erfahrung – Wir sind zu dem Schluss gekommen, dass das Sammeln von Erfahrung durch einfaches Fahren von kurzen Routen ein großes Problem ist und von dem vorgesehenen Erledigen von Aufträgen stark abweicht. Daher wird es zukünftig keine Spielererfahrung für das Fahren von Routen geben. Wir möchten mit dieser Maßnahme Aktivität im Spiel belohnen und passives Farmen und Erfahrung unterbinden. Hafenaufträge – Es wird pro Hafen nur noch einen Auftrag geben. Dieser gibt nun aber höhere Belohnungen und stellt die Haupteinnahmequelle für Spielererfahrung dar. Es wird ein neuer Auftrag anhand des aktuellen Spielerlevels generiert, sobald der alte abgeschlossen ist, oder man fordert manuell einen gegen Goldbarren an. Änderungen genereller Spielelemente – Mehrspieler Wettkämpfe – Noch keine Vorschau verfügbar Trawler – Noch keine Vorschau verfügbar Gesellschaften/Fischfabriken – Noch keine Vorschau verfügbar Optimierung der Benutzeroberfläche Aufgrund der großen Einschnitte in das Spiel und der Reduzierung von Währungen und Werten, können wir die Benutzeroberfläche aufräumen und verbessern. Dies soll vor allem die Übersichtlichkeit fördern und das Zurechtfinden im Spiel einfacher machen. Verbesserung der Weltkarte Da die Welt von Big Bait bis jetzt immer etwas karg und leblos aussah, wird diese optisch überholt. Durch das Hinzufügen von vielen neuen Objekten auf der Karte soll die Spielwelt etwas aufgelockert werden. Dies hat keinen direkten Einfluss auf das Spielgeschehen jedoch bietet es etwas mehr Abwechslung für das Auge. Neues Tutorial Da viele Spieler bereits am Anfang aufgrund der steilen Lernkurve das Handtuch geworfen haben, war eine Überholung des Tutorials notwendig. Der Spieler soll am Anfang durch das Spiel geführt werden und so die Grundlagen erlernen. Gerne laden wir euch zu einer Diskussion rund um die Überarbeitung und die Zukunft von Big Bait ein. Schaut bitte dazu in diesen Thread und hinterlasst euer Feedback. Wir möchten nochmals daran erinnern, dass sich die überarbeiteten Inhalte ändern können und nicht den finalen Stand repräsentieren müssen. Mit nautischem Gruß, Euer Big Bait Team
  11. Ahoi, vielen Dank für eure Teilnahme. Die richtige Antwort war natürlich 13 Ostereier. Wir haben soeben die Glücksfee ziehen lassen und es sind Gewinner dabei herausgekommen: hawaii Hasemueller FixiFo K8pt8n0Iglo ernstb Margo Jay1848 zicki Sabienchen WeirdMark Bitte schickt mir im Forum eine Nachricht zu, in der ihr mir euren Spielernamen und eure Spielwelt mitteilt. Allen Teilnehmern, die nicht gewonnen haben, wünschen wir viel Glück für die nächsten Aktionen. Mit nautischem Gruß, Chrischan
  12. Ahoi Matrosen, ihr habt schon alle versteckten Eier im eurem Heimathafen gefunden? Dann schreibt euer Ergebnis bis zum 18. April 2017 in diesen Thread. Unter allen richtigen Antworten verlosen wir 10x 250 Goldbarren. Wir wünschen euch ein schönes Osterfest und viel Glück! Mit nautischem Gruß, Euer Big Bait Team
  13. Hello @MissD, we are aware of the problem but couldn't find the origin, yet. We have credited your company 25 activity points. Regards, Chrischan
  14. Chrischan ich komme nichrt ins Spiel meine E-Mail ist Roland-Ristow@web.de

  15. Hallo, bitte entschuldige die späte Antwort. Big Bait war bis heute nur via Facebook über https erreichbar. Seit der heutigen Wartung könnt ihr das Spiel ganz regulär über https://www.big-bait.com aufrufen. Gruß, Chrischan