Aeroworker

Mitglied
  • Content count

    17
  • Joined

  • Last visited

About Aeroworker

  • Rank
    Badewannenkapitän

Profile Fields

  • World
    DE 2
  1. das ist doch jetzt schon so teuer, dass es kaum jemand wirklich nutzt, zumal die Gebäude auch fertig werden, wenn man Geduld hat und die Schiffe auch ohne Netze einholen ihren Fisch an Land bringen Es gibt immer menschen die es schneller kriegen möchten :-)
  2. Man darf es ja mal versuchen.... klingt doch aber gut? Trotz verdoppelung der Preise für diverse Ausbauten.... der verringerte Kaufpreis ist doch ein Anreiz?
  3. "Ankündigung: Wir werden das Spiel in der Mechanik belassen wie es ist, und führen folgende Änderungen ein: Ab Level 120 werden alle 4 Level die Gebäude Werft, Dock, Trockendock und Lagerhaus ausbaubar werden, und zwar jeweils im wechsel, also level 121 die Werft, 122 das Dock, 123 das trockendock, 124 das Lagerhaus... Die Marinas werden ausgetauscht durch eine Fortbildungsstätte..... hier könnt ihr in jedem zehnten Level eure Fähigkeiten erweitern die jeweils 5% EINER Schiffsfunktion, auswählbar, erhöhen, bei ALLEN vorhandenen Schiffen. Die Anstriche bleiben erhalten und es wird jedes Jahr zu besonderen Events: Weihnachten, Ostern, Pfingsten, Halloween, etc. andere Anstriche geben, mit jeweils anderen Werten, die euch für immer erhalten bleiben und nach belieben auswechselbar sind. Das Museum und der Marktplatz werden entfernt, Stattdessen wird es dort im Hafen einen Freizeitpark geben in dem ihr eine "BigBaitsee" Fischbrötchenkette aufbauen könnt. Diese Kette wird später auch auf Häfen anderer Spieler erweiterbar... Buisiness as usual.... wer es besser macht bekommt mehr Standplätze. Der Verdienst aus der "Fischbrötchenkette" kann wöchentlich in Goldbarren oder Credits, wahlweise, ausbezahlt werden. Um es noch ein wenig motivierender zu machen werden wir neue Wettbewerbe einführen.... tägliches Einloggen wird durch Funktionserhöhung der Schiffe belohnt.... nach 10 Täglichen einloggen wird jedes Schiff automatisch 10% weniger Sprit verbrauchen für 24 std. Es wird möglich gemacht Goldbarren zu Credits zu tauschen, der Kurs steht noch nicht fest, Credits zu GB wird NICHT möglich sein. Die "privilegien" Gebäude schneller fertig gegen Goldbarren, Netze Einholen, Köche fertig stellen, etc.... wird preislich durch Goldbarren verdoppelt. Die Goldbarrenpakete werden im Kauf um ein drittel günstiger." So könnte eine Ankündigung aussehen die positives Feedback schafft und Spaß am weiterspielen ankündigt.... es gibt noch 1000 andere Sachen.... die Entwickler müssten natürlich Bock drauf haben.
  4. Da würde ich mir jetzt Gedanken machen, oder einfach mal öfter im Forum unterwegs sein, um festzustellen das das Feedback einfach fast immer negativ ist, weil niemand aus der "oberen" Etage auf irgendwelche Spieler Feedbacks eingeht, sondern munter einfach mal drauflos irgendetwas entwickelt was niemand so haben möchte ;-)
  5. Ich werde das Spiel einfach pausieren. Bis ich weiß was passiert. Täglich Forum schauen und den Rest einfach liegen lassen. Ich starte täglich früh morgens den PC um zu schauen was ich bewegen kann. Wenn das komplett in Frage gestellt wird, wie jetzt gerade.... kann ich Strom sparen und besser RTL gucken. Obwohl, der Fernseher braucht auch Strom..... Also anstatt Big Bait lieber irgendeine Community, langweilen kann ich mich überall.
  6. 13
  7. Du kannst nur "nicht eigene" Gesellschaften "besuchen" und wenn du auf das Monument klickst und weiter auf "Besuchen" bekommst du EP und Prestige, die GS bei 100 Besuchern einen Aktivitätspunkt.
  8. Natürlich kann man das als Überwachunginstrument nutzen, genau wie die diversen Historien. Muss man aber nicht. Wenn ich mir jetzt die Schiffe angucke und sehe da hat einer ein Schiff ohne Rücksicht auf irgendetwas komplett auf Geschwindigkeit getrimmt, der sollte keinen Fischauftrag für die GS erledigen, weil er da dann Sprit verbrennt. Genauso brauche ich jemanden dessen Schiff für eine Tour mit 100sm länger als 2 std unterwegs ist nicht für nen Öffi einplanen. Auch wenn der nach 2std 5 Min den halben Öffi allein einfährt. Ist halt 5 minuten zu spät. Andersrum kriegen wir oft die Frage: "Warum schafft einer mehr mit 6 gleichen Schiffen wie ich?". JETZT kann ich gucken wer was anders verbessert hat. Da gibt es kein falsch oder richtig. Bis jetzt war das immer eine Tipperei ohne Ende und Vergleichsorgie. Klar kann man jetzt gucken wer fährt wann wohin. Aber wer das auch macht und als "Druckmittel" nutzt wäre eh nicht in meiner GS, und wer Angst davor hat das jemand guckt was er wann und wo macht, der weiß halt das er nicht alles so macht wie es gewünscht wird. Wie man in einem SPIEL Druck ausüben kann ist mir eh ein Rätsel. Wenn von mir in einem Spiel jemand mehr verlangt als ich freiwillig hergebe.... dann lächele ich und denke mir den Rest :-)
  9. Aaalso.... ich als "nochnichtendgamer" finde die neuen Inhalte mehr oder weniger Sinnvoll, aus Sicht des Spielers. Allerdings bin ich auch der Meinung ich muss gar nicht alles Sinnvoll finden. Ich finde es schön jetzt auch die Bauweise anderer Gesellschaften mal bewundern zu können, es gibt da ja von spartanisch bis "Freizeitpark" alles! Finde ich toll die unterschiedlichen Sichtweisen der Vorsitzenden zu sehen, mal funktionell, mal schön und mal jede Ecke ausgenutzt. Das ich die Schiffe meiner GS-Mitglieder sehen kann hilft mir die "für uns" optimale Verbesserungstaktik zu finden, großer Laderaum und dafür sch ... lange unterwegs für jede Tour oder komplett auf Geschwindigkeit getrimmt.... so kann ich die Mitglieder ansprechen was sie am besten für die gs machen können. Das Werbefenster beim einloggen ignoriere ich eh und klicke es weg bevor ich etwas lesen kann. Und ich habe schon festgestellt: die großen GS haben schon ihren ersten "Besuchs-Mali", während die vielen kleinen Gs gar kein Monument haben. Das ist eben der Vorteil von ein paar Millionen Credits auf dem GS-Konto. Nichts desto Trotz, fein das es Neues gibt. Nicht so fein das Spieler mit höherem Level weiter auf "Sinnvolle" Neuerungen warten müssen.
  10. Klingt alles spannend und erfreulich. Bitte denkt beim Baumodus daran das "Monumente" auch einen Bauplatz brauchen. Wenn ich mir die vorhandene Matrix mit Brunnen, Obelisken, Bäumen und allen Gebäuden vorstelle, wird es schwierig da noch etwas monumentales zu errichten. Tokens als Saisonwährung stelle ich mir auch gut vor und bin gespannt was in-Game in etwa den Wert eine T-Shirts reflektiert :-) "einmal täglich jedes schiff jeden Gesellschafters...." Also wegen der einfacheren Rechnung: bei 10 Gesellschaftern mit je 10 Schiffen, kann ich am Tag 90 Schiffe motivieren? Das wäre ambitioniert, oder gar sportlich. Multipliziert sich die Verbesserung an einem Schiff wenn es von 9 Gesellschaftern motiviert wird? Aber sicherlich gut um eine GS-interne Belohnung zu gestalten..... Das waren nur Fragen die ja evt im Laufe der Zeit beantwortet werden, Meckern, Motzen oder gar etwas schlechtreden lasse ich hier, weil ich weiß ja noch gar nicht wie die fertigen Neuerungen aussehen ;-) Und noch: Klasse das ihr euch Gedanken macht!
  11. Hmm.... Feedback.... und konstruktiv. Wird schwierig. Also das Abbrechen von GS aufträgen nur in die Hände der Führung zu legen ist mal gut gelaufen. Ich hatte heute auch keine Probleme mit den Gebäuden der GS. Dafür mal ein fettes DANKE! Im Trawler nur prodden wenn man vor erscheinen schon in der GS war! Thumb up. Good Job Boys! Die Anpassung der Rohstoff-Items an das entsprechende Level haben sich viele sicherlich anders vorgestellt. Das herabsetzen der Werte wird vorraussichtlich bewirken: Die Preise am Markt steigen weiter an, kleinere Level werden sich Fragen wie man an Rohstoffe kommen soll,Kaufen fällt aus wegen Creditmangel in den unteren Leveln. Jeden dritten Tag in der Fabrik 1er Produktionen machen in der Hoffnung auf Belohnungs Items, fällt aus. Rohstoffe fischen.... ok in Verzicht auf Level und Credits, was wieder die Frage aufwirft: "wofür mache ich überhaupt was?" Das war Feedback.... nun kommen wir zu konstruktiv: Schöner wäre gewesen: Die RS-Items die schon im Besitz von Spielern sind, belassen wie sie waren. Die Anpassung an die Levels auf KEINEN Fall nach unten vorzunehmen. evt die "goldenen" erstmal bei 1800 belassen, die purple bei 600 belassen, bei den Belohnungen diese ausklammern, und bei der nächsten Wartung dann MIT Ankündigung erst die purple mit Levelsanpassung als Belohnung zulassen, danach die goldenen.... also eher einen warmen entzug..... als nen kalten. Sonst habe ich erstmal nichts zu schreiben:-) Ich sehe allerdings die Marktpreise für Rohstoffe schon ins Uferlose steigen... ich sehe die letzten Tage schon utopische Angebote..... evt sollte man auch etwas gegen 1000 Rohstoffe für 2.500.000 tun, das kann nur der Marktmanipulation dienen. Verdienen kann so niemand.