Jump to content

Leaderboard


Popular Content

Showing most liked content since 07/20/2017 in all areas

  1. 6 points
    Das Spiel selbst : Einige sehr schöne Änderungen sind gemacht worden ,die sehr hilfreich sind ,dennoch ist es eigentlich bis jetzt nur eine Kopie der alten Welten . Allerdings entsteht hier in BB 2.0 ein sehr zähes Spielgefühl ,Belohnungen sind nicht mehr gerade sehr attraktiv außer bei WK . Goldbelohnungen wurden so gut wie gänzlich gestrichen , dadurch könnte man schon fast sagen es ist ein 2 Klassen Spiel geworden ,ist halt heute leider so . Jetzt könnte kommen man muss a nichts kaufen ,ist schon richtig aber das hieße das nur die wirklich weiter kommen und was erreichen die es sich leisten können ständig Gold zu kaufen ,und auch dazu bereit sind . Ich für meinen Teil könnte es mir leisten ,aber auch ein Preis /Leistungsverhältnis hat bei mir seine Grenzen . Was ich sehr schade finde das dieses Spiel ohne irgendein Highlight ,einer Motivation an den Start gegangen ist . Ich weiß es soll noch einiges folgen ,aber ihr wisst ja selbst nicht mal wann,ergo ist mein Misstrauen sehr hoch das bevor diese Dinge kommen BB 4 an den Start geht . Beta Test In der Closed Beta gab es eine super Zusammenarbeit mit Team rot auch die Kommunikation war hervorragend . Es wurden Ideen und Kritik der Spieler versucht anders umzusetzen so das es für beide Seiten akzeptabel war . In der Open Beta war dann die Kommunikation nicht mehr so super alte Verhaltensmuster schlichen sich wieder ein ,teilweise wurden zuvor geänderte Dinge wieder so gut wie rückgängig gemacht . Bestehende Fehler und Bugs aus der Closed waren immer noch vorhanden und sind es auch jetzt noch so etwas passiert halt wenn man mit der Brechstange ran geht . Kritiken und Feedbacks trotz vieler Kritiken und bemängelungen im Spiel bleiben viele Dinge unberührt was das Gefühl vermittelt uns doch egal wie ihr darüber denkt . Auch wenn es hier Spieler gibt die alles mit der rosaroten Brille sehen ,alles schön reden im Allgemeinchat äußern Negativkritiken haben hier nichts zu suchen ,darf man nicht vergessen das durch solche Kritiken ein Spiel nur besser werden kann . In der Closed und in der Open Beta gab es einige Spieler die sich große Mühe gegeben haben ein für beide Seiten akzeptables Spiel zu formen zu bewerten und Anregungen zu geben. Wenn ich dann aber Lese wie man mittlerweile bei der kleinsten Kritik angegiftet wird frag ich mich wozu ..... für die Zukunft des Spiels wünsche ich mir das hier noch weiterhin dran gearbeitet wird nicht nur zum Vorteil von Unikat ,das es kein 2 Klassen Spiel bleibt ,das Futures wie ÖA in der GS Traveler ect recht zügig kommt,das an dem zähen Spielgefühl gearbeitet wird . Das Mitspieler verstehen das man mit der Kritik die man übt Team Rot nichts will sondern einfach nur helfen will das Spiel zu verbessern ,oder auf Dinge hinzuweisen . Das Team Rot nicht wieder in alte Verhaltensmuster fällt ,und eine gute Kommunikation an den Tag bringt so wie in der Closed Danke nochmal an Team Rot für die hervorragende tolle zusammenarbeit in der Closed Beta
  2. 4 points
    Ahoi Matrosen, Big Bait 2.0 geht jetzt in die dritte Woche und es wird höchste Zeit ein paar Änderungen sowie Neuerungen in das Spiel zu integrieren. Hier erfahrt ihr, was euch nach der nächsten wöchentlichen Wartung erwartet. Interface In den Einstellungen kann man nun hinterlegen, ob man Gesellschaftseinladungen erhalten möchte, oder nicht. Köche Die Köche können erst nacheinander bedient werden. Ebenfalls gab es einen Fehler, dass alle Köche zusammen nur 5% der Erfahrung des aktuellen Levels gaben. Durch das Freischalten der späteren Köche wurde die Erfahrung der vorherigen Köche also reduziert. Die Köche haben nun feste Prozentwerte und insgesamt werden mit allen Köchen 7,5% der Erfahrungspunkte des aktuellen Levels ausgeschüttet. Jedes Mal, wenn ihr alle Aufladungen eines Koches aufgebraucht habt, erhaltet ihr ein Ticket für das Glücksrad in der Hafenkneipe. Anmerkung: Uns ist aufgefallen, dass durch das Freischalten neuer Köche die Erfahrung der vorherigen reduziert wurde. Dies fühlt sich nicht gut an und wird nun mit festen Prozentsätzen umgangen. Glücksrad Die Belohnung „Erfahrungsembleme“ wurde entfernt und dafür könnt ihr einen zufälligen temporären Anstrich für eure Boote erhalten. Gesellschaft Prestige, Ansehen und Saisonpunkte bei Fang- und Produktionsaufträgen werden anhand der maximalen Gesellschafterkapazität bemessen. Sollte nicht alle vorhandenen Plätze belegt sein, erhält man einen Malus bei der Belohnung. Das Prestige für Aufträge im Fischumschlagsplatz wurde im 50% reduziert. Sushi wird nun ab Fabrikstufe 6 freigeschaltet, da dieses Produkt erst ab Spielerlevel 22 bedient werden kann und viele Gesellschaften durch diesen Auftrag recht früh blockiert wurden. Anmerkung: Wir sehen die Gesellschaft als Mehrspieleraspekt des Spiels an und möchten keine 1-Mann-Gesellschaften bevorzugen. Daher gibt es einen Malus für diese Spieler um unfaire Vorteile auszuschließen. Heimathafen Das Gebäude „Marktplatz“ wurde entfernt. Die „Hafenkneipe“ wurde als neues Gebäude hinzugefügt und beherbergt das Glücksrad. Der „Bauhof“ wurde als neues Gebäude hinzugefügt und beherbergt die Itemproduktion. Das Trockendock wurde umfunktionalisiert und beherbergt nun die neue Funktion „Anstriche“. Sonstiges Der Kapitänsaccount kann jetzt ab Stufe 8 freigeschaltet werden. Es wurden zwei weitere Zeitoptionen (30 und 90 Tage) für den Kapitänsaccount hinzugefügt. Diverse Grafiken, Menüs und Tooltips wurden angepasst. Balance Anfängerbonus wird auf 14 Tage reduziert. Wird Level 15 nicht innerhalb dieses Zeitraumes erreicht, beendet sich der Bonus von alleine. Betrifft nur DE3: Wie ihr bereits mitbekommen habt, gab es bei der letzten Wartung am 25. Juli 2017 Probleme, die durch abweichende Erfahrungswerte in den verschiedenen Spielwelten hervorgerufen wurden. Die benötigte Erfahrung pro Level war auf DE3 im Schnitt um 8% geringer als vorgesehen. Daher werden wir während der nächsten die Erfahrung auf das Niveau der anderen Welt angleichen. Euren persönlichen Fortschritt werden wir ebenfalls anpassen, so dass euch im Verhältnis nichts verloren geht. Die Creditpreise für Items im Shop wurden um 20% erhöht. Anstriche Ihr könnt ab sofort im Trockendock eure Schiffe mit temporären Anstrichen ausrüsten. Sie geben euch kleine Boni und lockern das Aussehen eurer Flotte etwas auf. Anmerkung: Wir haben vor, dass System weiter zu ergänzen und freuen uns über Vorschläge für neue Anstriche oder Farbschemen, die ihr gerne im Spiel sehen möchtet. Ausblick Unser Entwicklerteam ist weiterhin bemüht euch so schnell wie möglich die überarbeitete Version des Trawlers zur Verfügung zu stellen. Voraussichtlich wird der Trawler zukünftig als globales Serverevent eingespielt werden und auch über eine Rangliste verfügen in der ihr euch vergleichen könnt. Nähere Informationen stellen wir euch aber spätestens bei der entsprechenden Testphase zur Verfügung. Ihr könnte euer Feedback zu diesem Patch in folgendem Thread hinterlassen. Bitte haltet euch dabei an die bekannten Feedbackregeln. Mit nautischem Gruß, Euer Big Bait Team
  3. 4 points
    CaptainRay

    BB-2 Feed Back and Suggestions

    Can anyone explain what is the point of having a company in the new world is? seams to me the advantages of having a company are against you and the game producers want you to play on your own? 10 player company can't compete against 1 player on his/her own, Seams all the ideas of the first world are the same. grounds the same, ports the same, boats the same, boat levels the same, but when it comes to a company the game mechanics have changed. But with no explanation of how. Everything in the company is 5 times the price to do. Silver for speeding a bungalow went from 228 to 2186 ect ect. Bond price has increased 5 fold, So the game isn't wanting you to spend money? I appreciate the game is a profitable organisation, but in my mind all it's doing is driving the gold players away, we have 5 gold players that are not spending at the moment due to this, im sure they must need paying to run the server and pay there wages? or will just go under. None of it makes sense.
  4. 3 points
    Es wäre den GS gegenüber fair, die schon Bungalows gesetzt bzw ausgebaut haben, die Möglichkeit zu geben diese zu löschen bzw. die Ausbauten Rückgängig machen zu können. Denn man mag es kaum glauben, aber es gibt auch Leute die fair und nicht nur auf eigenen Vorteil spielen
  5. 3 points
    Ahoy Sailors, Big Bait 2.0 is now starting its third week and it's high time that a few changes and updates were integrated into the game. Read on to find out what you can expect after the next weekly maintenance. Interface In the settings, you can now configure whether you want to receive or block company applications. Cooks Cooks can only be attended to one by one. At the same time, there was an error resulting in all cooks together only giving 5% of the experience of the current level. The unlocking of later cooks therefore resulted in the reduction of experience for previous cooks. The cooks now have fixed percentage values, and in total all cooks award 7.5% of the experience points of the current level. Each time you have used up all the charges of a cook, you will receive a ticket for the wheel of fortune in the Quayside Bar. Note: We noticed that unlocking new cooks reduces the experience of previous ones. That wasn't a good feeling, and has now been circumvented with fixed percentage values. Company Prestige, reputation, and season points for catch and production assignments are measured according to the maximum member capacity. If all the available places are not occupied, points are deducted from the reward. Sushi is now unlocked starting from factory level 6. The prestige for orders in the fish-handling area has been reduced by 50%. Note: We see companies as a multiplayer aspect of the game and do not wish to favor one-man companies. Therefore, these players will have a handicap in order to rule out unfair advantages. Home port The Market building was removed. The Quayside Bar has been added as a new building and houses the Wheel of Fortune. The Building Yard has been added as a new building and houses the item production. The Dry Dock has been repurposed and now houses the Skins feature. Others The captain's account can now be activated starting from level 8. Two additional time options (30 and 90 days) have been added for the captain's account. Various images, menus, and tooltips have been adjusted. Balance The beginner's bonus has been reduced to 14 days. If level 15 is not reached within this period, the bonus automatically expires. The credit prices for items in the shop have been increased by 20%. Skins You can now equip your ships with skins in the dry dock. They give you small bonuses and spruce up the appearance of your fleet. Note: We intend to further expand the system and would be happy to receive suggestions for new skins or color schemes that you would like to see in the game. Outlook Our team of developers remains committed to providing you with the revised version of the trawler as soon as possible. It is anticipated that the trawler will be played as a global server event in the future, and also has a ranking list which will allow you to compare yourselves against each other. We will provide you with more detailed information at the latest at the time of the corresponding test phase. Nautical regards, The Big Bait Team
  6. 2 points
    mcchat

    Sperren

    Ich habe mal ein Frage. Es erscheint immer ein Fischer im allgemeinen Forum der blöde/dreiste Komentare abgibt. Er sagte mal zu mir "ich solle auf die Autobahn gehen und Lichter fangen" und noch etliche andere Verfehlungen.Wenn man diesem kleinen Schreiberling contra gibt, wird dieses gelöscht oder man bekommt eine Sperre. Leider muss ich beim Verhalten des Mods davon ausgehen das hier einseitig geurteilt wird. Ich hätte gerne eine Antwort. Mal gespannt ob dieses Thema auch wieder schnell gelöscht wird.
  7. 2 points
    Ahoi Matrosen, während der wöchentlichen Wartung am Dienstag implementieren wir folgende Änderungen im Spiel: Die wöchentliche Fischgrundbelohnung wird nun an abgelieferte Fangmenge für Hafenaufträge, Hafenevents und Wettkämpfe gekoppelt. Die Auswertung nach diesem Prinzip erfolgt ab dem 21. August 2017. Der Malus für zu wenig Gesellschafter wird auf 5-Mann Gesellschaften begrenzt. Solltet ihr nun zum Beispiel einen Bungalow gebaut und 6 Gesellschafter haben, gibt es keinen Malus auf die Gesellschaftsaufträge. Ab dem 5ten Gesellschafter erhaltet ihr für jeden Gesellschafter einen Bonus von 2% auf eure Fisch- und Produktionsaufträge. Das neue Wiki steht ab sofort zur Verfügung und wird im Spiel verlinkt. Bitte hinterlasst euer Feedback zu dem neuesten Patch in diesem Thread. Mit nautischen Gruß, Euer Big bait Team
  8. 2 points
    Aeroworker

    Glücksrad

    Aber das Glücksrad ist etwas anderes als ein Los. Bei losen, na klar, gibt es die Gewinne in unterschiedlicher Häufigkeit, den Hauptgewinn sehr selten, die minderen Gewinne je nach Wert häufiger. Aber bei einem "Rad" ist der Gewinn im normalfall nur vom angelegten Schwung abhängig. Da ist wieder so ein element das etwas vortäuscht... gleiche Chancenverteilung bei einem Rad wird durch programmierte Wahrscheinlichkeiten auf Lose umgesetzt. Ich mecker nicht über die Gewinne, weil, wie du sagst ist das drehen gratis. Aber da steckt trotzdem eine Täuschung dahinter.
  9. 2 points
    Saloniki

    Glücksrad

    Nun, spielst du bei einer Tombola mit oder kaufst irgendwo Lose, dürfte das genauso ablaufen. Nur bekommst hier die Lose umsonst, hast keine Nieten zu erwarten. Jedesmal einen Topgewinn zu erzielen dürfte auch bei Glücksspielen im RL verschwindend gering sein und da legst für ein Los erstmal Geld hin. So gesehen bekommst hier etwas geschenkt, kann man das nicht einfach mal so annehmen ohne auf den Wert zu schielen?
  10. 2 points
    Aeroworker

    Das GS-Lager

    prozentuale Fakten kann ich auch nicht nennen, aber wir sind 12 Mitglieder, nahezu alle produzieren, und das Lager meldet regelmäßig täglich, "Du kannst nicht produzieren wenn das Lager voll ist". was ja auch logisch ist. bei 11 Rezepten und 250t Vorlagerung pro Produkt ist ein Lager mit 2500t Fassungsvermögen schlicht überfordert. Und bei (inzwischen) 35std Ausbauzeit für 50 weitere tonnen wird einfach künstlich ein Vorankommen ausgebremst. wir brauchen theoretisch 7 Tage für den Lagerausbau um ein mal die Fabrik weiter ausbauen zu können. Allerdings erwarten die Aufträge bis zu 300t eines Produkts. Ich habe keinen Schimmer wer vom Entwicklerteam BWL studiert hat.... aber er sollte definitiv noch mal in seine Unterlagen schauen.... die Produktion, egal welches Produkts, benötigt ein Vorhalten der benötigten Materialien für die Produktion, als auch ein entsprechendes Lager für die fertig produzierten Waren.... Bei Erhöhung der Auftragslage muss sowohl das Lager für die Materialien als auch das für die fertigen Waren Entsprechende Mengen fassen können. Wenn das NICHT passt kann die entsprechende Firma auch zu machen. Na sicher können auch wir, manchmal, 3-4 Aufträge aus dem Lager fertig stellen, die Auftragsgenerierung ist allerdings so schlecht programmiert das nach spätestens drei Aufträgen ein Produkt verlangt wird das am Tag schon mal lief. Spiel hin, Spiel her... das hier soll keine Simulation sein, wird öfter geschrieben, aber viele Elemente werden wie in einer Simulation behandelt. Das passt so nicht. Neben den vielen anderen unzulänglichkeiten ist der Lagerausbau bei der GS eine weitere Bremse die schlicht nervt weil sie nicht zu verstehen ist.
  11. 2 points
    Ja da gibt es noch etwas und zwar die Fanggründe ,ich finde es nicht ok wenn farmfischen hier noch mit GB belohnt wird ,in der anderen Rangliste wird geackert was das Zeug hält und da hat man uns die GB als Belohnung weggenommen ,ebenso in den Hafenevents . Fairplay sollte nicht bestraft werden und umgekehrt Farmfischen nicht belohnt
  12. 2 points
    Evelknevel

    "Malus" für die Gesellschaft

    @Chrischan Ich würde gerne wissen, wie auch viele andere Leute, wie sich der neu eingeführte Malus denn berechnet. Es ist halt sehr wichtig zu wissen ob es sich lohnt noch weiter die Bungalows auszubauen, teilweise aber auch für Gesellschaften die jetzt nur noch 5 Leute haben, aber Betten für 10 haben ob es sich z.Bsp nicht lohnt die GS komplett neu zu gründen. Würde mich über eine schneller Antwort freuen
  13. 2 points
    Cookie-san

    "Malus" für die Gesellschaft

    Der Malus wird simpel anteilich gerechnet. 5 von 5 belegte Plätze sind 100%. Dann wären 1 von 5 belegte Plätze 20%. Man bekommt also ein fünftel der vollen Prestigebelohnung bzw. des Ansehens. Einfach die besetzten Plätze geteilt durch die insgesamt verfügbaren Plätze rechnen und man bekommt den Prozentsatz der Belohnung heraus ^^ 10/15 z. B. (10 von 15 besetzten Plätzen) = 0,666. Also bekommt man 66,6% der vollen möglichen Belohnung. Ich hoffe es ist verständlich.
  14. 2 points
    In ferner Zukunft wird es nur noch GS mit max 5 Plätzen geben. Denn ich (und bestimmt viele andere auch) werden garantiert die Bungalows nicht weiter ausbauen und ärgere mich zutiefst darüber, dass ich die bereits ausgebauten (unbesetzten) Plätze nicht wieder los werden kann. Ich werde für die "Fehler" der anderen bestraft - super Sache
  15. 2 points
    korrekt hier wurde seit der closed der vorschlag simpler filterfunktionen, von mir aus auch als pa-feature, wiederholt gemacht, um das ganze übersichtlicher und komfortabler zu machen. resonanz null seitens der entwickler. allgemein möchte ich sagen in der closed wurde von rot eine offene, ehrliche und auf augenhöhe stattfindende kommunikation angestrebt und uns testern kommuniziert. mein derzeitiger eindruck lässt mich immer mehr daran zweifeln, ob das noch seine gültigkeit hat. verbesserungen durch patches, die durch feedback angeregt wurden, werden nach und nach wieder einkassiert seit einer kleinen weile, ob verkaufspreise, leveling bzw erhöhung der ep anforderungen, hafenaufträge o. zuletzt mit den aktuellen patch die erhöhung der itempreise im shop. wichtige dinge, die sehr oft in der einen oder anderen form angesprochen wurden, werden größtenteils ignoriert o. viel zu spät in angriff genommen-hier in erster linie das balancing, das exploiting-es gab schon in der closed (!) einen thread von mir dazu zu möglichen taktiken u.a. die radarsache. auch die fischgründe und ihre belohnungen wurden von den testern angesprochen, ihre bedenken, ihre hinweise auf die zustände, die z.b. auf D1 herrschen und die völlige blockade durch inaktive farmfischer der vorderen plätze ich muß einräumen, es kam noch viel schlimmer, als von den testern erwartet.... stattdessen lieber weitere gängelungen des spielers und zu dessen nachteil veränderungen einführen-aktuelles beispiel die festlegung der reihenfolge wie man köche aktivieren kann. thema monetarisierung in der closed hat rot sehr auf unser feedback gehört, teilweise dinge verbilligt wie das erneuern der hafenaufträge, teilweise ist rot sogar noch weiter gegangen, als von den testern erhofft (paywall für bordcomputer abgeschafft). man war auf einen sehr guten weg, einen für "beide seiten" annehmbaren kompromiss beim thema zu finden, um das ganze spiel in die "gewinnzone" bringen zu können bzw die vorausetzungen dazu zu schaffen. inzwischen ist man davon wieder weit, weit abgerückt und in alte muster zurück gefallen. bedenken der spieler wie auch ihre rechnungen werden völlig ignoriert, die preise sind auf sehr hohen, um nicht zu sagen utopischen stand, weit davon entfernt, was die konkurrenz z.b. beim pa durchschnittlich fordert (mit wesentlich mehr funktionen meistens) und man wird als tester inzwischen auch noch mit falschen (veralteten?) vorausetzungen/bedingungen zum testen animiert. hab jetzt nicht schlecht gestaunt, als ich den neuen preis für die anstriche gesehen habe die haben so gar nichts mit den preisen der testphase zu tun, die erst vor ein paar tagen überhaupt startete. auf die bedenken, das für die leistung der preis zu hoch und somit unattraktiv für die spieler sein könnte, hieß es von rot, die werte würden noch angepasst, die preiserhöhung hat man dezent "vergessen" zu erwähnen... wurde aber vermutlich spontan in einer wochenendkonfi zwischen den entwicklern beschlossen o.s.ä.^^ schade drum, wie sich das hier alles grad entwickelt.
  16. 2 points
    Damit werden die berufstätigen Spieler eindeutig bestraft. Denn nicht alle können wären der Arbeit ins Spiel schauen und ihren Koch aktivieren. Ist ja wohl nicht Sinn und Zweck das Spieler nach 8 bis 12 Stunden Arbeit noch 8 Stunden im Spiel sein sollen nur um ihre Köche fertig zu bekommen. Sie müssten ihre Köche jedesmal mit Goldbarren fertig stellen. Alleine der Hobbykoch kostet 80GB damit er komplett fertig ist. Auf DE2 waren es nur "50GB". Also ist hier einiges teurer geworden.
  17. 2 points
    Warum man die Köche erst nacheinander mieten kann erschließt sich mir nicht. Für Berufstätige ist das richtig beknackt. Das setzt 7 Stunden Dauerspielen voraus, damit man 3x den Sternekoch gemietet hat. Auf den Rest vom Patch bin ich mal gespannt.
  18. 2 points
    warum? fand das eigenlich sinnvoll, das ich selbst entscheiden kann, wann ich welchen koch starte, gerade bei der massiven anhebung des zeitfaktors. jetzt werde ich gezwungen, u.u. nen 15 min koch starten zu müssen, wenn ich weiß, ich komme die nächsten 1-2 std nicht zum spielen. da die köche tgl über 8 std benötigen, sollte man wenigstens die reihenfolge selbst bestimmen können, wann man welchen startet.
  19. 2 points
    Warum schließt man jetzt brisante Themen? Für mich sieht es so aus als würden die Argumente gegenüber berechtigter Fragen / Meinungen ausgehen
  20. 2 points
    ...das entspricht nicht den Tatsachen, keinesfalls, und dem Wiederspreche ich ausdrücklich es,wird keine "Jagdsaison" auf Kritiker, o.ä. initiert.... Kritik ist sogar Wertvoll ! Aber wenn Post´s beleidigend werden , oder sogar PN´s "sehr Bedrohlich" werden ist es an der Zeit einzuschreiten...... Ohne das zu dramatisieren ist nach wie vor mein (unser ) Appell an die Nettiquette !!! Ein bischen weniger Provokationen, ein wenig mehr Verständniss füreinander , quasi Gesellschaftsfähiges Verhalten....und alle sind glücklich...... Wir wollen doch alle nur fischen Das war jetzt aber wirklich mein letztes persönliches Statement
  21. 2 points
    Schön um den heißen Brei geschrieben. "Und es ist ja schön, dass dein Kino das angeboten hat, wir aber sehen es aus bereits genannten Gründen nicht vor Goldbarren zu transferieren. " Ziehe es doch nicht ins Lächerliche.Wer hat den mit dem ach so tollen Vergleich dem Kino angefangen? Du ! Warum wurde vor nicht allzu langer Zeit ein gutes Angebot für Goldbarren gemacht? Zu dieser Zeit habe ich nichts davon gehört das es so kommt. Antworte doch mal zu diesen Punkt. Du gehst auch nicht darauf ein warum man immer noch für die alte Welt Goldbarren kaufen kann obwohl sie zum sterben verurteilt ist.Da gehört doch ein Vermerk zu das dieses Spiel nicht mehr gepflegt wird oder? Es wird immer noch Spieler geben diue es nicht wissen. Und wenn man das im Chat anspricht dann sorgen eure "saubermänner" dafür das es nicht zu bekannt wird. Aber noch eine Nachfrage : was ist den jetzt mit diesen Mods die vielen Fähnchenträger im wahrsten Sinne des Wortes "Narrenfreiheit " geben und andere immer verwarnen oder sogar sperren? Ich habe euch ja ein paar Bildchen geschickt. Leider habe ich darauf keine Antwort bekommen. Wollt ihr darauf nicht antworten oder ist es euch selber zu peinlich dieses Verhalten? Du siehst Fragen über Fragen
  22. 2 points
    Cookie-san

    Aufträge im Fischumschlagsplatz

    Moin Moin, also bei den Fischaufträgen in der Gesellschaft ist die benötigte Menge abhängig von der Mitgliederanzahl und das Level der Mitglieder. Leider kann ich dir nicht eine genaue Formel nennen, wenn das dein Wunsch ist ^^ (bitte habe Verständnis) Der benötigte Fisch wird anhand der Radarstufen aller Mitglieder ermittelt und es kann nur eine Fischsorte gefordert werden, auf die mindestens 75% der Mitglieder derzeit Zugriff haben.
  23. 2 points
    Tigerman56

    BB-2 Feed Back and Suggestions

    i had a solo company for the first week and i was ranked 2nd , i just want to know why a solo company gets 2k rep for doing 20 products in the fish factory , and a 9 player company for doing 40 products gets only 149 rep , i dont call that fair
  24. 2 points
    Lehigh

    BB-2 Feed Back and Suggestions

    see I need to agree with this.. I love that you guys went out of your way to make new guys have a way to get in the fight a bit... BUT it's too much right now you lev faster by staying solo.. the ratio of produts and fish you need when you grow a company is way too much.. so now a grew of 5 or 6 or even 10 can't keep pace with a 1 man crew that keeps his ff at lev 1 and hammers out whole fish all day.. they get a big reward for much smaller amounts.. and its throwing the balance into a spin.. It's not easy to bring 6-10 or however many solid players together.. that should be rewarded not fined... also Sushi fish.. come on guys putting them that early into the game without allowing peope to get the fish to radar 9 is killing many crews... I restarted my company because leaving it at a lev 1 ff is so much better then upgrading... were not trying to complain but we def need to get some balance... your hearing from people that love the game and spend $.. cause we love the game..... i hope that counts for something
  25. 2 points
    Ich hab nie gesagt, dass es technisch nicht möglich ist... Es war bezogen auf "gibt es die Möglichkeit Goldbarren zu übertragen?". Nein die Möglichkeit gibt es nicht. Warum? Weil wir diese Übertragung nicht anbieten. Warum bieten wir sie nicht an? Weil,... ich die Gründe schon genannt habe. Aber scheinbar will mcchat diese nicht hören. Ich nehme also an, dass du unsere Entscheidung nicht akzeptieren willst, egal was ich oder jemand anderes sagen wird. Von daher sehe ich das Thema als beendet an. Ich gehe mich jetzt mal auch im Kino beschweren, wieso ich mit einem Ticket zu einem bestimmten Film, nicht einfach einen anderen schauen kann, obwohl es doch im selben Kino ist! Die können mir nicht sagen, dass es nicht möglich ist, sie müssen mich doch nur durchlassen, so einfach! Wenn sie sagen, dass ich dafür ein neues Ticket für den anderen Film kaufen muss, werde ich auch eine Beschwerde schreiben. Unerhört, dass man ihnen die Entscheidung lässt, wie sie mit ihren Tickets umgehen!
  26. 2 points
    Tharla

    Wiki

    Salo, mal ehrlich. Geduld kann man aufbringen, wenn etwas unerwartet passiert oder wenn man ein Ende von irgendwas absehen kann. aber es ist ja nicht erst seit gestern bekannt, dass eine neue Welt aufgemacht und die Spielinhalte verändert werden. Ich denke schon, dass dies ein wichtiger Bestandteil darstellt - ich sehe das auch so, dass das hätte fertig sein müssen. Welt 1 und 2 sind nun dicht und auf Welt 3 hat sich vieles verändert. Neue Spieler (die dieses Spiel überhaupt nicht kennen) werden somit im Stich gelassen, weil die jetzigen Infos auf Wiki wertlos sind
  27. 1 point
    stinker

    just plain childish

    Ahoy : Just thought i would write a brief definition as i understand it , hoping to help some other much old and wiser then I . Chat flaming : The full adult version Flaming is a hostile and insulting interaction between persons over the internet, often involving the use of profanity. It can also be the swapping of insults back and forth or with many people teaming up on a single victim. ... These users specialize inflaming and target specific aspects of a controversial conversation. Chat flaming : the easier to understand version Flaming can be defined by making pointless or hurtful messages or just posting to see your own IM. Flamers are often banned or ignored in a forum or chat room Chat flaming just a lil more simple : 'Flaming', or 'to flame', means to attack someone verbally online How to Deal With a Flamer The best way to deal with a flamer is to ignore that person the minute the flaming becomes apparent. Internet bullies will usually leave a site and go elsewhere if they cannot get anyone to engage in an argument with them. Some flamers appear to be extremely persistent, but they may be doing it because they have previously extracted emotional output from a victim. They will usually give up if they do not get what they need after two or three attempts to do such. Some trolls are determined to stir up trouble and chaos. Forum and website members have several options for relief. Many websites, blogs and IM programs have the blocking feature integrated into their systems. A person who is being harassed by a troll or flamer can block that person so that he or she does not have to read any annoying content. A victim can report flaming to a moderator or a webmaster. People who suffer bullying on social media platforms can report the person’s username. A moderator or website will usually ban a user if the victim shows significant example of flaming abuse. Hopefully sooner or later the major sources in BB-2 EN-2 will move on get over themselves or the games system of monitoring will catch up to them. Huge thanks to Big Bait for the place and time to post my view and rant on this topic. Captain Lilstinker
  28. 1 point
    Dididi

    Sperren

    Du kannst Dich diesbezüglich an den Senior-Mod oder den Community Manager wenden !
  29. 1 point
    silverk

    BB-2 Feed Back and Suggestions

    how about ship skin which is like the computer item that gives bonuses to warehouse, speed and operating speed that costs more gold bars then the single stat skins. SilverK
  30. 1 point
    Evelknevel

    Glücksrad

    Also ich habe bis jetzt jeden der 8 verschiedenen Gewinne schon mindestens 1 Mal bekommen, es ist ein nettes Feature und im Prinzip bin ich ganz zu frieden damit, denn es ist Zusatz, ob es nun Credits oder Items sind.
  31. 1 point
    Moritzrenner

    Glücksrad

    Genau das meine ich ,der Gewinn der kommt ist schon vorprogrammiert da brauche ich dann auch kein Rad .......mehr Schein als Sein wie eben einiges hier
  32. 1 point
    Saloniki

    Glücksrad

    hat jetzt mit der Frage was zu tun?
  33. 1 point
    gs teil könnte man auch gleich die abrissbirne holen. durch den patch haben wir als 3 mann gs einen 40% malus bei den belohnungen. sieht in zahlen dann so aus 20 ganzer fisch 4 prestige, 40t barramudi noch 8 prestige beim erfüllen. und das flächendeckend, kein einzelfall. die motivation, noch groß was in der gs zu machen, tendiert langsam aber sicher gen null.
  34. 1 point
    Ahoi sailors, During tomorrow's maintenance, we are launching an update that fixes major minor bugs and improves some interface elements, including tooltips. Additional, there will be following changes to the game. Credit points for items in the shop are increased by 20%. The re-entry of a company is reduced from 30 to 7 days With nautical greeting, Your Big Bait Team
  35. 1 point
    Nachdem bei uns klar war, dass auch der 6. Spieler unserer GS auf DE1 mit rüberkommt, hab ich ein Bungalow gebaut. Dann gab es eine Anfrage von einem absolut neuen Spieler und ich habe noch ein Bungalow gesetzt (was ja keine Ausbauzeit in Anspruch nimmt). Natürlich haben wir uns dann Gedanken gemacht, was ist wenn durch die neue Welt noch zwei total neue Spieler hinzukommen. Also habe ich ein drittes Bungalow gesetzt (passt von der Inanspruchnahme der Felder auch noch super an die Straße). Danach habe ich ein Bungalow doppelstöckig gemacht. Somit haben wir als Puffer 2 freie Plätze. Wir dachten uns, dass das gut wäre und zukunftsorientiert. Naja, dem war jetzt nicht so, denn wir werden bestraft - das fällt mir persönlich an den Kronen für die GS bei erledigten Aufträgen auf. Off-Topic: Das Bundesumweltministerium schrieb uns gestern gegen 10:30 Uhr in einer E-Mail, ob es durch den neuen Patch nicht umweltbewusst wäre, zwei Bungalows abzureißen und stattdessen dieses Gebiet als Naturpark zu deklarieren. Wir fanden diese Idee gut, denn nochmal Off-Topic: Ich angel in meiner Freizeit selbst und ärgere mich jedes Mal, wenn andere Angler oder Mitbürger ihren Müll an Flüssen zurücklassen. Daher wollten wir aus den zwei nun überflüssigen Bungalows ein Waldgebiet machen. Tja, nur leider kann man die Abrissbirne nicht benutzen!
  36. 1 point
    Hallo Amyntas, geh in die Einstellungen und dann ganz nach unten scrollen ("Nicht mehr vor Premiumausgaben nach einer Bestätigung fragen") Gruß
  37. 1 point
    Wenns peinlich für euch wird kommt ganz schnell das Radiergummi !!!
  38. 1 point
    Du solltest dir mal die Spiel-und Verhaltensregeln durchlesen. Dort heiist es unter anderem 17. Beschwerden Es ist nicht gestattet, die Entscheidungen der Moderatoren öffentlich zu diskutieren. Ensprechende Einwände werden nur über das Support-System oder über den Community Manager angenommen und bearbeitet. Sollte es Beanstandungen betreffend der zeitlichen Bearbeitung eines Tickets geben, kann nach einer Frist von 72 Stunden eine persönliche Nachricht an einen Moderator oder auch den Community Manager geschrieben werden, der sich dessen annimmt. Öffentliche Diskussionen diesbezüglich sind zu unterlassen. Diese Regel gilt für den Chat ebenso wie für das Forum.
  39. 1 point
    ich will bewußt nicht auf meinen fall eingehen. es ist bei weitem nicht nur mcchat o. ich, dem es auffällt, das seit einer kleinen weile so etwas wie jagdsaison auf kritiker, "nörgler" o. wie man sie immer nennen mag, durch eine gruppe spieler stattfindet und forciert wird. kommt jedenfalls vermehrt im allgemeinen chat und im forum vor und hat so einige spieler getroffen, unabhängig, ob sie sachlich o. nicht bestimmte dinge nicht so dolle sehen o. verbesserungsbedarf dabei sehen. und nicht selten lässt man diese gruppe anstandslos durchkommen mit ihren vehalten, egal wie beleidigend, unsachlich o. trollmäßig ihr beitrag auch sein mag. fördert einen sachlichen und ruhigen ablauf nicht besonders. die ironie, das gerade diese spieler, die sich jetzt auserkoren fühlen,einen kreuzzug gegen jede kritik führen zu wollen, zu denen gehören, die in den testphasen kaum bis nichts zur verbesserung des spiels durch entsprechendes feedback beigetragen haben, sei nur am rande erwähnt. wirklich helfen tut dieses verhalten jedenfalls niemanden, am allerwenigsten unikat.
  40. 1 point
    SSGMorris

    Feedback - Big Bait 2.0

    I like the game overall.
  41. 1 point
    Tharla

    Feedback - Big Bait 2.0

    Wie wäre es mit Vertrauen oder klaren Regeln? Andernfalls könnte man mit jedem Posten Unfug treiben. Wenn "einfache" Mitglieder Aufträge annehmen dürften, könnten sie ihn -rein theoretisch- auch jederzeit abbrechen
  42. 1 point
    Defence232

    Feedback - Big Bait 2.0

    ich stelle gerade mit erstaunen fest, das der pa sogar noch teurer wurde. anstatt 120 gb kosten 14 tage jetzt 125 gb auf d3 und das trotz einigen feedback, das der pa schlicht zu überteuert ist. ich verstehe gerade ehrlich gesagt den sinn dahinter nicht oder inwiefern diese preiserhöhung das ganze attraktiver machen soll bzw einen anreiz bietet, mit pa zu spielen.
  43. 1 point
    Das ist doch eine ganz billige Erklärung. Schreibt doch einfach es ist machbar aber wir wollen euer Geld. Deine Argumente hören sich nach : "du kannst schreiben was du willst ich bin hier der King" an. Allein deine Beschreibung "unendlich Credits" läßt doch den Unmut der Spieler weiter hochkochen. Wir wollen nicht "unendlich GB" ,sondern nur gerne unsere "gekauften GB" überschrieben haben. Das sind bei mir ca.3000. Ist bei dir 3000 schon unendlich? Hier werden Foren wegen angeblicher Fäkalsprache oder unsachlicher Argumentation geschlossen. Es werden auch Spieler gesperrt. Vielleicht werden hier Grenzen überschritten wegen eurem für mich "Fehlverhalten". Für mich habt ihr keine schlagkräftige Argumente mehr und zieht deshalb eure "ich bin hier der Boss" Methode ab. Hast du schon einmal darüber nachgedacht? Solange wir bezahlt haben waren wir doch deine guten Fischer. Ich denke mal ihr würdet viel besser fahren wenn ihr wenigstens die gekauften GB übertragen würdet. Es ist euch doch mit unserem Geld gut gegangen oder? Ich denke mal ein Umdenken würde sich für euch auch finanziell mehr lohnen. PS: ich schreibe hier nur von den vorhandenen GB und nicht von den wie du so schön gesagt hast "unendlichen" GB die wir im Spiel schon verbraten haben !
  44. 1 point
    Mein lieber Cookie-san, ihr habt geschrieben "es ist nicht möglich", aber das muß heißen, "wir wollen das nicht". Ist nicht möglich, ist definitiv eine falsche Aussage! Ihr wisst ganz genau wieviel "gekauftes Gold" ich habe (man kann ja mal versuchen alles Gold in die GS einzuzahlen, da kommt sofort die Meldung wieviel gekauftes Gold du noch hast). Ihr habt meine account-Daten und der Vorgang wäre jetzt das Gold vom einen Server auf den anderen Server zu übertragen (DE2 nach DE3), wie es in vielen anderen Browsergames möglich ist. Von mir auch unter Abmeldung auf DE2, darüber können wir ja reden, damit es kein "Goldhopping" gibt. Aber geht nicht, gibts nicht!!! p.s. und viele macht jetzt sauer wie ihr wieder mal versucht euch das Laben einfach zu machen mit solchen Antworten (siehe auch Ankündigen für 2017 und Umsetzungen)
  45. 1 point
    Evelknevel

    Gold übertragen

    @Defence232 Mehr als Beleidigungen kannst du leider auch nicht vorbringen und wie gesagt, eure Beispiele sind nicht vergleichbar das sagt auch alles über deine Intelligenz aus, zeigt auch deine fehlerhafte Rechtschreibung , für Leute wie dich ist die Luft leider zu schade zum Atmen, du kannst nix und bist nix, jammerst nur herum und das fällt einem hier im Forum immer wieder auf, naja von deinem Hartz 4 kannst du dir wahrscheinlich auch nicht mehr leisten und musst dein verpfuschtes Leben hier kompensieren.
  46. 1 point
    Chrest

    Gold übertragen

    Natürlich geht es um gekauftes, noch nicht ausgegebenes Gold und nicht wie du vermutest um das was man schon verbraucht hat. Es sollte doch jedem klar sein, das er dieses nicht wieder bekommt. Auch paßt deine Argumentation nicht. Denn es ist zwar seit mehreren Monaten bekannt, das es keine Updates mehr geben wird, aber vorher gab es extra noch eine Aussicht mit dem was für 2017 alles Neues angedacht war. Darauf haben viele nochmals großes Goldpakete gekauft, die dann aber kurz danach nicht ausgegeben, weil die Ankündigungen übern Haufen geworfen wurden und es eine neue Vorschau gab. Es wäre also fair, wenn man sein gekauftes Gold, auch auf allen Welten ausgeben könnte. Zudem ist es in fast allen mir bekannten Browsergames so, also warum nicht auch hier.
  47. 1 point
    Hogibaer

    Gold übertragen

    Ich wollte ja schon nichts mehr schreiben, aber auf deinen Post muss ich antworten. Natürlich geht es nicht um bereits eingesetztes Gold, dafür hatte ich ja meinen "Spielspaß". Zu Recht vermutest du das es um noch vorhandenes gekauftes Gold geht, was nur noch ohne Sinn auf DE2 eingesetzt werden kann. Allem anderen in deinem Beitrag kann ich nur zustimmen und dir danken
  48. 1 point
    Defence232

    Gold übertragen

    ich vermute einfach mal ins blaue hinein, das es den spielern nicht um schon bereits eingesetztes gold geht, sondern um gekauftes gold, was eben noch vorhanden ist^^ insofern ist es ein stück weit das übliche kritikbashing, was z.b. auch ein dod1 hier auch gerne feiert, ohne oftmals irgendwelche konkreten hintergründe wirklich beurteilen zu können. solche absätze zeigen jedenfalls deutlich, das es dir nicht um die sache (das thema) zu gehen scheint, sondern hier nur weiterer stunk fabriziert werden soll, weil man nicht im geringsten abweichende meinungen zu akzeptieren scheint, wenn sie nicht ins eigene (rosarote) weltbild passen. inzwischen fällt es jedenfalls auf, das es eine kleine gruppe von spielern zu geben scheint, die sich auserkoren fühlen, jedem ein "haltet doch die fresse" als "argumentationshilfe" entgegen zu schleudern, die hier etwas kritisch sehen, ob zurecht o. unrecht, spielt da anscheinend keine rolle. um nicht völlig ot zu sein. andere spiele machen es vor, das gekaufte premiumwährungen ingame global an den entsprechenden acc gebunden sind, z.t. auch verschenkt werden können usw, sprich, jede welt, die man anfängt, hat man seinen vorrat zur verfügung, egal, welche welt er ursprünglich gekauft wurde. vlt wäre es für die entwickler eine überlegung wert zwecks kundenbindung? man hat ja in den testphasen mehr als 1x gezeigt, das man sich mit mit dem feedback der spieler auseinandersetzt, ggf dinge verändert, halte ich auch hier für eine mögliche option.
  49. 1 point
    При указании никнейма, пароля и тд пишет имя занято
  50. 1 point
    Luzifer78

    Feedback - Big Bait 2.0

    Nun ist genau das eingetreten was wir euch schon seid einiger Zeit gesagt haben ihr lasst die alten Welten sterben. Wer bitte spielt denn weiterhin bei einem Spiel auf Servern die nicht mehr weiterentwickelt werden und wo sich keine neuen Spieler anmelden können. Sie werden unweigerlich aussterben. Klar die Neuerungen BigBait 2.0 hören sich gut an. Aber für viele alte Hasen wird hier wohl Schluss sein denn wer tut sich das nun noch einmal an von 0 Anzufangen wieder Geld zu investieren aber immer im Hinterkopf zu haben das ihr die Spieler hintergangen habt. Eure Aussagen vom Anfang des Spiels waren „Wir entwickeln es weiter“ „Die Wünsche der Spieler werden mit einfließen“ „Wir lassen uns was einfallen damit es weitergeht“ und noch viele Sachen mehr. Die Spieler haben euch vertraut und nun wie geht es weiter: BigBait 1.0 Spieler ausgenommen. Welten sterben lassen BigBait 2.0 Spieler ausnehmen. Welten sterben lassen weiter zu BigBait 3.0 ? So ein Auftreten gegenüber dem Kunden nehmen wir als Beispiel einen Automobilhersteller wäre dessen Untergang. mfg
×