Chrest

Mitglied
  • Content count

    124
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    19

Chrest last won the day on May 17

Chrest had the most liked content!

1 Follower

About Chrest

  • Rank
    Leichtmatrose

Recent Profile Visitors

435 profile views
  1. Ich weiß zwar nicht wo ich hier "nörgel", ich wüßte auch nicht warum ich deine Meinung wiederlegen sollte. Ich hab halt eine andere Meinung als du. Aber alle die eine andere Meinung haben als du dann als "Nörgler" zu bezeichnen ist schon intollerant und hat wenig damit zu tun, das man andere auch akzeptieren könnte. Außerdem wirst du hier nirgens von mir einen Text finden in dem ich meinen Abschied angekündigt habe und dann noch da bin. Mir geht es eher wie vielen andern, die hier sehr kritisch mit dem Verlauf und der Entwicklung des Games umgehen. Dazu gehört auch der "Kritikpunkt" das man das gekaufte Gold doch dem ACC zuschreiben könnte, so wie es in fast allen Games ist. Das ist einfach meine Meinung dazu, bedeutet doch noch lange nicht das ich gegen alle anderen Meinungen dann in den "Krieg" zieh.
  2. Danke fürs Angebot, ich konnte mir schon selbst helfen und die GS ist ja auch dafür da. Trotsdem ist es echt schlecht, man bringt etwas neues heraus und möchte neue User gewinnen und die Anleitung dazu paßt nur zu den alten Welten, wo man sich nicht mehr anmelden kann. da erwrte ich eigentlich von Profis mehr, ist ja keine Freizeittruppe, die dies hier entwickelt und betreibt. Vielleicht zwei tage später starten und dafür sowas fertig haben, ist ja nichts zu entwickeln, sondern "nur" aufzuschreiben.
  3. Natürlich geht es um gekauftes, noch nicht ausgegebenes Gold und nicht wie du vermutest um das was man schon verbraucht hat. Es sollte doch jedem klar sein, das er dieses nicht wieder bekommt. Auch paßt deine Argumentation nicht. Denn es ist zwar seit mehreren Monaten bekannt, das es keine Updates mehr geben wird, aber vorher gab es extra noch eine Aussicht mit dem was für 2017 alles Neues angedacht war. Darauf haben viele nochmals großes Goldpakete gekauft, die dann aber kurz danach nicht ausgegeben, weil die Ankündigungen übern Haufen geworfen wurden und es eine neue Vorschau gab. Es wäre also fair, wenn man sein gekauftes Gold, auch auf allen Welten ausgeben könnte. Zudem ist es in fast allen mir bekannten Browsergames so, also warum nicht auch hier.
  4. Wann wird Wiki an die Welt 3 angepaßt oder um die Welt 3 ergänzt? Gerade für Anfänger ist es doch sehr schlecht, wenn alles was dort steht nicht zutrifft, besonders wenn man sich nur noch auf Welt 3 neu anmelden kann. Ich hab ja nicht getestet und stelle fest, auch mir würde es an vielen Stellen weiterhelfen, auch wenn ich sonst schon "ewig" spiele.
  5. Bis jetzt ist das wohl nicht vorgesehen. Wobei ich es begrüßen würde, das man gekauftes Gold dem ACC zuschreibt und nicht den einzelnen Welten. So könnten auch diejenigen, die mehrere Welten spielen, ihr gekauftes gold aus einer Quelle nutzen. Wie gesagt, es geht um gekauftes Gold, nicht erspieltes.
  6. Ich bin total überrascht, hatte nicht vor Herbst damit gerechnet. Seit ihr euch da sicher, mit den ganzen Fehlern und Bugs die es noch gibt? Auch wäre es doch besser die Dinge die noch fehlen gleich ins Spiel zu bringen und mit zu testen, bevor wir das gleiche Problem haben wie bei Welt 1, die eigentlich nie aus der Beta raus war.
  7. Ich selber habe bewußt auf das Testen verzichtet. Lese hier aktiv mit und versuche mir eine/meine Meinung dazu zu bilden. Es geht hier ja in Schulnoten ausgedrückt von 6 bis 2. Interessant ist auch, wie sich Meinungen innerhalb weniger Tage komplett ändern, siehe Girly2000. (@ Girly, bitte nicht falsch verstehen, ich kann das nachvollziehen und versteh dich gut.) Bis jetzt scheint es so, als wenn sich die Befürchtungen im Feedback zur Vorankündigung bestätigen, vieles fällt weg und das Game verliert enorm an Spieltiefe. Ich geh davon aus das viele der hier genannten Probleme ja noch behoben werden, trotzdem zeichnet sich ja schon ab, wohin die "Reise" geht. Ohne dabei gewesen zu sein, muß ich trotzdem rauslesen, das einige Dinge schon in der geschlossenen Testversion bemängelt wurden und trotzdem nicht geändert werden. Jetzt bemängeln die gleichen Dinge ein paar User mehr und wie damit umgegangen wird, kommt mir sehr bekannt vor. Am besten ist, das man einfach "Pech" haben kann und man also nicht die gleichen Chansen hat......(kopfschüttelnd) Auch scheinen die ja schon bekannten Bugs aus den andern Welten noch alle da zu sein, auch hier hoffe ich das diese bis zur finalen Version verschwunden sind. Ich für meinen Teil hoffe das hier noch sehr viel getan wird, bis das Game als fertig gilt, denn so wird es mich nicht mitreizen und für längere Zeit halten, geschweige denn, das ich dafür zahle. Natürlich fällt negatives mehr auf als positives, trotzdem ist es schon sehr auffällig das hier weit mehr negatives steht wie positives. Ich freu mich auf eure nächsten Berichte und hoffe für uns alle, das die Entwickler noch an vielen Dingen nacharbeiten.
  8. Danke für die Antwort.
  9. Hab mal eine Frage zum Testen. Nach der geschlossenen Testphase kommt ja die Offene. Aber es geht ja "nur" um die "Einzelspieler-Inhalte", werden die GS-Elemente parallel dazu entwickelt oder ist Team rot voll bei den jetzigen Test im Einsatz und wenn das abgearbeitet ist, kommen die GS-Elemente? Eine weitere Frage dazu: Wird es dann für die GS-Elemente genauso ablaufen, also wieder erst geschlossener Test und dann Offener? Ich frage eigentlich um nicht zu spekulieren, denn so könnte jeder der etwas nachdenkt selbst sehen, wann es dann losgehen könnte. (plus, minus ein paar Monate)
  10. Danke für die Antwort. Wie gesagt, ich versteh es..... würde mich für die Zukunft aber sehr freuen, wenn man mehr über Auswirkungen von Dingen nachdenkt, die man einführt oder abschafft. Vielleicht hätte man auch einfach eine Umfrage machen sollen. Denn die Stimmen der GS, die für die Abschaffung waren, waren nicht im Chat und auch nicht im Forum zu lesen. Offener damit umgehen. "Nehmt uns auf eure Reise mit"...:) Dies Spiel ist auf "langzeit" ausgelegt, soll also auch lange Spaß machen. Das macht es halt bei vielen nicht, wenn man grundsätzliches "oft" ändert. Soll nicht bedeuten das man nichts ändern soll, soll nur sagen, mehr nachdenken und dann mit bedacht. Ist wie dein Beispiel, ich ärger mich auch, wenn ich was kaufe und am nächsten Tag ist es dann ein Angebot. Aber dann ist nur der Preis anders, die Funktionen bleiben gleich. Anders ist es bei einem Auto, wenn der Herrsteller das Modell alle paar Monate wechseln würde und nicht alle paar Jahre ist der Wiederverkaufswert im Keller, ich würde dann zum Beispiel zu einem anderen Herrsteller wechseln, denn ich hab noch keine Gelddruckmaschine im Keller
  11. Das klingt doch super. Ich will nochmal sagen was ich damit meinte. Das Einführen war falsch und wurde gegen den Willen der User gemacht, jetzt das Abschaffen, ist zum jetzigen Zeitpunkt in meinen Augen auch falsch. Was ist mit den GS die schon gelöscht sind (falls es die gibt) was ist mit den Usern die extra kleine GS aufgelöst haben oder erst gar nicht gegründet haben, weil die Gefahr einer Zwangslöschung bestand. (weil halt die Spielweise nicht auf die GS-Aufträge ausgelegt war/ist) Ich finde hier wird viel zu schnell mal was eingeführt und dann wieder abgeschafft. Auch Kleinigkeiten haben zum Teil extreme Auswirkungen auf die Spielweise der User. Statt damals auf die User zu hören oder selbst mehr darüber nachzudenken, wurde dies einfach schnell mal eingeführt und gut. Damals gab es zig Stimmen die gesagt haben, warum zählt der ÖA oder andere Dinge nicht zur Aktivität......die Antwort damals, weil "wir es so wollen, das Hauptaugenmerk soll die GS-Aufgabe sein". Jetzt reichen aber ein paar Stimmen (einige aktive GS) um das ganze wieder über den Haufen zu werfen......Warum damals nicht ? Vielleicht versteht ihr jetzt was ich meine, mir gehts nicht um die Abschaffung an sich.....die begrüße ich sogar. Dem stimm ich gern zu. Aber es paßt dann auch ein anderes Sprichwort: " Erst denken, dann handeln"
  12. Nicht das mich jemand falsch versteht, ich freu mich das es so jetzt ist. Finde es nur langsam mehr als fragwürdig.....Als wir alle dies nicht wollten, wurde es trotzdem eingeführt, jetzt wo angeblich ein paar aktive GS es nicht mehr wollen, wird es abgeschafft. Auch wenn ich die Abschaffung eigentlich begrüße, genau jetzt wäre sie für die "sterbenden" Welten sinnvoll gewesen, so hätte man die verbliebenden aktiven User in ein paar aktive GS bündeln können. Nun bleiben die unzähligen "Leichen" bestehen, User wie GS. Für mich sieht das eher so aus, als wenn man jeden der letzten User halten möchte, egal wie. Den Mallus ab 120+ wollen auch alle abgeschafft haben, ihr habt es auch schon mehrfach versprochen.......dies ist aber auch schon Wochen/Monate her, passiert ist nichts. Zumindest bleibt ihr eurer Linie treu, das unwichtigste zuerst.......sorry, mußte ich mal loswerden.
  13. @ Defence232, genau so seh ich es auch. Die jetzigen Infos sind viel zuwenig um sagen zu können, ob das Spiel gut ist/wird. Es sind viel zu viele Dinge offen und ungeklärt. Auch ob die diversen "Klickorgien" wegfallen oder die immer noch vorhandenen Bugs gleich mitgefixt werden. Auch ist das "Einzelspiel" ja nur ein Teil des Games, die GS fehlt ja noch völlig. Auch hier bin ich gespannt, was kommen wird.....denn wenn man nur noch Fisch zum produzieren bräuchte......scheint es doch sehr einfach gestrickt. Auch Tawler und andere Dinge müssen ja noch angepaßt werden. Hier finde ich kann man so überhaupt nicht sagen ob es gut wird oder nicht. Ich persönlich bin da sehr kritisch, denn wenn das Spiel sich zu sehr ähnelt (zu W1 und 2) ist es halt nichts für mich, warum sollte ich nochmal alles so durchspielen. Ich bin doch schon durch, einmal reicht mir. Genauso kritisch seh ich aber die Spieltiefe. Bis jetzt sind alle (die meisten) Änderungen so, das man immer weniger Möglichkeiten selber entscheidet. Routen, Gebäudeausbau, Schiffsausbau usw, sind zwar wichtig, aber eigentlich fest vorgegeben. Ob mir das über Monate, vielleicht Jahre Spaß machen wird, bezweifel ich. Ich erwarte zwar bei einem Browsergame keine Möglichkeiten wie bei einem Game zum kaufen für den PC, aber nur Klicken will ich auch nicht. Sollte es also zu "einfach", eintönig werden, wird mich das Spiel nicht lange haben. Ich werd es mir anschauen, falls es nicht zu lange dauert und werd dann entscheiden. Ansonsten kann ich nur nochmal an die schlechte Kommunikation hier erinnern. Sollte die auch so bleiben, ist wohl auch sie ein Grund hier zu gehen. Es ist ebend ein Gesamtpaket das stimmen muß. Spaß, Kommunikation, die User, das Game und zu guter letzt auch wieviel ich zu bezahlen bereit bin um mich hier angemessen voran zubringen.(Preis / Leistung) Der Markt bietet nunmal eine Vielzahl anderer Games und alle suchen User. Für mich persönlich seit ihr in der "Bringepflicht", denn das was bis jetzt hier so gelaufen ist, ist schon unter der Gürtellinie. Zwischen nur von euch gewünschten Neuerungen, für die wir Gold ausgeben sollten, bis zum wieder einstampfen dieser, lagen zum Teil nur ein paar Wochen/Monate. Das Vertrauen meinerseits ist da eher im Minusbereich als bei 0. Ein neues Game mit neuer Crew hätte es einfacher.
  14. Das mag ja stimmen, ist aber nur ein Teil der Wahrheit. Denn die Fehler, Bugs und das unausgewogene Balancing bleiben uns ebend auch erhalten. Wenn dies alles nicht so schlimm wäre, würdet ihr ja nicht alles in einer dritten Welt ändern wollen. Also bitte nicht so tun, als wenn alles ok ist und es nur an uns Usern liegt, das wir nicht weitergamen wollen. Das was uns aber auf jeden Fall verloren geht, sind die User und der Spaß. Da hilft es auch nicht, das es weiterhin die Event geben soll. Denn die meisten auf den Welten 1 und 2 halten nur noch aus, in der Hoffnung das sich was ändern würde. Der Spaß ist bei den meisten schon lange weg. Ohne Aussicht auf Veränderungen und damit Verbesserungen in der Spielbalace und eine Weiterentwicklung des Games werden die Welten 1 und 2 wohl von alleine aussterben. Noch mögen ja ab und an neue User hinzukommen, wobei mein persönliches Gefühl sagt, es gehen mehr als kommen. Wenn dann aber Welt 3 an den Start geht, wird sich kaum noch ein neuer User auf Welt 1 oder 2 anmelden. Warum sollte er dies auch tun? Wenn ich irgendwo neu bin und die Möglichkeit habe zu wählen zwischen neuer Welt und alter Welt (die nicht weiterentwickelt wird) stellt sich die Frage doch nicht wirklich. Es werden spätestens zu diesem Zeitpunkt die Welten 1 und 2 am Ende sein. Dann kommt irgendwann ihr und sagt das sich für ein paar Hände voller User das betreiben des Servers nicht mehr lohnt und die Welten zum Zeitpunkt xy abgeschaltet werden. Versteht mich bitte nicht falsch, ich möchte nicht das Game totreden, aber so zu tun als wenn auf Welt 1 und 2 alles beim alten bleibt, ist doch völlig an der Realität vorbeigeschaut. Ich unterstelle euch sogar, das ihr das genau wisst, denn das erkennt sogar ein kleines Kind, dazu muß man nicht Spielentwickler sein. Das ihr die Welten nicht verändern könnt (ohne zuviel Aufwand versteh ich auch), aber dann sagt doch einfach frei raus was los ist und druckst nicht immer nur rum. Ich sag doch nur was die meisten hier denken oder befürchten (wobei befürchten eher blauäugig ist). Wenn Welt 3 läuft, wird es Welt 1 und 2 nicht mehr lange geben. Allein dadurch, das neue User sich dort nicht mehr anmelden werden. Aus meiner Sicht versucht ihr doch nur soviele User wie möglich beim Spiel zu halten, in der Hoffnung das diese dann in Welt drei wechseln. Dies ist ja auch legitim, ist nur aus Sicht der User nur nicht ganz fair. Ich hab zumindest für mich schon längst entschieden. Welt 1 auf der ich spiele, läuft nur noch so nebenher, bis ihr die Welt 3 fertig habt. dann schau ich sie mir an und entscheide ob ich bei euch bleib oder nicht. Sollte das Ganze zu lange dauern, bin ich sowieso weg. Das gleiche gilt für überzogenes "Geld machen", denn hier habt ihr schon einiges auf den alten Welten übertrieben. Umsonst sollte ein Game nie sein, aber es sollte auch in einem gewissen Preis-Leistungsverhältniss stehen. In diesem Sinne würde ich mich über ehrlichere und ausführlichere Kommunikation freuen.
  15. @Defence232, ich seh es genau wie du. Das man Gold für die Anstriche ausgegeben hat (gewonnenes oder gekauftes) ist ja eigentlich jedem seine Sache. Und man muß dann auch damit leben, das es nicht von Dauer ist. Allerdings "stinkt" es gerade hier dabei gewaltig. Die Anstriche waren das erste Element im Spiel wo man für Gold etwas bekommen konnte was von Dauer ist. Denn Gold mußte man einsetzen wenn man 10 Anstriche wollte. Die Entwickler versprachen zwar noch mehr Anstriche zu anderen Events, aber nicht wann diese kommen. Also haben viele User den Ankündigungen geglaubt, das es sich hier um ein dauerhaftes Element im Spiel handeln wird. Es wurde ja auch als eine der größten Inovationen hier gefeiert. Dies dann wirklich nur ein paar Monate später wieder zu entfernen, weil man das Game entschlacken möchte ist echt der Hammer. Es mag rechtich vielleicht kein Betrug sein, für mich und viele andere ist es das trotzdem. Was mich persönlich auch daran ärgert, ist die erste und bis jetzt einzige Chanse zuverspielen etwas Individualität ins Spiel zubekommen. Denn man stelle sich die Boote mal vor.....nach einiger Zeit hat man sich vielleicht 30 Anstriche erarbeitet und diese haben zig unterschiedliche Werte. Das würde mal echten Spaß bringen, ich hatte mir schon schöne Events und spannende ÖAs vorgestellt. Man hat hier wohl aber lieber Spieler die das stupiede Klicken mögen, siehe die Mehrfachbestätigungen bei den Items usw. und hoffen das diese dann blöd genug sind, hier auch noch Kohle dafür zubezahlen. Einfach schade.