Jump to content

Defence232

Beta-Tester
  • Content count

    432
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    5

Defence232 last won the day on May 15

Defence232 had the most liked content!

1 Follower

About Defence232

  • Rank
    Deck Officer

Profile Fields

  • World
    DE 1

Recent Profile Visitors

984 profile views
  1. Defence232

    Feedback zum Patch am 15. Mai 2018

    naja, so hoch sind die belohnungen allgemein nicht beim produktionsauftrag. z.b. haben wir aktuell einen auftrag für 528 innereien, ein doch höherwertiges produkt (was sich auf die prodzeiten auswirkt), was uns 2610 ansehen und 226 prestige einbringt bei erfüllung. desoes erklärung ist insofern schon richtig. während mitgliederstärkere gs mit ausgebauter fabrik vlt 2-3 aufträge am tag schaffen (bei entsprechenden lagerbestand), können kleine gs mit niedrigen fabrikstufen im normalfall viel mehr aufträge erfüllen. das läppert sich zusammen, malus hin o. her. grundsätzlich hab ich damit auch kein problem, jeder, wie er spielen mag, aber zugegeben finde ich es doch etwas irritierend, wie du immer wieder die vorteile als kleine gs, z.t. massiv, runterzuspielen versuchst, obwohl vielen spielern klar ist, das es diese vorteile gibt und immer wieder spieler von kleinen gs genau das bestätigen. ist nicht persönlich gemeint und sollte ich dich tatsächlich missverstanden haben, dann entschuldige ich mich.
  2. Defence232

    Feedback zum Patch am 15. Mai 2018

    naja, schau dir die entwicklung an, die das ganze geteste seit der closed genommen hat. von chrischans aussage in seinen "auf augenhöhe" post, wo man sehr offen mit den testern kommuniziert hat ist in den folgenden tests wenig bis gar nichts mehr übrig geblieben (z.b. die tests zum thema anstriche) bis hin, das es oftmals (zu oft?) nicht einmal mehr ein feedback seitens rot auf das spieler/testerfeedback gab, unabhängig vom ergebnis. ich denke, das hat die motivation vieler (closed)tester letzten endes in den keller rauschen lassen, einige wie z.b. wolfspack haben genau das auch öffentlich kommuniziert. es geht mir da auch weniger um eine "schuldfrage", nicht falsch verstehen, ich finde in erster linie diese entwicklung bedauerlich, weil gerade die closed gezeigt hat, das beide seiten durchaus konstruktiv zusammen gearbeitet haben und heute nicht mehr allzu viel davon übrig zu sein scheint.
  3. Defence232

    Feedback zum Patch am 15. Mai 2018

    gehe ich mit dir völlig konform, aber man möchte ja keine anmeldung für öa´s einführen, die dafür nötig wäre. und daß das bisherige system, jede gs bekommt unabhängig ihrer mitgliederzahl dasselbe, so nicht funktionieren konnte, zeigt doch ein blick auf die gesamtranglisten und liesse sich auf nahezu jeden beliebigen aspekt, auch im einzelspielerpart, des spiels fortführen.
  4. Defence232

    Feedback zum Patch am 15. Mai 2018

    "gerechtigkeit" in f2p spielen ist sowieso immer so eine sache, insofern tatsächlich müßig, darüber zu diskutieren, wie du sagst. was mir gerade diese diskussion, vor allem mit tausendstern, zeigt, das man von unikat von vorne herein bei der neuen version nägel mit köpfen hätte machen sollen. ob fehlender radarausbau o. das vorteile sammeln via mini gs, solche debatten hat man in anderen spielen nicht, da man als spieler weiß, das sowas knallhart via spielmechanik verhindert o. mit entsprechend fetten malus ingame angegangen wird. hier wird jedoch über die große ungerechtigkeit lamentiert, das man als kleine gesellschaft nicht mehr so massiv im vorteil wie bisher ist.^^
  5. Defence232

    Feedback zum Patch am 15. Mai 2018

    wir, das heißt u.a. moritzrenner und ich, haben mit 13 mitgliedern eine geforderte gesamttonnage von exakt 2347t aktuell. würde moritz alleine fahren, würde er nur für die 25% marke 586,75 t einfahren müssen, während du lt deinen zahlen mit etwas weniger die 100% vollmachst mit der zusatzchance auf verdoppeln bei sieg. während moritz also im alleingang mindestens diese oben genannte menge einfahren muß, (nochmal zur erinnerung 586.75t) weil sonst gibt es nix, kommt du mit 134,25t bedeutend einfacher in den bereich der 25% und somit gewinnausschüttung. also, wer von euch beiden hat es einfacher, prestige via öa zu erreichen...?^^
  6. Defence232

    Feedback zum Patch am 15. Mai 2018

    abgesehen davon, das wohl tatsächlich ein großteil in der 25er gs aktiv am öa teilnehmen muß, um überhaupt die 100% zu erreichen, da die erforderliche GESAMTTONNAGE ein ganz anderes kaliber darstellt als in kleineren gs, könnte ich den einwand noch ein stück weit nachvollziehen, wenn es z.b. ein reset der gesamtrangliste geben würde. bislang gab es unabhängig von der gs größe exakt die selbe menge prestige zu gewinnen und da kleine gs mit sicherheit wesentlich öfters die 100% erreicht haben mit entsprechend hohen anteil an doppelten belohnungen für sieg als eine 25er gs, dürfte es eine beträchtliche zeit dauern, bis überhaupt die bisherigen vorteile kleiner gs beim prestige sammeln via öa zumindest egalisiert sind, wenn überhaupt. es war längst überfällig, eine regelung zu finden, die das spielen in einer größeren gs eben nicht regelrecht "bestraft", indem kleinst gs überpropotionale vorteile in allen belangen gegenüber solchen gs haben. und jetzt wird sich allen ernstes darüber beschwert, das große gs evtl "abräumen" könnten? davon ist man trotz diesen patches immer noch meilenweit entfernt, das es so kommen könnte du wie auch andere haben oft genug inzwischen geschildert, welche vorteile es hat, anstatt in größeren gs eben in mini gs o. gar einzel gs zu spielen, insofern ist diese kehrtwendung für mich nicht wirklich nachvollziehbar, sorry^^
  7. Defence232

    Feedback zum Patch am 15. Mai 2018

    natürlich ist die %zahl interessant. fährst du nämlich deine deinem level entsprechend geforderte tonnage ein, hast du 50% des öa´s erreicht und somit zumindest die hälfte der belohnung sicher. fährt z.b. moritzrenner seine geforderte menge entsprechend des levels ein, hat er damit nicht mal ansatzweise die mindestanforderung von 25% erreicht-der wert, ab dem es bei öa belohnungen gibt.
  8. Defence232

    Feedback zum Patch am 15. Mai 2018

    hab ich mit keiner silbe behauptet, das du lügst, also hör auf, hier auf krawall zu machen,ok? deine rechnung ergab bloß keinen sinn für mich, bis hartmud das konkretisiert hat. itsafeh hat ja schon die erforderliche gesamttonnage, die für seine gs gefordert wird, genannt. bei uns sind es knapp 2400t. müßte das bei uns unsere highlevel mit lvl 81 im alleingang einfahren, würde da nicht mal eine 80er quote mit golditems auf allen 4 schiffsslots reichen, vermutlich nicht mal mit ständigen netze einholen. und jetzt vergleich das mal mit deinen anforderungen nochmal.
  9. Defence232

    Feedback zum Patch am 15. Mai 2018

    ah ok. der unterschied zu größeren gs bleibt jedoch immer noch, das er "notfalls" im alleingang die 100% erreicht, während größere gs ohne eine mindestanzahl an teilnehmern schon probleme haben könnten, überhaupt die 25% zu erreichen.
  10. Defence232

    Feedback zum Patch am 15. Mai 2018

    versuch das mal mit einer gs, die wie in unserem fall 13 mitglieder stark ist, zu erreichen, sprich die 100% einzufahren, wenn anzahl x nicht teilnimmt-have fun, kann ich da nur zu sagen.^^ bei noch größeren bzw mitgliederstarken gs wird es noch schwerer. halte ich für ein gerücht, da die tonnage an den level gekoppelt ist, unabhängig ob 1 mann gs o. 25 mitglieder. nur erhöht sich die gesamttonnage für den öa, umso mehr mitglieder eine gs hat, was es größeren gs erschwert, überhaupt die 25% marke zu erreichen, wenn nicht eine mindestanzahl mitfährt. wenn ich mich richtig erinnere, benötigt es mindestens 35% quoten, um seine berechnete tonnage mit items zu erreichen. umso höher die quote, umso besser, keine frage. wie kommst du also auf grundsätzlich 80er quoten bei kleinst-gs?
  11. Defence232

    Feedback zum Patch am 15. Mai 2018

    das mitglieder von 2er gs mit diesem patch nicht zufrieden sind, kann ich zwar ein stück weit nachvollziehen, nur ist diese änderung endlich mal ein schritt in die richtige richtung, um mitgliederstarke gs nicht ständig zu benachteiligen. es ist nämlich schon ein unterschied, ob man vlt maximal für ein weiteres mitglied "mitfahren" muß o. für die anzahl x in größeren gs, wobei x mit hoher wahrscheinlichkeit steigt, umso mehr mitglieder eine gs hat. die wahrscheinlichkeit, das man in kleinen gs in die belohnungsränge ab 25% o. mehr kommt, entsprechend hoch bzw höher als eben bei größeren gs. aus dem grund vermute ich einfach (aus der erfahrung heraus), das sich dieser "prestigemalus" letzten endes in der praxis mehr o. weniger egalisiert. da immer noch die im grunde selben belohnungen zu fordern, solange es nicht sowas wie z.b. anmeldungen für öa´s gibt, erschliesst sich mir ehrlich gesagt nicht und hat mit fairness nicht wirklich viel zu tun.
  12. Defence232

    Feedback zum Patch am 10. April 2018

    schade drum, das man es nicht geregelt bekommt, eine anmeldung, ähnlich wie beim trawler einzuführen. da die öa immer zu den selben zeiten, einhergehend mit festen zeiten tgl starten und das rund um die uhr, kann ich das argument, das sich jmd ausgeschlossen fühlt, nur weil er sich anmelden müßte, nicht wirklich nachvollziehen. über die argumentation, man könne ja für die fehlenden mitfischen, kann ich nur schmunzeln-dürfte bei 2stelligen mitgliederzahlen ohne perma netze einholen, schwierig werden... alles im allem scheint man im grunde überhaupt kein interesse an größeren gs haben, läuft jedenfalls weiterhin auf überpropotionale vorteile für mini-gs hinaus, wo man nicht wirklich was dran ändert.
  13. Defence232

    Server Performance

    seit dem wochenende ist die performance auf d3 bei mir wieder sehr schlecht. das fängt schon beim laden der seite an, wo jedes einzelne % sekunden braucht beim fortschrittsbalken, um häufig bei 99% bis zu 1 1/2 min zu verharren, bis die seite fertig geladen hat. interessanterweise, wenn ich versuche, per strg+r das laden nochmals zu versuchen (in der hoffnung, das es dann vlt schneller lädt), verschiebt sich recht oft der "startpunkt" (normalerweise centerville) in die äußerste, obere, linke ecke, die zusammenfassung fehlt, ebenso infofenster über fertig produzierte köche, items oder fabrikproduktionen. weiter geht es dann mit der ingame performance mit den schon benannten problemen, was die reaktionszeit von klick bis zur umsetzung seitens des spiels betrifft, egal, ob annahme von hafenaufträgen, kauf oder anlegen von items usw, die locker auch jeweils eine halbe minute dauern können. browser ist opera und auf D1 habe ich diese probleme nicht.
  14. Defence232

    Feedback zum Patch am 10. April 2018

    ah ok, dann habe ich das missverstanden.
  15. Defence232

    Feedback zum Patch am 10. April 2018

    grundsätzlich wäre das schon mal ein schritt in die richtige richtung. allerdings halte ich das prestigesystem immer noch für suboptimal. da das prestige unter den teilnehmern aufgeteilt wird, sind hier einzel-gs immer noch stark im vorteil, da sie die volle prestigemenge bei 100% bekommen. hier sollte zumindest der selbe basiswert auch bei mitgliedern in großen gs drin sein, ggf mit einen kleinen bonus (z.b. 10 extra-prestige pro anmeldung für jeden, sodaß bei bei 10 teilnehmern jeder noch 100 prestige extra bekommt), da wie schon gesagt, öa schwieriger zu koordinieren sind.
×