All Activity

This stream auto-updates   

  1. Past hour
  2. Ich hoffe das man die nächste Zahl gut erkennt
  3. Today
  4. Thank you for informing us regarding this issue. We will be investigating the cause of this problem as soon as possible. As for the missing certificates, we will inform you ingame via pm how we will handle the loss.
  5. Yesterday
  6. @Petz Das ist mir schon klar. Es war ja auch nicht wortwörtlich sondern umgangssprachlich gemeint. Irgendeine oder mehrere Datenbank(en) sind so gefüllt, dass sie eben die Performance in irgendeiner Form gewaltig runterziehen. Und das merkt man. Ohne Wissen der dahinterliegenden Struktur kann ich halt keine detailierte Aussage treffen. Deswegen will man viele Items aus dem Spiel entfernen, um hier Entlastung zu schaffen anstatt durch die vorgeschlagenen Funktionen.
  7. ich bin hier auch mit ner pause seit langen dabei das konzept des spiels fand ich damals einmalig---ausbau wurde nur begrenzt durch die summe der credits-ich konnte mich so hochbauen wie ich es wollte-dann kamen die level die p schiffe waren ihren namen wert-für diese schiffe habe ich sogar real geld investiert--dann wurden 3 der 4 leistungsparameter um 30% gekürzt-so das die schiffe sich nicht mehr lohnen schiffe mußten repariert werden-was ich eigentlich auch logisch fand-auch das wurde abgeschafft dann wurde uns der sprit um die ohren gehauen-und späer weiter reduziert-ok nicht so schlimm-ich plane anders und komme damit klar es gab items für 6 und für 12 stunden permanent zu kaufen mit credits-da hatte ich nicht so viele auf lager-denn ich kaufte nur was ich brauchte-aber auch das wurde abgeschafft ihr wollt entschlacken---aber bringt hier in den letzen woochen so entschlackende updates wie monumente und das man alle schiffe der gs sieht das ist doch für mich irgendwie absolut nicht durchdacht denn nach euren worten arbeitet ihr schon länger daran das spiel zu entschlacken---warum werden dann solche sachen erst eingeführt für mich sinnlose verschwendung von arbeitskraft ich möche jetzt hier nicht auf die hunderte von vorschlägen eingehen die spieler hier gestellt haben wo es hieß wie schauen mal und dann kam nie wieder was es ist mir auch klar, das ihr nicht alles umsetzen könnt , was spieler gern hätten aber jetzt welt 1 und 2 einfach auf lassen aber nichts mehr drinn verbessern und dafür neue welt aufmachen-ist definitiv nicht die lösung denn in paar monate steht ihr in der welt 3 vor den gleichen problemen wie jetzt auch die leute sind durch und langweilen sich und was dann----neue welt?????????? positive wie negative kritik macht schnell die runde im internet--- vergesst mal einwas nicht--nicht wir brauchen euch-entwickler gibts genug --sondern ihr als firma braucht uns-sonst seit ihr bankrott ach so und euer gehalt kann dann aber auch nicht mehr gezahlt werden so ich hoffe ich habe nicht so geschrieben, das es als ein eintrag unter der gürtellinie angesehen wird über eine reaktion seitens team rot würde ich mich gern freuen
  8. Last week
  9. ich bin auch über sg hier gelandet wie du sagst ich war super begeisstert in welt 1 was neues tolles oki war ne beta und nen paar änderungen während der beta sind dann zur final geworden keiner hatte bock sich gedanken zu machen was mit spielern 120+ passiert also welt 2 erschaffen und alle halten die fresse ersma ^^ das war vor 6 monaten und wieder alles gesprenngt jetz macht ihr welt 3 und bremmst alle auff 12 monate ? bis 120 ? was meinnt ihr wieviele vollpfosten da noch mit machen sry
  10. Ich bin ja auch über SG hier gelandet. Bin also im Grunde ein Spieler der ersten Stunde. Was mich also absolut nervt, das aus dem Ansatz dieses Spieles soviel Dreck gemacht wurde. Die erste Version in der Beta war so geil, es war so ein Innovatives Konzept, das war der Hammer. Man konnte sich so individuell entwickeln, sowas hat ich noch nicht erlebt.Ein Spiel mit einem Riesenpotential, das echt Laune machte. Und was ist hier jetzt rausgekommen ? Ein großer Mist, der gewöhnlich ist wie nur Sonstwas ! Da spiel ich lieber wieder Travian oder Die Siedler.... Ich mach hier noch die zwei Welten und auch meine Accs bei SG, dann ist das Konstrukt UnikatMedia aber auch bei mir durch..
  11. @Loki77 Eine Datenbanken kann einem nicht um die Ohren fliegen, die kannst höchstens füllen bis eben keine Daten mehr drauf passen. Aber das ist wirklich sehr unwahrscheinlich.
  12. ach, notfalls schaltet unikat bei der cbs ein paar vorteilsaktionen. der springer-verlag lässt doch gern für etwas werbeeinnahmen wohlwollende "test"berichte springen und bei deren reichweite finden sich sicher ein paar unbedarfte neulinge, die ein paar euros springen lassen, bis ihnen ein licht aufgeht. hat doch bei seafight und co auch wunderbar geklappt.
  13. Das sog. "Entschlacken" ist m.M.n. nur ein Vorwand, weil denen langsam die ein oder andere Datenbank droht, um die Ohren zu fliegen. Bei den Spielern stapeln sich alle möglichen Items. Ich schließ mich da ein. Mir sind diese Klickorgien einfach zu blöd. Anstatt mal nützliche Funktionen einzuführen, dass man mehrere Items wie Rohstoffe, Mech.punkte auf einmal anwenden oder verkaufen kann (wie es schon des öfteren gefordert wurde), oder dass man mehrere Schiffe auf einmal mit den selben Items ausrüsten kann, schmeißt man lieber das ganze Konzept über den Haufen. Dass man nur 10 Schiffe besitzen kann, ist auch äußerst bescheiden geregelt. Es wäre ok, wenn nur 10 unterwegs sein dürften. Aber man sollte mehr besitzen können, um auch eine gewisse Vielfalt zu haben. Krabbenkutter, schnelle Schiffe mit wenig Laderaum, große Pötte mit viel Laderaum. Also dass sich jeder seine Flotte nach individuellen Bedürfnissen zusammenstellen kann.
  14. Es ist damit alles gesagt. Was wollte man dem noch hinzu fügen?
  15. Hallo Unikat Team Jetzt ist es soweit muss mich melden ich bin 63 Jahre und selbst mir geht die Hutschnur hoch und das ist schwer bei mir. Was wohl ihr uns als Spielbetreiber sage ? = kein Plan = nicht die richtigen Leute = Keine Lust = Oder habt ihr die Taschen schon voll Was aber auffällig ist da ist noch das Soldaten spiel was genau so läuft es geht nicht weiter es kommen Ankündigungen wir sind am Arbeiten, wir planen, es kommt bald was. Und was kommt nichts nur Versprechungen nächste Woche, nächste Woche und was sage ich heute wieder wehre Freitag möglich aber nächste Woche mache ich es da kann ich auch antworten auf fragen. Hallo Leute was macht ihr da? Leute laufen euch weg die das Spiel durch haben und keine Ziele mehr haben. Ich glaube ihr habt vergessen was ihr uns alles versprochen habt. Verbesserungen Level 120 Neue Währung Torken Torken Shop Marina ändern Kapitänsschule Neue Schiffsmodelle Schatzinsel Füttert die Krake Goldregen Event System (Ostern war gut) Ich habe bestimmt noch was vergessen. Das ist uns alles versprochen worden und jetzt machen wir nichts mehr in D1, D2 es kommt D3 super aber nicht für mich. Was mir auch immer wieder auffällt ist der Umgang mit den Leuten die sich auch mal negativ auslassen das muss nicht sein es geht auch anders man muss auch mit Kritiken umgehen können. Ich bin von Schulterglatze, Soldatenspiel, Big Bait. gekommen und war begeistert was möglich ist ihr habt ein tolles spiel gebaut was ich auch weiter spielen möchte, bitte rettet das Spiel wobei ich bei 1 aufgehört habe zu spielen. Ja ich bin ein Schaff und das bin nicht nur ich alleine sonst wehrt ihr schon alleine und damit verdient ihr keine Kohle ihr habt euch am Freitag selber die Kugel gegeben. Aber das was ihr jetzt macht ist eine Frechheit. Aber jetzt zum Spiel was nicht nur ich wissen möchte wie geht es jetzt weiter und nicht erst nächste Woche. Klare aus Sagen und Hose runter so das jeder klar weis wie es weiter geht mit D1+D2 Und last uns nicht noch länger Betteln und flehen
  16. Arroganz ist überlegenes Unwissen. © Elmar Kupke (*1942), deutscher Aphoristiker und Stadtphilosoph Quelle: Kupke, Der Stadtphilosoph 2, 1992
  17. Und es wird kommen die Zeit, da die Lämmer zu Wölfen werden... Ich hab's denen schon auf ihre FB-Seite geschrieben. Wenn sie de1 und 2 verhungern lassen, werde ich meine Stimme zur richtigen Zeit am richtigen Platz erheben. Mir geht es wie so vielen von euch. Ich fühle mich betrogen, verraten und verkauft. Und ich bin nur noch hier wegen der lieben, netten Menschen in unserer GS. Und mit jedem kritischen Post, den ich hier lese, wächst meine unbändige Wut und von Spaß kann gar nicht mehr die Rede sein. Jaa, es ist nur ein Spiel, aber...Wer nur über ein Qäntchen Empathie und etwas Emotionen verfügt, wird mich verstehen können.
  18. Mal ehrlich egal wo man schaut ob auf gamerplatformen Gamerforen und und und nirgends kommt big bait bzw unikat gut weg.Wenn nun auch noch Gametester hier auftauchen würden die ihre testberichte dann in einschlägiger Literratur veröffentlichen dann wäre das wohl der gnadenstoss für das game aber wer weiss was die zukunft bringt fg
  19. Wie wir sehen ,sehen wir nix ,hier äußert sich niemand vom Team Rot ,man schmeißt uns was vor die Füße und Feierabend ist . Ich komme immer mehr zu der Überzeugung zukünftige Spieler zu warnen und abzuraten . Hier sind Fragen über Fragen und nichts wird beantwortet ,aber auch gar nichts . Vielleicht hat Unikat ja gemerkt das wir nicht so blöd sind wie sie uns gerne hätten,und basteln erst mal an den Antworten GANZ WICHTIGE FRAGE : WOZU GIBT ES DEN FEEDBACKBEREICH WENN DIE FEEDBACKS EH IGNORIERT WERDEN ??????
  20. nicht nur dich ärgert es. neben anstrichen geht man auch noch mit den intervallen der hafenaufträge, die in ihrer bisherigen form eigenlich funktionierten (alle 12 std automatische erneuerung, 2 aufträge pro hafen) gleich noch eine sache an und das, obwohl es mehr als genug tatsächlich nicht funktionierende mechaniken gibt, die oft genug angesprochen wurden von spielerseite. mir klingeln jedenfalls die ohren, wenn ich an sickmanns worte denke, die umstrukturierungen sollten nicht darauf hinaus laufen, den spielern möglichst viel zusammen zu streichen bzw wegzunehmen. was für eine faustdicke lüge bei all den plänen zum "entschlacken" bis hin, das die derzeitigen welten zugunsten künftiger welten von jeder weiterentwicklung abgeschnitten werden sollen und somit ihr ende absehbar ist.
  21. ich schliesse mich chrest und defence voll an das mit den anstrichen ist doch ne top sache gewesen auch der trawler macht voll spass genau wie das beschaffen der rs für ff produktion die öa bringen auch spass in der gs (all die sachen spülen doch geld ein ) machen das spiel interessant und vielfältig ich betone noch mal gebt den gs platz für neulinge die bis level x nicht in die wertung kommen dann reissen sich alle gs um neue gesellschafter bindet die neuen schiffe levelabhängig ab 120 auffwärts ein und schon gehts wieder gnaden los weiter in de1 und 2 dann ist doch alles im lack ^^
  22. @Defence232, ich seh es genau wie du. Das man Gold für die Anstriche ausgegeben hat (gewonnenes oder gekauftes) ist ja eigentlich jedem seine Sache. Und man muß dann auch damit leben, das es nicht von Dauer ist. Allerdings "stinkt" es gerade hier dabei gewaltig. Die Anstriche waren das erste Element im Spiel wo man für Gold etwas bekommen konnte was von Dauer ist. Denn Gold mußte man einsetzen wenn man 10 Anstriche wollte. Die Entwickler versprachen zwar noch mehr Anstriche zu anderen Events, aber nicht wann diese kommen. Also haben viele User den Ankündigungen geglaubt, das es sich hier um ein dauerhaftes Element im Spiel handeln wird. Es wurde ja auch als eine der größten Inovationen hier gefeiert. Dies dann wirklich nur ein paar Monate später wieder zu entfernen, weil man das Game entschlacken möchte ist echt der Hammer. Es mag rechtich vielleicht kein Betrug sein, für mich und viele andere ist es das trotzdem. Was mich persönlich auch daran ärgert, ist die erste und bis jetzt einzige Chanse zuverspielen etwas Individualität ins Spiel zubekommen. Denn man stelle sich die Boote mal vor.....nach einiger Zeit hat man sich vielleicht 30 Anstriche erarbeitet und diese haben zig unterschiedliche Werte. Das würde mal echten Spaß bringen, ich hatte mir schon schöne Events und spannende ÖAs vorgestellt. Man hat hier wohl aber lieber Spieler die das stupiede Klicken mögen, siehe die Mehrfachbestätigungen bei den Items usw. und hoffen das diese dann blöd genug sind, hier auch noch Kohle dafür zubezahlen. Einfach schade.
  23. sollen lt ankündigung erhalten bleiben und trotzdem ist ihr ende mehr als absehbar. es macht nämlich aus verschiedenen gründen wenig bis kein sinn, mehrere separate entwicklungsstränge quasi für jede welt eine eigene durchzuführen. somit ist kurz gesagt das schicksal von D1+2 besiegelt und alle ressourcen fliessen wohl in folgewelten. unikat mag zwar seine spieler für absolut dumm halten (s. noch leichteres tut bis hin zur geplanten entschlackung), aber den meisten hier ist schon klar, worauf das alles hinausläuft. kommen wir zum thema anstriche, ein thema, wo mir inzwischen immer mehr der kamm schwillt, umso mehr ich drüber nachdenke. girly und andere haben es ja schon angesprochen. auch ich fühle mich hier belogen und betrogen von den entwicklern. hab beim weihnachtsevent über 500 gb* eingesetzt, um alle 10 anstriche zusammen zu bekommen, wenn auch zugegeben über erspieltes gold. vom zeitaufwand und einer stundenlangen öden klickerei allein hl. abend, um bei dem völlig langweiligen kächern die nötigen kristalle für den 10ten skin zusammen zu bekommen, gar nicht erst zu reden. es gab aber auch genug spieler, die tatsächlich gekaufte gb eingesetzt haben. und gerade mal 4 monate später darf man als spieler lesen, die anstriche werden abgeschafft und wie es aussieht, ersatzlos. gerade mal 4 monate für ein spielelement, was als dauerhaft angepriesen wurde. da fehlen mir persönlich schon fast die worte. nächste thema, was mir noch auf den nägeln brennt, um es tatsächlich noch zu kommentieren. lebenszyklen von spielwelten sind in diversen bg´s beschränkt. ist eine normale entwicklung, das welten iwann das endgame erreichen und die spielerzahlen weniger auf betreffenden welten werden. soweit, so gut. bei bb jedoch hat man diesen zustand nach nicht mal 1 jahr erreicht (ablegen des betazustands), selbst wenn man großzügig ist, den reset (wo ich noch nicht gespielt habe) als ausgangspunkt wählt, kommt man gerade so über 1 jahr lebensdauer von D1, D2 ist sogar noch jünger, glaube, kam überhaupt erst nach der beta. so ein kurzer lebenszyklus einer welt dürfte rekordverdächtig sein, zumal, da man hier nicht mal faktoren wie z.b. interne "konkurrenz" mit regelmäßig neu startenden welten hat. zu guter letzt noch ein paar worte zu rescale zugegeben, er scheint ziemlich wenig bis keine ahnung vom spielgeschehen haben, spielt selbst nicht und kann dadurch vieles nicht beurteilen wie jmd, der tagtäglich spielt. das lässt ihn natürlich argumentativ auf verlorenen posten zurück, wenn es um ingamedinge geht, wo die spieler entsprechende erfahrungen haben. allerdings rechne ich ihm persönlich hoch an, das er sich im gegensatz zum GESAMTEN rest der entwickler, angefangen von sickmann, hier überhaupt stellt und versucht, mit den spielern zu kommunizieren, auch wenn er "nur" grafiker hier ist. team rot geht hier SCHON WIEDER auf tauchstation, will wohl das ganze wie gehabt aussitzen und das, wo sie gerade wirklich jegliches vertrauen seitens vieler spieler endgültig verlieren. stand der dinge bedeutet das für mich, das ich, wie so einige andere inzwischen auch, meine konsequenzen daraus ziehen werde und wohl einem "neuanfang" auf einer evtl kommenden welt nicht zur verfügung stehe. das, was die entwickler hier abziehen, ist ein komplettes armutszeugnis, wenn nicht gar eine bankrotterklärung. alteingesessene spieler so vor dem kopf zu stossen, ist schon krass * edit es waren sogar weitaus mehr gb, wie mir gerade einfällt. glaube, 3 skins konnte man ja über ein adventsspecial für je 100 gb kaufen, somit sind es weit über 800 gb gewesen, die allein ich beim weihnachtsevent eingesetzt habe. rechne ich noch den schlitten dazu, komme ich auf fast 1000 gb. die 500 gb bezogen sich auf den 10ten anstrich, der mir noch fehlte.
  24. Hallo, also so langsam wird es verwirrend hier, was soll denn nun wo und wann geändert werden ???? Könnte mal einer der verantwortlichen ne Ansage machen was wann wo geschehen soll??? Hat denn hier überhaupt jemand den Masterplan oder sind das alles nur Versuchsballons die eben mal abgefeuert werden um die Reaktionen der User zu testen??? also schafft doch erstmal klare Verhältnisse und dann kann man auch ein exates Feedback geben. Bsp.: am 25.04.2017 mit der Wartung wird in Welt DE1 A, B, C und D geändert. In Welt DE2 wird E, F und G geändert usw. So wäre es eine klare sache und jeder wüsste was sache ist aber dieses Hick-Hack mit ja nein oder vieleicht doch und so genau weiss noch keiner ne sorry das ist Bullshit hoch 3. Klare Ansagen geben klare Antworten Und dann wäre da noch etwas und zwar habe ich nun mehrfach gelesen das ihr scheinbar das Spiel gar nicht selber spielt?! Das geht doch gar nicht oder ????Ihr braucht doch diese Erfahrungen vom gamen ob und wie sich das game spielen lässt ob eine Änderung läuft oder nicht usw usw. Gut klar ich verstehe es wenn ein Entwickler, Programmierer oder sonst jemand der sich den ganzen Tag mit dem Game zu tun hat nicht auch noch nach Feierabend oder in seiner Freizeit das game spielen will , ganz klar. Nur warum besorgt ihr euch dann nicht ein paar echte Zocker die Ahnung vom Gamen haben (weder stupide Kopfnicker die alles toll und gut finden noch solche die nur auf ihren eigenen Vorteil schauen und absahnen wollen) sondern einfache Gamer die viel zocken und Erfahrung haben am besten auch von anderen Games. Diese Gruppe spielt das Spiel ganz normal wie jeder andere User (ohne cheat-codes ect) und dann setzt man sich sagen wir einmal im Monat zusammen (messi oder sonst einem Talkroom) und ihr hört euch die Meinungen Erfahrungen und Vorschläge an. So habt ihr zum einen immer ein gute Feedback und ihr könnt schon im vorfeld klären wie es werden wird. (zb der gruppe vorab die geplanten änderungen zugänglich machen.) Ich denke so könntet ihr solche Useraufstände wie wir ihn gerade erleben vermeiden und es würden es nur wirklich Sinnvolle Änderungen ins game schaffen.
  25. Hallo, also so langsam wird es verwirrend hier, was soll denn nun wo und wann geändert werden ???? Könnte mal einer der verantwortlichen ne Ansage machen was wann wo geschehen soll??? Hat denn hier überhaupt jemand den Masterplan oder sind das alles nur Versuchsballons die eben mal abgefeuert werden um die Reaktionen der User zu testen??? also schafft doch erstmal klare Verhältnisse und dann kann man auch ein exates Feedback geben. Bsp.: am 25.04.2017 mit der Wartung wird in Welt DE1 A, B, C und D geändert. In Welt DE2 wird E, F und G geändert usw. So wäre es eine klare sache und jeder wüsste was sache ist aber dieses Hick-Hack mit ja nein oder vieleicht doch und so genau weiss noch keiner ne sorry das ist Bullshit hoch 3. Klare Ansagen geben klare Antworten
  26. gekaufte GB braucht man doch eh nur für die GS um Silberbarren zu kaufen und da die einem auch nicht wirklich was bringen, außer vielleicht einen vorderen Platz in der Rangliste, für den man sich wiederum auch nix kaufen kann und der außer ein paar Silberbarren nichts weiter einbringt, weil es hier sowieso nicht mehr weitergeht. Da hat sich doch UNI selbst den Geldhahn zugedreht
  27. Ahoy, Fellow Sailors: Seems to be some confusion about who can and cannot take part in the "Trawler event". I hope the following will help explain this: 1: All players in a company before the Trawler spawns can take part. 2: Any new or returning player that joins the company after the trawler has spawned CAN NOT take part until the next Trawler Event. New companies: Have to be in existence thirty days prior to receiving a Trawler Event after creating a new Company and the 30 days are gone by, the Trawler can spawn within the next 30 days. Company lockout: If a player leaves a company they must wait thirty days to return to that company only they may join another company immediately the company lockout has nothing to do with the trawler event other than if it causes the player to rejoin after the trawler has spawned. in that case rule two applies. Hope this helps FISH ON! Mr.yumfy
  28. eins ist jedenfalls schon mal eingetreten seit der ankünndigung sind meine leute in welt 2 schon mal demotiviert und es fliest auch kein geld mehr wie vorher bei öa werden die spots nicht mehr angeködert zb wenn die fangsaison zu ende ist wirds wohl ganz auffhören mit dem geld ^^
  29. jetzt frag dich doch bitte mal selbst--würdest du ein spiel weiter spielen, wo du genau weißt das nie wieder was neues dazu kommt das spiel also für immer so langweilig bleibt wie am heutigen tage warum sind den die meisten noch hier----weil wir die hoffnung hatten, das sich was tut--diese wurde ja nun mit der ankündigung zu tode getreten und weil viele einfach in einer guten gs sind und dort keinen in stich lassen wollen bitte bitte lass mich doch mal den traum träumen-das die entwickler und besitzer von diesen spiel endlich aufwachen und sehen das es so nicht weiter gehen kann aber ich denke mir mal folgendes-es gab hier ja auch meinungen-na ich schau mir das neue mal an--und da brechen sie in jubel aus-trinken sekt und essen kaviar-----jaaa eine positive reaktion wenigstens---und im gefecht der rauschenden party löscht ein mitarbeiter aus versehen alle negativen einträge-um die ausgelassene stimmung nicht herunterzuziehen---und oh ein wunder ist geschehen-----nur positive reaktionen
  1. Load more activity